news

Kalender

Titel: Homburger Lesezeit - Maria Bachmann
Beginn der Veranstaltung:
Dienstag, 15. September 2020  19:00  
Ende der Veranstaltung: 
Dienstag, 15. September 2020   
Ort:  Bistro 1680 im Alten Rathaus Am Marktplatz

Die Homburger Lesezeit startet mit einer Lesung der Schauspielerin, Autorin und Filmregisseurin Maria Bachmann. Bekannt aus zahlreichen Fernsehserien, u. a. „Adelheid und ihre Mörder“, „Ein Fall für zwei“ oder „Tatort“, liest Maria Bachmann aus ihrem neuesten Buch mit dem Titel „Du weißt ja gar nicht, wie gut du es hast“.

In diesem Buch erzählt die Autorin von ihrer beklemmenden Kindheit in der süddeutschen Provinz der 60er-Jahre, von ihren kriegstraumatisierten Eltern, die selbst unter emotional kargen Umständen aufgewachsen sind und der Tochter nicht geben können, was sie so sehr braucht: Geborgenheit und Selbstvertrauen. Doch es gelingt ihr der Aufbruch in ein selbstbestimmtes Leben voller Zuversicht.

Um die Abstands- und Hygieneregeln einhalten zu können, wird um eine telefonische Anmeldung bei Jutta Bohn unter Tel.: 06841/9936891 oder 0176 63314299 gebeten.

Der Eintritt ist frei.

 
 

 

Hinweis auf die Verwendung von Cookies

Diese Webseite enthält Cookies um die Nutzbarkeit zu verbessern. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen möchten, akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Weitere Informationen erhalten sie in unseren Datenschutzhinweisen