Theater

Startdatum Startzeit Titel Ort Beschreibung
Donnerstag, 12. September 2019 19:00 Theatergastspiel - "Hokuspokus" Kulturzentrum Saalbau

Veranstalter: Homburger Kulturgesellschaft gGmbH

Krimikomödie von Curt Goetz

Die adrette Witwe Agda Kjerulf, steht wegen Mordes an Ihrem Gatten, einem nur mäßig erfolgreichen Kunstmaler, vor Gericht. Alle Indizien sprechen gegen die attraktive junge Frau. Sie verstrickt sich zunehmend in Widersprüche, bis der raffinierte Anwalt Peer Bille deren Verteidigung übernimmt. Plötzlich erfährt der Schauprozess einen völlig anderen Verlauf, skurrile Zeugen tauchen auf, der Verteidiger entpuppt sich als begabter Gaukler, die Bilder des Ermordeten finden auf einmal reißenden Absatz und ein altes Geheimnis wird gelüftet.

In dem beliebten Klassiker der deutschsprachigen Situationskomödie von Curt Goetz ist nur eins sicher: „Nichts ist wie es scheint!“ – ein turbulenter und unterhaltsamer Theaterabend.

Das Kölner FILMTHEATER hat sich auf die zeitlosen Geschichten nostalgischer Filme spezialisiert. Mit einer gehörigen Portion Charme werden die Stücke in feinster Schwarz-Weiß-Ästhetik inszeniert.

Bühne, Kostüm und Gesichter der Schauspieler kommen gänzlich „ohne Farbe“ aus.

 

28,50 € Kat. 1, 26,50 € Kat. 2

Karten gibt es in der Tourist-Info Homburg, Talstr. 57a (am Kreisel), unter www.ticket-regional-.de oder an allen Ticket-Regional-VVK-STellen

 

Karten für die nachfolgenden Veranstaltungen können Sie direkt per Internet über unseren Kooperationspartner  ticket_regional_logo2_web   buchen .

 

Wichtige Hinweise und Termine!

Die bisherigen Abonnements werden automatisch eine Saison verlängert, sofern sie nicht bis zum 30. Juni eines jeden Jahres schriftlich gekündigt werden. 

Neuabonnements können ab sofort im Kulturamt der Kreisstadt Homburg, Talstraße 57a, abgeschlossen werden.

Der Abschluss des Abonnements stellt einen rechtsgültigen Vertrag zwischen der Homburger Kultur gGmbH und dem Abonnenten dar, durch den dieser die Abonnementsbedingungen anerkennt.

Bei vom Veranstalter nicht zu vertretenden Programmausfällen und Terminverschiebungen ist eine Erstattung des Abo-Anteils nicht möglich.

Zur Vermeidung von Störungen der Veranstaltungen können verspätet eintreffende Besucher erst während einer Pause eingelassen werden.

Programmänderungen bzw. Ausfälle von Veranstaltungen bleiben vorbehalten. Der Veranstalter haftet nur für grobe Fahrlässigkeit.

Eine Rücknahme bereits bezahlter Eintrittskarten ist leider nicht möglich!

 

Kartenverkauf und Informationen:

Amt für Kultur und Tourismus
Talstraße 57a, Am Forum, 66424 Homburg
E-Mail: touristik@homburg.de
Tel.: (06841)101 821, FAX (06841) 120899

Öffnungszeiten: 
Montag bis Freitag 09.00 - 16.30 Uhr
Samstag 09.00 - 13.00 Uhr

Cookies: Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine bestmögliche Funktionalität der Webseite bieten zu können. [Mehr Informationen]

Sie haben eine Frage oder kommen nicht weiter? Senden Sie uns Ihre Bieterfrage!

Mit dem Senden erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Frage (je nach relevanz) bei den Bieterfragen im jeweiligen Bietverfahren veröffentlicht wird. Ihr Name wird nicht genannt.