Theater

Startdatum Startzeit Titel Ort Beschreibung
Donnerstag, 21. Juni 2018 20:00 Theatergastspiel - "Der Physiker" Kulturzentrum Saalbau

Drei Morde geschehen kurz nacheinander. Ort des Verbrechens ist die private Nervenheilanstalt der ehrenwerten Dr. Mathilde von Zahnd.

Möbius, ein genialer Physiker, hat sich dort zurückgezogen und spielt den Wahnsinnigen, um die Welt vor seinen Entdeckungen zu schützen. Außer ihm befinden sich noch zwei weitere scheinbar Irre in der Anstalt, die sich für Isaac Newton und Albert Einstein halten. In Wahrheit aber sind beide Agenten konkurrierender Geheimdienste, die Möbius‘ bahnbrechende wissenschaftliche Erkenntnisse für ihr Land nutzen wollen.

Alle drei Physiker haben jeweils eine Krankenschwester getötet, weil diese ihnen auf die Schliche gekommen ist. Möbius gelingt es, die beiden anderen davon zu überzeugen, sich weiterhin als Verrückte auszuge-ben, um somit die Welt vor den furchtbaren Konsequenzen seiner Entdeckungen zu bewahren. Doch die drei haben die Rechnung ohne Frau Doktor von Zahnd gemacht: Sie hat sich längst Zugang zu sämtlichen Aufzeichnungen von Möbius verschafft. Die Irrenärztin setzt die drei Physiker in der Anstalt fest und startet den Amoklauf der Weltgeschichte.

Friedrich Dürrenmatt stellt die Frage nach der Verantwortung des Wissenschaftlers. Egal, wie er sich entscheidet, ob er der Politik zu Diensten ist oder nicht, die Katastrophe nimmt ihren Lauf.

1. PK 23 €/2. PK 21 €

Donnerstag, 6. September 2018 19:00 Theatergastspiel - "Die Feuerzangenbowle" Kulturzentrum Saalbau

Komödie von Heinrich Spoerl

Bei einem geselligen Abend vor einer Feuerzangenbowle schwelgt die angeheiterte Herrenrunde in Erinnerungen an die gute alte Schulzeit. Nur einer kann nicht mitreden: der Schriftsteller Dr. Johannes Pfeiffer kennt weder Pauker noch Pennälerstreiche, denn er wurde von einem Privatlehrer unterrichtet. So entsteht eine wahre „Schnapsidee“: Pfeiffer soll das Versäumte nachholen und in dem kleinen Provinznest Babenberg inkognito die Schulbank drücken.

Also verwandelt sich der junge, mondäne Erfolgsautor in den Oberprimaner Hans Pfeiffer - „mit drei f“, der mit allerlei Streichen ein beschauliches Gymnasium gehörig auf den Kopf stellen soll.

Theateradaption des legendären Films mit Heinz Rühmann und dem gleichnamigen Roman von Heinrich Spoerl.

1. PK 26 €/2. PK 24 €

Donnerstag, 18. Oktober 2018 19:00 Theatergastspiel - "Die Räuber" Kulturzentrum Saalbau

von Friedrich Schiller

1. PK 26 €/2. PK 24 €

Donnerstag, 15. November 2018 19:00 Theatergastspiel - "Ein Mord wird angekündigt" Kulturzentrum Saalbau

Krimi-Klassiker von Agatha Christie

1. PK 26 €/2. PK 24 €

Mittwoch, 12. Dezember 2018 19:00 Theatergastspiel - "Tod eines Handlungsreisenden" Kulturzentrum Saalbau

von Arthur Miller

Willy Loman wird nach Jahrzenten zermürbenden Berufslebens von seiner Firma als nicht mehr verwendungsfähig entlassen.

Seiner Familie ist der verschuldete Handlungsreisende längst entfremdet. Auch die beiden Söhne Happy und Biff haben es wie ihr Vater zu nichts gebacht.

Als Biff nun gegen die Lebenslügen seines Vaters revoltiert, sieht Lomann schließlich nur noch einen einzigen Ausweg ...

1. PK 28 €/2. PK 26 €

Donnerstag, 17. Januar 2019 19:00 Theatergastspiel - "Misery" Kulturzentrum Saalbau

Stephen King/William Goldman

1. PK 24 €/2. PK 22 €

Donnerstag, 14. Februar 2019 19:00 Theatergastspiel - "Moving Shadows" Kulturzentrum Saalbau

Schattentheater. Shadowdance. Schattenspiel.

1. PK 26 €/2. PK 24 €

Donnerstag, 28. März 2019 19:00 Theatergastspiel - "Das Boot" Kulturzentrum Saalbau

von Lothar-Günther Buchheim

1. PK 28 €/2. PK 26 €

Donnerstag, 18. April 2019 19:00 Theatergastspiel - "Die 12 Geschworenen" Kulturzentrum Saalbau

Kriminalstück von Reginald Rose

1. PK 26 €/2. PK 24 €

Karten für die nachfolgenden Veranstaltungen können Sie direkt per Internet über unseren Kooperationspartner  ticket_regional_logo2_web   buchen .

 

Wichtige Hinweise und Termine!

Die bisherigen Abonnements werden automatisch eine Saison verlängert, sofern sie nicht bis zum 30. Juni eines jeden Jahres schriftlich gekündigt werden. 

Neuabonnements können ab sofort im Kulturamt der Kreisstadt Homburg, Am Forum 5, Zimmer 166-169, abgeschlossen werden.

Der Abschluss des Abonnements stellt einen rechtsgültigen Vertrag zwischen der Homburger Kultur gGmbH und dem Abonnenten dar, durch den dieser die Abonnementsbedingungen anerkennt.

Bei vom Veranstalter nicht zu vertretenden Programmausfällen und Terminverschiebungen ist eine Erstattung des Abo-Anteils nicht möglich.

Zur Vermeidung von Störungen der Veranstaltungen können verspätet eintreffende Besucher erst während einer Pause eingelassen werden.

Programmänderungen bzw. Ausfälle von Veranstaltungen bleiben vorbehalten. Der Veranstalter haftet nur für grobe Fahrlässigkeit.

Eine Rücknahme bereits bezahlter Eintrittskarten ist leider nicht möglich!

 

Kartenverkauf und Informationen:

Amt für Kultur und Tourismus
Rathaus, Am Forum, 66424 Homburg
E-Mail: touristik@homburg.de
Tel.: (06841)101 168, FAX (06841) 120899

Öffnungszeiten: 
montags und dienstags durchgehend von 8 bis 16 Uhr
mittwochs von 8 bis 12 Uhr
donnerstags durchgehend von 8 und 18 Uhr sowie
freitags von 8 bis 13 Uhr.

Cookies: Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine bestmögliche Funktionalität der Webseite bieten zu können. [Mehr Informationen]

Sie haben eine Frage oder kommen nicht weiter? Senden Sie uns Ihre Bieterfrage!

Mit dem Senden erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Frage (je nach relevanz) bei den Bieterfragen im jeweiligen Bietverfahren veröffentlicht wird. Ihr Name wird nicht genannt. 

Pflichtfeld *