bild9

Auch die 2. Homburger Bierwanderung war ein voller Erfolg

Bierwanderung 6223

Auch die zweite Auflage der von der Homburger Kulturgesellschaft organisierten Bierwanderung an Christi Himmelfahrt war in diesem Jahr ein großer Erfolg.

Bei besten äußeren Bedingungen machten sich zahlreiche Wanderinnen und Wanderer auf die 13,6 Kilometer lange reizvolle Strecke, die vom Beeder Biotop Richtung Kirkeler Wald, zur Klosterruine Wörschweiler bis hin zur Fischerhütte nach Beeden führte.

Gemeinsam mit Bürgermeister Michael Forster, Karlsberg-Gebietsverkaufsleiter Olav Werner sowie Markus Meyer, Geschäftsführer der Karlsberg Brauerei (v. r. n. l.), freute sich der „Macher“ der Bierwanderung, Achim Müller (l.), über die große Resonanz bei der diesjährigen Veranstaltung.

 

Die Gewinner der Verlosung gibt es demnächst hier.

 


facebook logo 24

 

 

Cookies: Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine bestmögliche Funktionalität der Webseite bieten zu können. [Mehr Informationen]

Sie haben eine Frage oder kommen nicht weiter? Senden Sie uns Ihre Bieterfrage!

Mit dem Senden erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Frage (je nach relevanz) bei den Bieterfragen im jeweiligen Bietverfahren veröffentlicht wird. Ihr Name wird nicht genannt.