bild1

Rathaus (Navigation)

Gelbe Tonne Saar Seite 2Die Abfuhr der Gelben Tonne, die die Gelben Säcke zum Jahresbeginn 2021 ersetzt, erfolgt durch das Unternehmen REMONDIS.

Sollten Sie Fragen zur Abfuhr der Gelben Tonnen haben, z. B. wenn diese nicht entleert wurden, erreichen Sie die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiterinnen des Abfuhrunternehmens unter folgenden Kontaktdaten:

REMONDIS Saar Entsorgung GmbH
Im Schüßler Wald 2
66459 Kirkel
Telefon: 0800 122 3255
www.remondis-gelbetonne.saarland

 

 
 
Gelbe Tonnen sind Bestandteil des DSD (Duales System Deutschland).

Verkaufsverpackungen werden in der Gelben Tonne gesammelt und nach einem festen Tourenplan alle zwei Wochen abgeholt.

Was gehört z. B. in die Gelbe Tonne?
- Kunststoff-Verpackungen (Tragetaschen, Joghurtbecher, Flaschen von Spül- und Körperpflegemitteln, Obst- und Gemüseschalten aus Schaumstoffen)
- Verpackungen aus Metall (z. B. Konservendosen, Aluschalen, Alufolien, Verschlüsse)
- Verpackungen aus Verbundstoffen (z. B. Milch- und Saftkartons)

Was gehört z. B. nicht in die Gelbe Tonne?
- Deckenplatten aus Styropor
- Dämm- und Baumaterialien
- Schüsseln und Töpfe
- Altmetalle
- Gebrauchsgegenstände aus Plastik
- Abdeckfolien und -planen
- Spielzeug, Papier und Glas

Die Verpackungen müssen nicht ausgespült werden; es genügt, wenn sie grob gereinigt und leer sind. Bitte versuchen Sie, Ihre Gelbe Tonne erst am Abfuhrtag bis 6 Uhr am Straßenrand zur Abholung bereitzustellen. Sollte dies nicht möglich sein, darf die Gelbe Tonne frühestens am Abend vorher bereitgestellt werden.

Unter dem Punkt "Aktuelle Abfuhrtermine" finden Sie die Abholtermine für die Gelbe Tonne in Ihrer Straße.



Hinweis auf die Verwendung von Cookies

Diese Webseite enthält Cookies um die Nutzbarkeit zu verbessern. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen möchten, akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Weitere Informationen erhalten sie in unseren Datenschutzhinweisen