Antrag auf Rundfunkgebührenbefreiung

Der Antrag kann direkt bei der GEZ 50656 Köln gestellt werden.

Hier der Befreiungsantrag als Pdf-Datei zum Downloaden.

Dem Antrag ist der entsprechende Bescheid (z. B. Sozialhilfe-, Grundsicherungs-, Sozialgeld-, Arbeitslosengeld II–Bescheid etc.) im Original oder als beglaubigte Kopie beizufügen. 

Die Beglaubigung einer Kopie Ihres Schwerbehindertenausweises mit dem Merkzeichen „RF“ zur Vorlage bei der GEZ erstellt Ihnen das Bürgeramt.

Das Bürgeramt bietet jedoch an, den Antrag auf Befreiung von der Rundfunkgebührenpflicht entgegen zu nehmen und an die GEZ in Köln weiter zu leiten. Legen Sie hierzu den entsprechenden Original-Leistungsbescheid des Leistungsträgers mit einer speziellen Bescheinigung über den Leistungsbezug vor.

Hier der Rundfunkgebührenstaatsvertrag als Pdf-Datei zum Downloaden.