bild1

Rathaus (Navigation)

Abteilungsleiter: Michael Köhl

 

Rathaus, Am Forum 5, 66424 Homburg
Telefon: 06841/101 162
FAX-Nr.: 06841/101 175
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Öffnungszeiten:

Anmeldungen zu Eheschließungen, Geburts- und Sterbefallanzeigen sind jeweils bis 1/2 Stunde vor Dienstende möglich.
Freitags können wegen Trauungen keine Anmeldungen zu Eheschließungen entgegengenommen werden.
Anmeldungen zur Eheschließung können darüber hinaus nur nach vorheriger Terminvereinbarung erfolgen.

 

Montag bis Mittwoch   08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Donnerstag   08:00 Uhr bis 12:00 Uhr und 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Freitag   08:00 Uhr bis 13:00 Uhr

 

Standesamtliche Urkunden können Sie auch online bestellen:

Urkunden bestellen

 

Ansprechpartner:

Sandra Schwebius (Standesbeamtin)
Telefon 06841/101 163

Christiane Blum (Standesbeamtin)
Telefon 06841/101 161

Sandra Hoffmann (Standesbeamtin)
Telefon 06841/101 160

Birgit Maurer (Standesbeamtin)
Telefon 06841/101 159

Daniel Schackmar (Standesbeamter)
Telefon 06841/101 164

Anne-Kathrin Krück (Standesbeamtin)
Telefon 06841/101 195

 

Stilvoll heiraten!

Im Edelhaus in Homburg - Schwarzenacker bietet die Stadt Homburg die Möglichkeit, samstags den Bund der Ehe zu schließen.

Trauung im MannlichsaalMannlichsaalHochzeits Kulisse im MannlichsaalBarockgarten

Die Trauungen finden im Christian von Mannlich - Salon statt. Dieses Ambiente bietet den Rahmen für eine stilvolle standesamtliche Eheschließung, die in der Regel vom zuständigen Beigeordneten durchgeführt wird. 

Der historisch nachempfundene Barockgarten und das Römermuseum bieten bei schönem Wetter eine ideale Abrundung jeder Trauzeremonie. So kann das Brautpaar die Hochzeitsgäste beispielsweise mit einem selbstorganisierten Sektempfang im Freigelände bewirten. Außerdem bietet sich die barocke Kulisse sehr gut für individuelle Hochzeitsfotos an.

Informationen zur Anmeldung der Eheschließung erhalten Sie auf dem Standesamt bei Frau Schwebius, Telefon: 101 163.

 

Eheschließungstermine

Im Trauzimmer des Standesamtes: Dienstag - Freitag nach Vereinbarung                                                     

 

Trauzimmer Forum

 

Im Römermuseum: Samstags nach Vereinbarung

Trauzimmer Roemermuseum

 

 

Allgemeine Regelungen zur Maskenpflicht, Abstandsregelungen, negativer Corona-Nachweis

  • Es besteht weiterhin die Pflicht, einen Mund- und Nasenschutz zu tragen und die Abstandsregeln einzuhalten.
  • Lediglich während der Zeremonie kann der Mund- und Nasenschutz abgelegt werden.
  • Alle Gäste haben einen Nachweis über das Nichtvorliegen einer Infektion mit dem SARS-CoV-2-Virus nach § 5a Absatz 1 zu führen.
  • Ein Umtrunk kann derzeit nur außerhalb unserer Gebäude unter Beachtung der gelten Verordnung stattfinden.
  • Die Gäste und Trauzeugen verlassen nach der Trauung den Saal und das Brautpaar kann gegebenenfalls noch Fotos machen.
  • Anfragen zu persönlichen Ausgestaltungsmöglichkeiten der Eheschließungen beantworten Ihnen gerne die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Ihre Ansprechpartnerin bzw. Ihr Ansprechpartner beim Standesamt (falls bereits schon eine Kontaktaufnahme erfolgte).

* inklusive Brautpaar und Standesbeamten/Standesbeamtin

 

Regelungen zur Anzahl der Gäste

Aufgrund der Raumgrößen sind

  • im Trauzimmer des Rathauses nur eine maximal mögliche Personenzahl von 14 Personen,
  • im Mannlichsaal des Edelhauses im Römermuseum von 40 Personen,
  • in der Kapelle im Gut Königsbruch Bruchhof 12 Personen und
  • in der Eventhalle im Gut Königsbruch Bruchhof 80 Personen

Die Zahlen sind Gesamtzahlen, inklusive Brautpaar und Standesbeamten/Standesbeamtin.

Bei allen Veranstaltungen führen wir nach wie vor Kontaktlisten. Alle Gäste müssen einen Nachweis vorlegen, ob geimpft, getestet oder genesen.

Bitte senden Sie uns zur Kontaktnachverfolgung die Namen, Anschriften und Telefonnummern der Gäste bis 2 Werktage vor der Eheschließung an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bitte haben Sie Verständnis, dass sich nur die zugelassenen Personen im Rathaus / am Außentrauort aufhalten dürfen.

Aufgrund des vergrößerten Arbeitsablaufs bitten wir Sie, sich bereits 30 Minuten vor Ihrer Trauung bei uns einzufinden.

Sollte bei Ihnen oder einem der anwesenden Gäste innerhalb von 14 Tagen nach der Eheschließung positiv Corona festgestellt werden, sind Sie dazu verpflichtet, uns umgehend darüber zu informieren: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Hinweis auf die Verwendung von Cookies

Diese Webseite enthält Cookies um die Nutzbarkeit zu verbessern. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen möchten, akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Weitere Informationen erhalten sie in unseren Datenschutzhinweisen