bild18

Stadtprofil (Navigation)

Die „Partnerschaft für Demokratie“ der Stadt Homburg fördert das lokale Engagement für die Begegnung und das Zusammenleben der Menschen in Homburg.

Gemeinnützige Organisationen, wie zum Beispiel Vereine, Schulen, Kirchen oder andere Träger, können Fördermittel und Beratung für die Umsetzung ihrer eigenen Projektideen erhalten.

Ob ehrenamtliche oder professionelle Arbeit, die Stadt Homburg unterstützt mit der „Partnerschaft für Demokratie“ Ihren Einsatz für eine offene und vielfältige Demokratie und stärkt das Engagement gegen Vorurteile und Ausgrenzung.

Zusätzlich werden jährlich mehrere Veranstaltungen – wie Workshops, Vorträge und eine Demokratiekonferenz – umgesetzt, die sich mit den Themen der Partnerschaft auseinandersetzen.

Um den Einsatz von Jugendlichen für die Demokratie zu unterstützen, wurde das Jugendforum gegründet. Junge Menschen können ihre Ideen einbringen und erhalten finanzielle Mittel für eigene Projekte.

Die federführende Leitung der „Partnerschaft für Demokratie“ ist im Amt für Jugend, Senioren und Soziales der Stadt Homburg angesiedelt.

Durch das Adolf-Bender-Zentrum e.V. wird die Partnerschaft koordiniert und die einzelnen Akteure werden bei der Umsetzung ihrer Projekte beraten.

Haben Sie Interesse oder können wir Sie bei einer Idee unterstützen? Gerne stehen wir Ihnen zur Seite.

Amt für Frauen, Jugend, Senioren und Soziales
Ansprechpartnerin: Sandra Schatzmann
06841/101-113
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Die Fach- und Koordinierungsstelle der Partnerschaft für Demokratie für Homburg:

Adolf-Bender-Zentrum e.V.
Michael Groß
06851/808279-3
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.adolf-bender.de

Weitere Informationen auch unter www.demokratie-leben.de

Hier finden Sie weitere Informationen sowie das Antragsformular für Projektförderungen:

Projektantrag

Hinweise für Projektträger

Flyer

 

BundesministeriumDemokratie lebenAdolf bender zentrum

Hinweis auf die Verwendung von Cookies

Diese Webseite enthält Cookies um die Nutzbarkeit zu verbessern. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen möchten, akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Weitere Informationen erhalten sie in unseren Datenschutzhinweisen