bild18

Stadtprofil (Navigation)

 

josh

                   

 

 

 

 

 

Kinderferienspaß in den Sommerferien

In der 3. und 4. Ferienwoche stehen sowohl Ausflüge, als auch unterschiedliche spannende Aktionen und Workshops vor Ort auf dem Programm. So geht es auf die Kinder- und Jugendfarm Landau und in den Kurpfalz-Park, Workshops finden beispielsweise zum Thema Freundschaft/Miteinander statt, aber auch Flag-Football wird im Rahmen eines Workshops gespielt und ein Fahrrad-Sicherheitstraining ist geplant. Für Basteln und Spielen bleibt natürlich auch Zeit.
Das Programm wird natürlich an die aktuellen Corona-Rahmenbedingungen angepasst, so müssen nach den aktuell gültigen Vorgaben regelmäßige Tests durchgeführt werden und auch das Tragen einer Maske ist in vielen Situationen weiterhin notwendig, trotzdem wird das Kinder- und Jugendbüro alles für eine tolle gemeinsame Zeit organisieren.
Die Verpflegung erfolgt mittags durch den Veranstalter in Form eines warmen Essens, das Frühstück müssen die Teilnehmenden selbst mitbringen, Getränke und Snacks werden gestellt.

Kinderferienspaß I:

Zeit: Montag, 02.08. - Freitag, 06.08.2021, jeweils 8.00 bis 16.30 Uhr
Ort: FGTS-Räumlichkeiten, Grundschule Luitpold, Homburg-Erbach
Altersgruppe: 6 - 13 Jahre
Kosten: 80,00 € inkl. Workshops, Verpflegung und Tagesausflüge in den Kurpfalz-Park und zum Finkenrech
Veranstalter: Kinder- und Jugendbüro der Kreisstadt Homburg
Info und Anmeldung: Laura Becker, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Tel. 06841/101 - 111

Kinderferienspaß II:

Zeit: Montag, 09.08. - Freitag, 13.08.2021, jeweils 8.00 bis 16.30 Uhr
Ort: FGTS-Räumlichkeiten, Grundschule Luitpold, Homburg-Erbach
Altersgruppe: 6 - 13 Jahre
Kosten: 80,00 € inkl. Workshops, Verpflegung und Tagesausflüge in den Wildpark Saarbrücken und zur Kinder- und Jugendfarm Landau
Veranstalter: Kinder- und Jugendbüro der Kreisstadt Homburg
Info und Anmeldung: Sandra Schatzmann, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Tel. 06841/101 – 113

 

Selbstbehauptungs- und Selbstverteidigungskurs

In der 5. Sommerferienwoche findet in der Turnhalle der Luitpold-Schule ein Selbstbehauptungskurs für Kinder von 8 bis 12 Jahren mit Stefanie Bader statt. Sie führt sinnvolle Verhaltensweisen für selbstbewusstes Auftreten ein, aber auch konkrete Techniken für den Ernstfall. Bader ist seit vielen Jahren ausgebildete und erfahrene Trainerin für Selbstbehauptung und Selbstverteidigung.
Zeit: Dienstag, 17.08. sowie Mittwoch 18.08.2021, jeweils 10.00 bis 13.00 Uhr
Ort: Turnhalle, Grundschule Luitpold, Homburg-Erbach
Altersgruppe: 8 - 12 Jahre
Kosten: 20,00 €
Veranstalter: Kinder- und Jugendbüro der Kreisstadt Homburg
Info und Anmeldung: Laura Becker, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Tel. 06841/101 - 111

 

Workshop zum Thema „Handeln für die Menschenrechte - aber was hat das mit mir zu tun?“ für Jugendliche ab 14 Jahren

Auch für Jugendliche gibt es tolle Angebote: So findet ein Workshop zum Thema „Handeln für die Menschenrechte - aber was hat das mit mir zu tun?“ für Jugendliche ab 14 Jahren statt. In dem Workshop nehmen wir die Menschenrechte genauer unter die Lupe und schauen was die Rechte mit uns zu tun haben. Wie sieht das mit der Einhaltung der Menschenrechte in Deutschland und der Welt aus? Was können wir tun, damit Menschenrechte eingehalten werden? Mit diesen und weiteren Fragen beschäftigen wir uns im Workshop. Dabei kannst Du kreativ werden und eigene Ideen entwickeln! Der Workshop findet im Haus der Begegnung von 10 bis 16 Uhr statt und kostet 5 Euro inkl. Mittagessen und Getränke.
Zeit: Mittwoch, 18.08.2021, 10.00 bis 16.00 Uhr
Ort: Haus der Begegnung, Spandauer Str. 10, Homburg-Erbach
Altersgruppe: ab 14 Jahren
Kosten: 5,00 € inkl. Verpflegung
Veranstalter: Kinder- und Jugendbüro der Kreisstadt Homburg
Info und Anmeldung: Sandra Schatzmann, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Tel. 06841/101 – 113


 

Klettertag in Jägersburg bei FUN FOREST

Es geht hoch hinaus im Kletterpark „Fun Forest“ Jägersburg. Es wird geklettert, Hindernisse werden überwunden und gemeinsam Action ist angesagt. Treffpunkt ist um 9 Uhr vor Ort, der Klettertag endet um 13 Uhr. Teilnehmen können alle Kinder und Jugendlichen zwischen 8 und 16 Jahren, die eine sichere Greifhöhe von 1,70 m haben und Lust aufs Klettern haben. Die Gruppe wird von erfahrenen Scouts des Kletterparks angeleitet.
Zeit: Donnerstag, 19.08.2021, 9.00 bis 13.00 Uhr
Ort: Fun Forest Kletterpark, Jägersburg
Altersgruppe: von 8 und 16 Jahren, wenn eine sichere Greifhöhe von 1,70 m erreicht wird
Kosten: 10,00 €
Veranstalter: Kinder- und Jugendbüro der Kreisstadt Homburg
Info und Anmeldung: Sandra Schatzmann oder Laura Becker, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bzw. Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Tel. 06841/101 – 113 o. -111

 

Fledermauswanderung für die ganze Familie

Zum Abschluss der Sommerferien gibt es noch ein Event der besonderen Art: eine Fledermauswanderung. Am 27. August ist die ganze Familie zur Erkundung an den Jägersburger Schlossweiher einladen, um die dämmerungsaktiven Tiere in ihrem natürlichen Umfeld zu erleben und unter fachkundiger Führung von Markus Utesch einiges neues zu erfahren. Die Tour beginnt um 20 Uhr und endet gegen 22 Uhr, Kinder können nicht alleine teilnehmen.
Zeit: Freitag, 27.08.2021, 20.00 bis max. 22.00 Uhr
Ort: Parkplatz am Schloßweiher, Homburg-Jägersburg
Altersgruppe: für die ganze Familie
Kosten: 3,00 € pro Person
Veranstalter: Kinder- und Jugendbüro der Kreisstadt Homburg
Info und Anmeldung: Sandra Schatzmann, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Tel. 06841/101 – 113

 

Urlaub auf dem Bauernhof

In diesem Jahr geht es im Rahmen unserer Herbstfreizeit für etwa 20 Kinder und Jugendliche zwischen 9 und 14 Jahren nach Nidda auf den alten Hof (http://kinderhotel-im-alten-hof.de/). Dort wohnt die Gruppe fünf Tage in einer Ferienwohnung in direkter Nachbarschaft zu Kühen, Ziegen, Schafen, Kaninchen und Co… Es handelt sich um einen richtigen Bauernhof mit Milchvieh und Getreidewirtschaft, bei dem die Teilnehmenden richtig mitmachen werden.
Das heißt neben Käse selbst herstellen und Getreide zu Brot verarbeiten, werden wir auch das Füttern und Melken der Kühe miterleben bzw. unterstützen und was sonst noch so anfällt, lasst euch überraschen!
Ansonsten haben wir ein buntes Programm geplant und gespannt auf eine tolle Woche mit Euch!
Natürlich bleibt auch Zeit, die Tiere des Hofes kennen zu lernen. Ein Lagerfeuer rundet den Abend dann gemütlich ab. Sicher eine tolle Möglichkeit für alle, die Spaß daran haben, den Alltag auf einem Bauernhof zu erfahren und mit anderen Kindern tolle Abenteuer zu erleben! Da wir dort in einer Ferienwohnung untergebracht sind und uns selbst verpflegen, ist auch das gemeinsame Kochen Teil des Programms.
Leistungen: gemeinsame An- und Abreise ab Homburg, 5 Tage Erlebnisaufenthalt und 4 Übernachtungen in Mehrbettzimmern in Selbstversorger-Ferienwohnung, spannendes erlebnispädagogisches Programm rund um den Bauernhof, Betreuung durch qualifizierte Ferienbetreuer_innen und Mitarbeiter_innen des Kinder- und Jugendbüros der Stadt Homburg
Zeit: Montag, 25.10., 09.00 Uhr - Freitag, 29.10.2021, 17.00 Uhr
Ort: Im alten Hof in Nidda in Hessen
Altersgruppe: 9 - 14 Jahre
Kosten: 130,00 €
Veranstalter: Kinder- und Jugendbüro der Kreisstadt Homburg
Info: Sandra Schatzmann, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Tel. 06841/101 - 113

 

ALLE UNSERE ANGEBOTE SIND ÜBER DAS BILDUNGS- UND TEILHABEPAKET FINANZIERBAR, FALLS DAS KIND ANSPRUCHSBERECHTIGT IST.

 

Anmeldeformular und Teilnahmebedingungen

 

Veranstalter: Kinder- und Jugendbüro Homburg
Info: Laura Becker und Sandra Schatzmann
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel. 06841 / 101-112 oder 06841 / 101-113


    

Hinweis auf die Verwendung von Cookies

Diese Webseite enthält Cookies um die Nutzbarkeit zu verbessern. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen möchten, akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Weitere Informationen erhalten sie in unseren Datenschutzhinweisen