bild9

Stadtprofil (Navigation)

Stand: September 2018

Träger: AWO Landesverband Saarland e.V.
Leitung: Frau Karin Chabrny, Leiterin
Frau Stefanie Müller, Stellvertreterin
Straße: Jägersburger Straße 20
Ort: 66424 Homburg-Reiskirchen
Telefon: 06841/74009
Telefax: 06841/74009
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet -
Aufnahmealter: Ab 8 Wochen
Öffnungszeiten:
  • Krippe:
07:00 - 17:00 Uhr
  • 3-6 Jahre (Teilzeit)
07:00 - 13:00 Uhr

  • 3-6 Jahre (ganztags)
07:00 - 17:00 Uhr
  • Hort:
07:00 - 17:00 Uhr

Bring- und Abholzeiten: Jederzeit
Schließzeiten: ca. 25 Tage im Jahr
Flexibilitätsangebote:  
  • Flexible Service-Tage (zusätzlich zum KIGA-Platz)
4 x pro Monat können Kinder mit Teilzeitplatz zur Betreuung für den ganzen Tag angemeldet werden.
  • Ferien-Vertretung mit anderer Einrichtung
In Notfällen übernimmt eine AWO-Nachbareinrichtung unsere Ferienvertretung
Elternbeiträge (ohne Essenskosten):
  • Krippe:
1. Kind: 324,50 Euro
2. Kind: 243,38 Euro
3. Kind: 162,25 Euro
  • Kindergarten (3-6 Jahre, Teilzeit)
1. Kind: 110,30 Euro
2. Kind:   82,73 Euro
3. Kind:   55,15 Euro
  • Kindertagesstätte (3-6 Jahre ganztags)
1. Kind: 174,30 Euro
2. Kind: 130,73 Euro
3. Kind:   87,15 Euro
  • Hort:
1. Kind: 156,50 Euro
2. Kind: 117,38 Euro
3. Kind:   78,25 Euro
  • Nachschulische Betreuung
-
Zur Verfügung stehende Plätze:
  • Krippe (8 Wochen - 3 Jahre)

15
  • Kindergarten (3-6 Jahre, Teilzeit)
7
  • Kindertagesstätte (3-6 Jahre ganztags)
40
  • Hort:
9
  • Nachschulische Betreuung:
 -
Angebotene Mahlzeiten:
  • Frühstück:

1 x pro Woche gemeinsames Frühstück

  • Mittagessen:
Ja
  • Getränke:
Sprudel, Tee
  • Besondere Kostformen:
ist möglich
Besondere Förderung
oder Projekte:
• Bundesprogramm „Sprachkita“
• „Haus der kleinen Forscher“
• „KiTEC – Kinder entdecken Technik“
• Schulanfängerprojekte und Kooperation mit der Luitpoldschule
• AG „ Bewegung und Ernährung“
• „3000 Schritte-Weg“ v. AWO Kinderhaus Reiskirchen
• Waldtage (1x im Monat)
• Ferienprogramm für Hortkinder
• Beobachtung nach dem Leuvener Beobachtungsmodell (2x im Jahr)
• Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2000 gem. AWO
Betreuung von Kindern
mit Behinderung:

Möglich

Anmeldeverfahren: • Schriftliche Voranmeldung (telefonisch oder persönlich)
• Begehung der Einrichtung
• Infos zum Konzept
• Info sobald Platz zur Verfügung steht

Cookies: Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine bestmögliche Funktionalität der Webseite bieten zu können. [Mehr Informationen]

Sie haben eine Frage oder kommen nicht weiter? Senden Sie uns Ihre Bieterfrage!

Mit dem Senden erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Frage (je nach relevanz) bei den Bieterfragen im jeweiligen Bietverfahren veröffentlicht wird. Ihr Name wird nicht genannt.