Stand: 11/2020
   
Träger: Kath. Kirchenstiftung St. Remigius, Homburg-Beeden
Leitung: Frau Corinne Tynior
Straße: Zum Alten Kanal 1
Ort: 66424 Homburg-Beeden
Telefon: 06841/65884
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet www.kirche-homburg.de

  

Aufnahmealter: ab 12 Monate

  

Öffnungszeiten:

Krippe:

07:00 - 17:00 Uhr oder 07:00 - 18:00 Uhr

3-6 Jahre Regelplatz:

07:00 - 13:00 Uhr

3-6 Jahre ganztags

07:00 - 17:00 Uhr oder 07:00 - 18:00 Uhr

Hort:

 -

  

Bring- und Abholzeiten: Bis 09:00 Uhr, später nach Absprache
Schließzeiten: Bis 26 Tage im Jahr,
z. B.: 3 Wochen in den Sommerferien, zwischen Weihnachten und Neujahr, an Fasching 2 Tage

  

Flexibilitätsangebote:  

Ferien-Vertretung mit anderer Einrichtung

Die KITA "Charlottenburg" und die Kita "Maria von Frieden" übernehmen unsere Ferienvertretung
- nur KiTa-Kinder (3-6 Jahren)
Elternbeiträge:

Krippe:

1. Kind: 329,00 Euro

3-6 Jahre Regelplatz:

1. Kind: 106 ,00 Euro

3-6 Jahre ganztags:

1. Kind: 199,00 Euro

Hort:

-

Nachschulische Betreuung

-
Zur Verfügung stehenden Plätze:

Krippe:

22

3-6 Jahre:

5

3-6 Jahre ganztags

70

Hort:

-

Nachschulische Betreuung:

-

  

Angebotene Mahlzeiten:

Frühstück:

Frühstücksbüffet mit Vollkornbrot, Marmelade, Honig, Käse, Rohkost u.v.m.
Einmal im Monat wird gemeinsam mit den Kindern ein Vollwertfrühstück zubereitet

Mittagessen:

Appetito

Getränke:

Wasser und Tee

Besondere Kostformen:

wird individuell gestaltet
Besondere Förderung
oder Projekte:
  • Forscherlabor: Physik + Chemie im Kindergarten
  • Zwergenturnen
  • Beobachten + dokumentieren > Portfolio
  • Fester Wandertag 1 x pro Woche
  • Tanz-AG / Ballet
  • Orientierungswochen
  • Mini Coolness-Training (ab 5)
  • 1. Hilfe-Kurs (ab 5)
  • Waldwoche (ab 5)
  • großes Übernachtungsfest der Dinos u.v.m.
Betreuung von Kindern
mit Behinderung:

Zusammenarbeit mit Frühförderung, Logopäden und Arbeitsstelle für Integration

  

   
Anmeldeverfahren:
  • 1/2 Jahr vor Aufnahme der Kinder (bei dringendem Bedarf zeitnah)
  • Anmeldegespräch mit Leitung
  • Führung durchs Haus
  • 4 Wochen vor Aufnahme Info-Gespräch mit Bezugserzieherin
  • Gestaffelte Aufnahme nach Berliner Eingewöhnungsmodell: Am 1. Tag > 1,5 Std. > Steigerung der Anwesenheitszeit am Kind orientiert.