bild9

Stadtprofil (Navigation)

Stand: November 2010

Träger: Kath. Kirchenstiftung Maria vom Frieden
Leitung: Frau Monika Mathieu, Leiterin
Straße: Thomastraße 32
Ort: 66424 Homburg-Erbach
Telefon: 06841/970880
Telefax:  
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet -
Aufnahmealter: Ab 8 Wochen
Öffnungszeiten:
  • Krippe:
Vollzeitplatz: 07:00 - 17:00 Uhr
Teilzeitplatz: 07:00 - 13:00 Uhr
  • 3-6 Jahre
08:00 - 12:00 Uhr und 14:00 - 16:00 Uhr (flexibel: 07:30 - 13:00 Uhr und 14:00 - 16:30 Uhr)
  • 3-6 Jahre ganztags
07:00 - 17:00 Uhr
  • FGTS:
mit Absprache ab 07:00 Uhr
ansonsten: nach dem Unterricht ab 12:30 Uhr bis 16:30 Uhr
während der Ferien- und Schließzeiten der Schule von 08:00 Uhr bis 16:30 Uhr
Bring- und Abholzeiten: Während der genannten Öffnungszeiten
Schließzeiten: bis zu 26 Tagen
Flexibilitätsangebote:  
  • Flexibler Mittagstisch (Möglichkeit der Teilnahme am Mittagstisch ohne Ganztagsbetreuung)
Inanspruchnahme 5 x pro Monat möglich
Essenszeit: 12:00 Uhr
Spätester Abholtermin: 13:00 Uhr
  • Flexible Service-Tage (zusätzlich zum KiGA-Platz)
5 x pro Monat
  • Ferien-Vertretung mit anderer Einrichtung
Die KITA "Charlottenburg" übernimmt unsere Ferienvertretung
Elternbeiträge (ohne Essenskosten):
  • Krippe:
Vollzeitkrippenplatz: 306 Euro
Teilzeitkrippenplatz: 214 Euro
  • 3-6 Jahre
  94 Euro
116 Euro bei flexiblen Öffnungszeiten
  • 3-6 Jahre ganztags:
160 Euro
  • FGTS:
beitragsfrei
Jahresbeitrag für die Betreuung während der Schließ- und Ferientage der Schule: 100 Euro
Die Betreuung findet in der Grundschule "Langenäcker" statt
Zur Verfügung stehende Plätze:
  • Krippe:
10
  • 3-6 Jahre:
64 davon 30 Tagesplätze
  • 3-6 Jahre ganztags
30
  • FGTS:
55
Angebotene Mahlzeiten:
  • Frühstück:

wird jeden Tag frisch zubereitet

  • Mittagessen in der FGTS:

Catering-Service (Missy's Vollwertküche)

  • Getränke:
Fruchtsäfte, Wasser, Tee
  • Besondere Kostformen:
Ja
Besondere Förderung
oder Projekte:
  • einmal in der Woche Schulkinder-AG
  • Montagnachmittag: Französisch-AG
  • Einsatz verschiedener Sprachprogramme (Kikus-, Dr. Penner-Sprachprogramm)
Betreuung von Kindern
mit Behinderung:

ist möglich
Anmeldeverfahren:

Die Eltern füllen einen Aufnahmebogen aus. Sie haben die Möglichkeit, sich die Einrichtung anzusehen sowie sich inhaltlich an Hand unserer Konzeption und in einem Gespräch über unsere Arbeit zu informieren.

Cookies: Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine bestmögliche Funktionalität der Webseite bieten zu können. [Mehr Informationen]

Sie haben eine Frage oder kommen nicht weiter? Senden Sie uns Ihre Bieterfrage!

Mit dem Senden erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Frage (je nach relevanz) bei den Bieterfragen im jeweiligen Bietverfahren veröffentlicht wird. Ihr Name wird nicht genannt. 

Pflichtfeld *