bild9

Stadtprofil (Navigation)

Stand: November 2010

  

Träger: Kath. Kirchenstiftung St. Michael
Leitung: Frau Wack, Leiterin
Frau Preis, Stellvertreterin
Straße: Schwesternhausstraße 4
Ort: 66424 Homburg
Telefon: 06841/5633
Telefax: 032121210788
E-Mail: -
Internet -
Aufnahmealter: Ab 18 Monaten
Öffnungszeiten:
  • Krippe:
07:00 - 17:00 Uhr
  • 3-6 Jahre
08:00 - 12:00 Uhr und 14:00 - 16:00 Uhr
07:00 - 12:30 Uhr und 14:30 - 17:00 Uhr
  • 3-6 Jahre ganztags
07:00 - 17:00 Uhr
  • Hort:
-
Bring- und Abholzeiten: Jederzeit, innerhalb der Öffnungszeiten
Schließzeiten: 3 Wochen Sommerferien, 1 Tag Fasching, 1 Tag Ostern und zwischen Weihnachten und Neujahr
Flexibilitätsangebote:  
  • Flexibler Mittagstisch (Möglichkeit der Teilnahme am Mittagstisch ohne Ganztagsbetreuung)
Inanspruchnahme 4 x pro Monat möglich
Essenzeit: 12:00 Uhr
Spätester Aboltermin: 12:30 Uhr
  • Flexible Service-Tage (zusätzlich zum KIGA-Platz)
4 x pro Monat
  • Ferienvertretung mit anderer Einrichtung
Die KITA St. Fronleichnam und Maria Himmelfahrt übernehmen unsere Ferienvertretung
Elternbeiträge (ohne Essenkosten):
  • Krippe:
1. Kind: 271,00 Euro
2. Kind: 203,00 Euro
  • 3-6 Jahre
In der Regelzeit:
1. Kind: 82,00 Euro
2. Kind: 62,00 Euro
Flexible Öffnungszeit:
1. Kind: 93,00 Euro
2. Kind: 70,00 Euro
  • 3-6 Jahre ganztags:
1. Kind: 133,00 Euro
2. Kind: 100,00 Euro
  • Hort:
-
  • Nachschulische Betreuung
-
Zur Verfügung stehende Plätze:
  • Krippe:
5
  • 3-6 Jahre:
38
  • 3-6 Jahre ganztags
25
  • Hort:
-
  • Nachschulische Betreuung:
-
Angebotene Mahlzeiten:
  • Frühstück:

Täglich Frühstücksbuffet

  • Mittagessen:
Täglich warm Hauptgericht und Nachtisch
  • Getränke:
Tee und Mineralwasser
  • Besondere Kostformen:
Besteht, z.B. bei Lebensmittelallergien etc.
Besonderheiten werden berücksichtigt
Besondere Förderung
oder Projekte:
  • 1 x wöchentl. Chorprojekt
  • 1 x wöchentl. Instrumentalprojekt
  • Projektarbeit innerhalb des Jahres, je nach Interessen und Bedürfnisse der Kinder
  • Konzeptionelle Arbeit auf Grundlage des Saarländischen Bildungsprogramms
Betreuung von Kindern
mit Behinderung:
  • Integrative Erziehung nach Absprache möglich
  • Wir arbeiten mit entsprechenden Institutionen zusammen, z.B. Frühförderung, Integrationsstelle
Anmeldeverfahren:
  • Schriftliche Anmeldung in der Kita
  • Möglichkeit zum ersten Kennenlernen der Kita besteht (bitte Termin vereinbaren)
  • Vergabe der Plätze/Aufnahme nach Verfügbarkeit des jeweiligen Platzes und nach Aufnahmekriterien (Rechtsanspruch auf Platz ab 3. Lebensjahr, Geschwisterkinder in der Einrichtung, alleinerziehende Elternteile oder Berufstätigkeit beider Elternteile, kinderreiche Familien)

Cookies: Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine bestmögliche Funktionalität der Webseite bieten zu können. [Mehr Informationen]

Sie haben eine Frage oder kommen nicht weiter? Senden Sie uns Ihre Bieterfrage!

Mit dem Senden erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Frage (je nach relevanz) bei den Bieterfragen im jeweiligen Bietverfahren veröffentlicht wird. Ihr Name wird nicht genannt. 

Pflichtfeld *