Plakat HoergeraeteAm Dienstag, 21. Mai 2019, wird im „Krea(k)tiv“- Treffpunkt für Alt und Jung in der Hohenburgschule Homburg ab 14 Uhr ein Vortrag zum Thema Hörgeräteversorgung angeboten.

Der Vortrag wird etwa 30 Minuten dauern und auch die Frage: Warum trägt ein gutes Gehör dazu bei, dass wir geistig fit bleiben? beantworten. Es wird geklärt, wie der Ablauf von der Feststellung einer Hörminderung bis zum Erwerb der ausgewählten Hörsysteme aussehen kann und auch darauf eingegangen, welche unterschiedlichen Hörgeräte-Typen es gibt und wie Kunden das für sie optimale Gerät finden. Auch die Kostenfrage und der Anteil der Krankenkassen werden angesprochen. Zeit für eine Fragerunde bleibt ebenfalls.

Im Anschluss wird für alle Interessierten ein Schnellhörtest vor Ort angeboten. Damit kann man ganz unproblematisch überprüfen, ob das Gehör noch gut funktioniert oder ob der Verdacht einer Hörminderung vorliegt. Durchgeführt wird der Nachmittag vom Team von Kerstin Ritter Hörgeräte in Homburg. Den Vortrag hält Kerstin Ritter.

Plakat

mobisaar ProjektIm Rahmen der Kampagne „Homburg lebt gesund“ stellen Katharina Meßner-Schalk, Projektkoordinatorin der Saarbahn GmbH, und Lars Krause von der Neue Arbeit Saar gGmbH am Mittwoch, 16. Januar 2019, um 18 Uhr das Projekt „mobisaar – Mobilität für alle“ im großen Sitzungssaal des Rathauses Homburg vor.

Weiterlesen: Auch im Alter mit dem öffentlichen Nahverkehr mobil sein - Projekt mobisaar wird vorgestellt

Radlmeter

 sr logo
STADTRADELN ist eine Kampagne des Klima-Bündnis
Hinweis auf die Verwendung von Cookies

Diese Webseite enthält Cookies um die Nutzbarkeit zu verbessern. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen möchten, akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Weitere Informationen erhalten sie in unseren Datenschutzhinweisen