Die städtische Wirtschaftsförderung unterbreitet Jungunternehmerinnen und Jungunternehmern sowie allen, die dies werden wollen, ein kostenloses Informationsangebot mit Experten zu den Themen Businessplan, Recht, Steuern und Fördermittel.

Thomas Katmann wird zunächst die wichtigen Punkte beim Erstellen eines Businessplanes zeigen. Danach werden Dr. jur. Caroline Gebhardt, Fachanwältin für Arbeitsrecht, die rechtlichen Aspekte und Maria Groß, Steuerberaterin, die steuerlichen Aspekte einer Existenzgründung beleuchten.

Stefanie Helfen von der Saarländischen Investitions- und Kreditbank (SIKB) wird auf die Fördermöglichkeiten hinweisen. Danach stehen die Referenten und auch die Wirtschaftsförderin für allgemeine Fragen zur Verfügung.

Das Angebot der Wirtschaftsförderung bietet eine Möglichkeit, sich über Existenzgründung und –sicherung zu informieren und Kontakte zu knüpfen. Um Anmeldung unter Tel.: 06841/101-411 wird gebeten.

 

Anmeldungen

Wirtschaftsförderung der Stadt
Tel.: 06841/101 409