bild9

Wirtschaft und Wissenschaft (Navigation)


Verkaufsoffener Sonntag am 03.12.2017

und 44. Homburger Nikolausmarkt

Am Sonntag, dem 03. Dezember 2017, lädt das Stadtmarketing Homburg zu einem verkaufsoffenen Sonntag in die Homburger Innenstadt ein. Von 13 bis 18 Uhr öffnen zahlreiche Geschäfte und Fachmärkte in Homburg ihre Türen.

Am ersten Sonntag im Dezember ist nicht nur der 1. Advent, sondern es hat auch der Homburger Nikolausmarkt geöffnet. Verbinden Sie Ihren Einkaufsbummel mit einem Besuch auf dem Historischen Marktplatz und genießen Sie die stimmungsvolle Kulisse des Homburger Nikolausmarktes. Wir freuen uns auf einen schönen vorweihnachtlichen Shopping-Sonntag.

Teilnehmende Geschäfte:

Action Saarbrücker Straße 106
Ariane Wunderlich Moden Kirchenstraße 1
Blume 2000 Talstraße 27
Bonita Eisenbahnstraße 27
Boutique de Missy Eisenbahnstraße 14-16
Brezel Ecker Saarpfalz-Center
Brinkmann Kaufhaus Homburg GmbH Talstraße 38 d
Buchhandlung Welsch Talstraße 35 
Bullacher AG Saarbrücker Straße 16
C&A Kid´s Store Gerberstraße 38
CB Parfümerie Eisenbahnstraße 14-16
Crea Doro Saarbrücker Straße 19
Crystal Juwelier Talstraße 38 d
Deichmann SE Gerberstraße 13
Denimtwister Eisenbahnstraße11
DM Drogeriemarkt Talstraße 34
Drogeriemarkt Müller Talstraße 29
Edeka Bittner Mannlichstraße 20
En vogue Saarbrücker Straße 20
Equiva In den Rohrwiesen 1
Eric Farries Schmuckgalerie Marktplatz 13
Ernstings Family Talstraße
Expert Axel Ulmcke Talstraße 38 b
Fines Feinkost Marktstraße 2
Galileo Saarbrücker Straße 26
Geschenke & Wohnaccessoires Gabriele Lutter Saarbrücker Straße 1
H & M Talstraße 32 a
Holiday Land Reisebüro Eisenbahnstraße 29
Homburger Tee- und Pralinenhaus Eisenbahnstr. 80
Juwelier Bonkhoff Marktplatz 11
Kaju´s Genußwelt Marktstraße 9
Maisonette by Annette Germann Eisenbahnstraße 3
Männersache Penasa St.-Michael-Str. 5 b
Manuela´s Modelounge Saarbrücker Straße 3
Media Markt Talstraße 38 d
Micha´s Dekostyle Eisenbahnstraße 7
mobilcom debitel Talstraße 19
Netto Marken-Discount Saarbrücker Straße 80
Netto Marken-Discount Am Zweibrücker Tor 12
New Yorker Talstraße 35-37
NKD Saarbrücker Straße 11 a
Nowell Buddick Eisenbahnstraße 5-7
Peek & Cloppenburg Uhlandstraße 7
Penasa Schuhe & Mode St.-Michael-Str. 11
PRO Steamer Eisenbahnstr. 33
Pur Jens & Fashion Talstraße 38
Raumausstattung E. Rase  Marktplatz 16
Reisebüro Sonnenklar Saarbrücker Straße 1
Scheu GmbH Eisenbahnstraße 20
Schober´s Schmuckstück Eisenbahnstraße 18
Schuh Müller Eisenbahnstraße 24 a
Schuhmode Noll Kirchenstraße 6
Sturm & Drang KG Talstraße 34
Taschen Lotte Talstraße 34
Tchibo Talstraße 21
TEDi In den Rohrwiesen 1
TEDi Mannlichstraße 2
Tee- & Steinoase Eisenbahnstraße 11
Telekom Shop Eisenbahnstraße 21
Treise Fashion Talstraße 36
TUI Reisebüro Im Talzentrum 36
Uhrzeiger Talstraße 31
Welt der Wolle Saarbrücker Straße 5
Witt Weiden Eisenbahnstraße 28
Wohnen Zimmer Eisenbahnstraße 14-16

Das komplette Programm des Nikolausmarktes vom ersten bis zum zweiten Adventswochenende finden Sie im Nikolausmarkt-Flyer, in der regionalen Presse sowie auf der Homepage der Stadt Homburg unter www.homburg.de.



HOMBURG … KUNSTVOLL ZUM MITMACHEN

Viele Mitmachaktionen werden am verkaufsoffenen Sonntag im Oktober in Homburg geboten

Am Sonntag, dem 15. Oktober 2017, lädt das Stadtmarketing Homburg zu einem verkaufsoffenen Sonntag in die Homburger Innenstadt ein. Von 13 bis 18 Uhr öffnen zahlreiche Geschäfte und Fachmärkte in Homburg ihre Türen. Eine Vielzahl von kunstvollen Mitmachaktionen, zwei Seifenblasenkünstler und ein Stelzenläufer werden eine einzigarte, fabelhafte Stimmung in die Homburger Innenstadt zaubern.

„Wir freuen uns sehr, dass wir an dem bevorstehenden verkaufsoffenen Sonntag unseren Besucherinnen und Besuchern ein kunstvolles und inspirierendes Rahmenprogramm anbieten können. So wird die Seifenblasenkünstlerin „Elfe Sorgenfrei“ mit ihrer Seifenblasenshow auf dem Christian-Weber-Platz riesige, verschiedenfarbig schillernde Seifenblasen aufsteigen lassen und die Zuschauer in ihnen Bann ziehen. Nicht nur dies: Kinder und Erwachsene können selbst die Bambusstöcke mit den dazwischen geknoteten Schlaufen in die Hand nehmen und es auch mal selbst ausprobieren“, so Dagmar Pfeiffer, Leiterin des Amts für Wirtschaftsförderung und Stadtmarketing.

Neben diesem Mitmachangebot können kleine und große Besucherinnen und Besucher auf dem historischen Marktplatz unter künstlerischer Anleitung vom Team der Kunstschule Artefix aus Ton märchenhafte Wesen formen und diese danach sofort mit nach Hause nehmen. Im „CreaDoro“ in der Saarbrücker Straße 19 wird für Kinder herbstliches Basteln und Malen angeboten. Zur gemeinschaftlichen Gestaltung einer Trilogie mit dem Künstler Maksim Ivanov sind große und kleine Besucherinnen und Besucher im Erdgeschoß des Saarpfalzcenters eingeladen. In der Innenstadt kommt Großes auf Sie zu: Stelzenläufer „Feuervogel“ - mal ausdrucksstark, fantastisch, ironisch oder heiter.

„Mein persönliches Highlight ist die Improvisationstheateraktion. Jeder der Lust hat - ganz egal ob mit und ohne Theatererfahrung, ob alt oder jung – kann in bzw. vor dem Kundencenter der Kreissparkasse Saarpfalz mitwirken. Die Teilnehmer spielen spontan und mit wenig oder gar keiner vorbestimmten Handlung Szenen. Improtheater ist gut fürs Herzen, die Lachmuskeln und schärft die Wahrnehmung. Es ist ein Miteinander, eine Führen, ein Loslassen und Folgen – es gibt Kraft und tut gut. Machen Sie mit! Sie werden begeistert sein!“, schwärmt Dagmar Pfeiffer.

Ebenfalls im Kundencenter der KSK stellt die Firma CFD City-Foto Stern eine selbstbedienbare Fotobox zum Festhalten einmaliger Augenblicke auf: Einfach ausgelöst - ausgedruckt - eine großartige Erinnerung! Vor dem Gebäude der KSK macht das Espressomobil Station und bietet echte italienische Kaffeespezialitäten an. 

Seien Sie dabei und machen Sie mit beim Improvisationstheater!


Wollten Sie schon immer mal die gute Fee spielen, als James Bond durch den geheimen Untergrund streifen oder einfach nur der nette Nachbar von nebenan sein?
Dann lassen Sie Ihre Hemmungen fallen, seien Sie unkompliziert, frisch und frei und probieren Sie neue Schuhe an.
Jeder der Lust hat, ob jung oder alt, ob mit oder ohne Theatererfahrung, ist herzlich zum Mitmachen beim Improvisationstheater der Kunstschule ARTEfix am verkaufsoffenen Sonntag,
15. Oktober 2017 zwischen 13 und 18 Uhr vor der Kreissparkasse Saarpfalz eingeladen. Die Regie führt Frau Veronika Kiesel zusammen mit Frau Susanne Kempf und Frau Andrea Rauscher.

Improvisationstheater ist Theaterspielen ohne Drehbuch für Jedermann. Es handelt sich dabei um ein freies Theaterspiel, bei dem spontan und mit nur wenigen Vorgaben ein lustiges Stück entsteht. Kommen Sie einfach ohne Voranmeldung beim Improvisationstheater vorbei. Lassen Sie die Atmosphäre auf sich wirken und steigen Sie in die Handlung mit ein. Ob Sie nur für ein paar Minuten mitspielen möchten, oder in die Rolle ihres Lebens finden, ist ganz Ihnen überlassen.
Improvisationstheater ist gut fürs Herz, die Lachmuskeln und schärft die Wahrnehmung. Es ist ein Miteinander, ein Führen, ein Loslassen und Folgen – es gibt Kraft und tut gut.

Nähere Informationen erhalten Sie unter:
Stadtmarketing Homburg
Tel. 06841 – 101 411
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Der 3. Oktober 2017 steht im Zeichen der Kinder und Familien: „Die Sendung mit der Maus“ (WDR) hat zum siebten bundesweiten „Türöffner-Tag“ aufgerufen. Auf Initiative des Amts für Wirtschaftsförderung und Stadtmarketing der Kreisstadt Homburg werden auch in unserer Region sich dann Türen öffnen, die so...nst für Kinder verschlossen sind.

Das KOI Bad & Sauna bietet speziell für Kinder zwischen 5 und 14 Jahren einen Blick hinter die Kulissen des Schwimmbades an. Dabei gibt es eine Führung durch die Schwimmbad-Technik, bei der sich die großen Wasserpumpen angeschaut werden können. Des Weiteren werden ver-schiedene Wasserproben entnommen und unter anderem auf Chlor und ph-Wert getestet.
Das KOI Bad & Sauna bietet hierzu 3 Termine um 10 Uhr, 12 Uhr und 14 Uhr an. Pro Termin können max. 10 Kinder - gerne auch in Begleitung ihrer Eltern - teilnehmen. Die Teilnahme ist nur möglich nach vorheriger Anmeldung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder nach Anmeldung über die „Türöffner-Homepage“ der Maus.

Die Firma PHAST Gesellschaft für Pharmazeutische Qualitätsstandards öffnet ab 13 Uhr für Kinder ab 6 Jahren die Tür zu einem Labor, in dem z.B. Fertigarzneimittel auf ihre Qualität hin untersucht werden. Es wird nachgeschaut, ob in der Medizin GENAU der Wirkstoff enthalten ist, der drin sein soll. Es wird auch geprüft, ob z.B. in einer Tablette die richtige Menge des Wirk-stoffs enthalten ist und sichergestellt, dass sich keine schädlichen Stoffe in der Medizin befin-den. Einen dieser wichtigen Tests werden die Maus-Fans live im Labor erleben können. Die Anmeldung bei der Firma PHAST kann aus organisatorischen Gründen nur über die „Türöffner-Homepage“ der Maus erfolgen unter: http://www.wdrmaus.de/tuer_oeffner_tag/2017/index.php5 (begrenztes Kontingent).

Am „Türöffner-Tag“ der „Sendung mit Maus“ können Kinder und Familien überall in Deutschland bei freiem Eintritt Sachgeschichten live erleben. Mehrere hundert Einrichtungen, Unternehmen, Forschungslabore, Vereine und Werkstätten öffnen am 3. Oktober Türen, die Kindern sonst verschlossen bleiben und hinter denen es etwas Spannendes zu entdecken gibt. Die Türöffner führen ihre Veranstaltungen komplett in Eigenregie durch.
„Die Sendung mit der Maus“ wird über den „Türöffner-Tag“ berichten, voraussichtlich am Sonn-tag, 8. Oktober, 9.30 Uhr (Das Erste) und 11:30 Uhr (KiKA) sowie online am 3. Oktober selbst.
Ins Leben gerufen wurde die Aktion „Türen auf!“ vom Westdeutschen Rundfunk anlässlich des 40. Maus-Geburtstags 2011.
Nähere Infos finden Sie auch unter: http://www.wdrmaus.de/tuer_oeffner_tag/2017/index.php5

Kontakt
Amt für Wirtschaftsförderung und Stadtmarketing Homburg
Am Forum 5
66424 Homburg
Tel: 06841 – 101 409
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Cookies: Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine bestmögliche Funktionalität der Webseite bieten zu können. [Mehr Informationen]

Sie haben eine Frage oder kommen nicht weiter? Senden Sie uns Ihre Bieterfrage!

Mit dem Senden erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Frage (je nach relevanz) bei den Bieterfragen im jeweiligen Bietverfahren veröffentlicht wird. Ihr Name wird nicht genannt. 

Pflichtfeld *