Wählen Sie das schönste Schaufenster in Homburg

 

„Alles neu macht der Mai“. Unter diesem Motto hat sich das Amt für Wirtschaftsförderung und Stadtmarketing, der Beauftragte für Stadtmarketing,

die Vereine Homburger Altstadt, Talzentrum-Initiative und Gewerbeverein Homburg eine kreative Aktion einfallen lassen, um das Stadtbild von Homburg zu verschönern, und um Anreize für die Kunden zu schaffen, mal wieder bummeln zu gehen.

Die Homburger Geschäfte sowohl in der Innenstadt, als auch in den Vororten haben Ihre Schaufenster extra für diese Aktion frühlingshaft dekoriert, um bei dem Wettbewerb um den begehrten Titel „Schönstes Schaufenster in Homburg“ mitzumachen.

In der Zeit vom 19.04. bis 16.05.2021 haben nun alle Besucherinnen und Besucher von Homburg und den Vororten die Möglichkeit für das schönste Schaufenster abzustimmen.

Hierzu müssen die Besucherinnen und Besucher einfach ihr Favoriten-Fenster fotografieren und dieses per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schicken. Das Foto kann auch per Post an das Amt für Wirtschaftsförderung und Stadtmarketing, Am Forum 5, 66424 Homburg geschickt

Unter allen Teilnehmern verlosen wir einen 32 Zoll Fernseher zur Verfügung gestellt von expert Axel Ulmcke und Homburger Geschenkgutscheine zur Verfügung gestellt vom Amt für Wirtschaftsförderung und Stadtmarketing. werden, oder auf der Facebook-Seite des Amtes für Wirtschaftsförderung und Stadtmarketing ge

postet werden. Einsendeschluss ist der 16.05.2021.

Preise:

  1. Preis: 32 Zoll Fernseher
  2. Preis: Homburger Geschenkgutschein im Wert von 50,- Euro
  3. Preis: Homburger Geschenkgutschein im Wert von 50,- Euro
  4. Preis: Homburger Geschenkgutschein im Wert von 45,- Euro
  5. Preis: Homburger Geschenkgutschein im Wert von 40,- Euro
  6. Preis: Homburger Geschenkgutschein im Wert von 35,- Euro
  7. Preis: Homburger Geschenkgutschein im Wert von 30,- Euro
  8. Preis: Homburger Geschenkgutschein im Wert von 25,- Euro
  9. Preis: Homburger Geschenkgutschein im Wert von 25,- Euro
  10. Preis: Homburger Geschenkgutschein im Wert von 25,- Euro

Die Teilnahmebedingungen finden Sie hier.

„Wir freuen uns, über zahlreiche Fotos der schönsten Schaufenster von Homburg und hoffen durch diese Aktion zu einem gemütlichen Einkaufserlebnis beizutragen“,  so Dagmar Pfeiffer Amtsleiterin für Wirtschaftsförderung und Stadtmarketing.

Nach Auswertung der abgegebenen Stimmen wird Ende Mai der Titel „Schönstes Schaufenster in Homburg“ verliehen und unter allen abgegebenen Stimmen die genannten Preise verlost.

 

Für alle Gewerbetreibenden:

Hier finden Sie das Plakat und den Button zum Ausdrucken und Aufhängen.

Kooperation der Homburger Wirtschaftsförderung mit dem Start-up Fast-Dine zur Unterstützung der Homburger Gastronomie

 

www.fast-dine.de ist eine digitale Plattform für die heimische Gastronomie, welche das saarländische Jungunternehmen „Fastlane“ der Kontaktstelle für Wissens- und Technologietransfer (KWT) der Universität des Saarlandes entwickelt hat und betreibt.

Seit Ende vergangenen Jahres kooperiert die Homburger Wirtschaftsförderung mit dem saarländischen Start-up.

Durch die Kooperation entwickelte sich das Angebot, die digitale Plattform während des Lockdowns komplett kostenlos für die Homburger Gastronomie anzubieten.

Auf www.fast-dine.de können die Kunden direkt bei ihrem Lieblingsrestaurant bestellen, per App bezahlen und dann den Liefer- und Abholservice nutzen. Des Weiteren erkennen die Kunden auf einen Blick, in welchem Umkreis Ihres Aufenthaltsortes sie Speisen abholen, oder liefern lassen können.

Bisher sind folgende Gastronomen aus Homburg bei www.fast-dine.de dabei:

Asia-Gourmet, Big MaMa, Cash, happy veggie box, La Brocca, Mondo di Pizza, Oh!lio, Peters Alm, World Food Trip-Truck,

Fast-Dine hat für die Gastronomen noch mehr Vorteile: Nachdem Lockdown, kann man mit der App auch direkt am Tisch bestellen und bezahlen. Take away & Vorbestellungen für den Restaurantbesuch sind ebenso möglich, wie der Vorabblick in die Speisekarte. So kann man lange Wartezeiten vermeiden, völlig flexibel bestellen und kontaktlos zahlen.

„Wir sind froh, dass wir mit der Kooperation mit Fast-Dine die Homburger Gastronomie in dieser schwierigen Zeit unterstützen können und betrachten die Teilnahme als ein weiteres Puzzleteil auch hinsichtlich der Digitalisierung“, so Dagmar Pfeiffer, Amtsleitern Wirtschaftsförderung und Stadtmarketing.

Herr Florian Staufer, Geschäftsführer von Fast-Dine: „Unsere Vision ist es, die Gastronomie zukunftssicher zu machen, um die Vielfalt der hochqualitativen Gastronomie im Saarland zu erhalten und auszubauen. Wir sind sehr dankbar für die produktive Kooperation, die der Homburger Gastronomie einen Mehr-Umsatz in fünfstelliger Höhe erwirtschaftet hat – und das bereits in den ersten Monaten. Das ist der Grundstein für vieles mehr, was wir gemeinsam für die Homburger Gastronomie noch erreichen können.“

Sie sind Gastronom und möchten gerne mitmachen? Infos zur Teilnahme gibt es direkt bei Herrn Florian Staufer von www.fast-dine.de,

Tel: +49-174-1844668, Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Hinweis auf die Verwendung von Cookies

Diese Webseite enthält Cookies um die Nutzbarkeit zu verbessern. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen möchten, akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Weitere Informationen erhalten sie in unseren Datenschutzhinweisen