Topaktuell

Briefwahlbüro ist geöffnet

Grünschnittannahme in Jägersburg am 1. Juni im ehemaligen Schulhof

Straßeneinbruch in Zweibrücker Straße führt zu weiteren Einschränkungen im Baustellenbereich

Forst bittet darum, Waldbesuche aufgrund der Regenfälle zu vermeiden

Floh- und Antiquitätenmarkt

Der Flohmarkt ist ein Markenzeichen unserer Stadt und das seit mehr als 50 Jahren.

 

Der Flohmarkt wurde 1975 von der Werbegemeinschaft Homburg e.V. aus der Taufe gehoben und hat sich zu dem größten im südwestdeutschen Raum entwickelt. Heute wird der Flohmarkt von der Homburger Kultur gGmbH organisiert. Jeden ersten Samstag im Monat - an Feiertagen verschiebt sich der Flohmarkttermin um eine Woche nach hinten - finden Händler und Kunden von Januar bis November erfolgreich Möglichkeiten, Waren zu verkaufen und zu kaufen.

An Spitzentagen im Sommer bieten bis zu 1.000 Händler ihre Waren an und locken Tausende Besucher nach Homburg. Der Flohmarkt wurde zur ersten Adresse für Kunden unter anderem aus Frankreich, Luxemburg und Belgien. Das alles macht unseren Flohmarkt zu einer touristischen Attraktion.

 

Termine 2024

    • 06. Januar
    • 03. Februar
    • 02. März
    • 06. April
    • 04. Mai
    • 01. Juni
    • 06. Juli
    • 03. August
    • 07. September
    • 12. Oktober
    • 02. November
    • 07. Dezember (Weihnachtsflohmarkt)

 

Informationen Vorverkauf Standplätze Ticket Regional

Informationen zum jeweiligen Vorverkaufsstart der Flohmarkt-Termine über Ticket Regional

Flohmarktplätze, bei denen das Parken am Stand möglich ist

Samstag zwischen 08:00 und 16:00 Uhr 

Freitag ab 18:00 Uhr bis Samstag 06:00 Uhr 

Samstag zwischen 16:00 und 17:00 Uhr 

7,50 EUR/lfdm. (bis 3 m Standtiefe)

Gebrauchte Gegenstände jeglicher Art, Kunsthandwerk und Antiquitäten

Ausdrücklich nicht zugelassen sind

  • Neu- und Handelsware
  • Lebensmittel, Getränke
  • lebende Tiere
  • gesetzlich verbotene Waren (z. B. Waffen, Jugend gefährdende und Gewalt verherrlichende Waren, politisches Propagandamaterial) 

 

Sehr wichtig!

Abfälle, Verpackungsmaterial oder nicht verkaufte Waren müssen vom Händler mitgenommen und selbst entsorgt werden. Zuwiderhandlungen ziehen eine polizeiliche Anzeige, ein Verwarngeld sowie ein Marktverbot nach sich. 

 

Flohmarktordnung

Informationen

  • Veranstalter: Homburger Kultur gGmbH
  • Talstraße 57a
  • 66424 Homburg
  • Tel.: (06841) 101 820
  • Fax: (06841) 101-810
  • E-Mail: kultur@homburg.de