Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background

Sondermeldungen

Rathaus kehrt zum Normalbetrieb zurück - Terminvergabe vieler Ämter bleibt / Freier Zugang wieder möglich

Die Stadtverwaltung Homburg kehrt im Rathaus weitgehend zum früheren Betrieb zurück. Einige Vorgehensweisen müssen aufgrund des Umgangs mit dem Coronavirus allerdings weiterhin beachtet werden. Außerdem wird die Terminvergabe, die sich in den vergangenen Wochen bewährt und zu und einem deutlichen Abbau der Wartezeiten geführt hat, in mehreren Ämtern weiterhin praktiziert.

Generell ist der Zugang zum Rathaus über den Haupteingang Am Forum wieder frei möglich. Wer also im Rathaus etwas abholen oder abgeben möchte, hat dazu während der Öffnungszeiten ohne Zugangskontrolle die Möglichkeit. Ämter wie das Bürger-, Standes- und Gewerbeamt sowie die Führerscheinstelle gewähren aber nach wie vor Zugang nur nach einer vorherigen telefonischen Terminvereinbarung. Wer ohne einen solchen Termin kommt, muss mit Wartezeiten rechnen um dann unter Umständen in einer entstandenen Lücke bedient werden. Es kann aber auch sein, dass eine Besucherin oder ein Besucher unverrichteter Dinge wieder gehen muss.

Der Eintrag der Besucherinnen und Besucher des Rathauses in eine ausgelegte Liste zur Registrierung des Aufenthalts ist weiterhin erforderlich. Außerdem wird im Rahmen der Hygienevorschriften darauf geachtet, die notwendigen Abstände einzuhalten und darum gebeten eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.

Weiter bietet die Stadt Homburg Bürgerinnen und Bürgern im Rahmen der Onlineantragsverwaltung (OLAV) die Möglichkeit, bestimmte Angelegenheiten online zu erledigen. Dazu zählen unter anderem die Beantragung von Führungszeugnissen, einfacher und erweiterter Meldebescheinigungen, einer An- und Abmeldung einer Nebenwohnung, einer Auskunftssperre sowie die Verlusterklärung eines Passes bzw. Personalausweises.

 

Meldewesen online

Angesichts der aktuellen Situation rund um den Coronavirus bietet die Stadtverwaltung Homburg Bürgerinnen und Bürgern ab sofort die Möglichkeit, Angelegenheiten online zu erledigen.

Sollte es bei der Beantragung von Meldebescheinigungen und Führungszeugnissen zu Problemen kommen, melden Sie sich bitte per E-Mail beim Bürgeramt (buergeramt@homburg.de).

 

Veranstaltungen

Veranstaltungen zu denen je Veranstaltungstag und –ort in der Summe unter freiem Himmel nicht mehr als 350 Personen und in geschlossenen Räumen nicht mehr als 150 Personen zu erwarten sind, können stattfinden.
Veranstaltungen mit mehr als 20 Teilnehmern sind unter Angabe des Veranstalters der Ortspolizeibehörde zu melden.
Dazu zählen auch Familienfeiern wie z. B. Hochzeiten, Geburtstage und Beerdigungen.

Weitere Informationen und die aktuellen Vorschriften und Hygienerahmenpläne finden Sie unter: https://corona.saarland.de

Meldung einer Veranstaltung mit mehr als 20 Personen

 

 

Grüngut-Flatrate-Karte bestellen

 

 

Corona 323314626 (Adobe Stock Fotos)

 

Button Homepage 1030x375 rgb Informationen

 

 

 

 

4 banner hilfetelefon 80 x 400 cm

 

Freibad öffnet am Montag / Beschlüsse pro Variante 2 beim Autobahnanschluss A6 aufgehoben - Der Stadtrat tagte zum letzten Mal vor der Sommerpause

Wappen Stadtrat klein

Am Donnerstag, 2. Juli 2020, versammelte sich zum letzten Mal vor der Sommerpause der Stadtrat zu einer erneuten Mammutsitzung mit mehr als 30 Tagesordnungspunkten.

Weiterlesen ...

Reihe „Kultur im Museum“ startet - Ensemble „Unverhofft“ macht den Beginn im Römermuseum

Unverhofft CKunzenDanielaViele Veranstaltungen mussten in den vergangenen Wochen und Monaten ausfallen. Umso mehr freut sich die Homburger Kulturgesellschaft, in der kommenden Woche mit der Reihe „Kultur im Museum“ starten zu können.

Weiterlesen ...

Mit dem Elektrorad sicher unterwegs - Erstes Fahrsicherheitstraining auf dem Gelände der Jugendverkehrsschule war ein voller Erfolg

E Bike Sicherheitstraining 8098Verkehrssicherheitsberater Martin Hein-Lorenz informierte die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Sicherheitstrainings auf dem Gelände der Jugendverkehrsschule über das Fahren mit E-Bikes und Pedelecs. Fotos: Bernhard Reichhart/Stadt Homburg

Weiterlesen ...

Zu Land, zu Wasser und in der Luft... - Tourist-Info Homburg präsentiert Jägersburger Weiher als Freizeittipp

Jägersburger BrückweiherEin Geheimtipp ist der Jägersburger Weiher wahrlich nicht mehr. Das Weiherensemble lässt sich nicht nur hervorragend bei einem Spaziergang um die Weiher erkunden.

Weiterlesen ...

Stadtarchiv wieder zwei Tage die Woche geöffnet - Zugang jetzt auch wieder ohne Anmeldung möglich

Das Homburger Stadtarchiv in der Kaiserstraße 41 hatte in der jüngsten Vergangenheit auch aufgrund von Personalengpässen keine generellen Öffnungszeiten angeboten, sondern war nur nach individuellen Terminabsprachen zugänglich.

Weiterlesen ...

Spielteiche in Homburg und Jägersburg werden wieder befüllt - Auf die Flöße müssen Kinder allerdings noch etwas warten

Die beiden Spielteiche, die im Homburger Stadtpark sowie in Jägersburg in der Nähe der dortigen Minigolfanlage liegen, sollen zum Wochenende wieder mit Wasser befüllt werden.

Weiterlesen ...

Verschiedene Instrumente ausprobieren - Musikschule Homburg bietet einen neuen Orientierungskurs an

Die Musikschule Homburg schafft zum nächsten Schuljahr ein neues Unterrichtsangebot, eine Orientierungsphase zum Instrumentalunterricht, die Kinder zwischen 6 und 8 Jahren die Gelegenheit bietet, verschiedene Instrumente in einem überschaubaren Zeitraum auszuprobieren, zu „begreifen“ und sich mit ihnen anzufreunden.

Weiterlesen ...

Stadtwerke Homburg geben Senkung der Mehrwertsteuer weiter

Die Kunden der Stadtwerke Homburg profitieren in vollem Umfang von der Senkung der Mehrwertsteuer ab dem 1. Juli 2020.

Weiterlesen ...

Auf- und Abfahrten der AS Homburg gesperrt

Am Samstag, 4. Juli, wird der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) mit der Bauphase 1 des Um- und Ausbaus der Anschlussstelle (AS) Homburg der A 6 beginnen.

Weiterlesen ...

Senioren-Fitnesstage werden fortgesetzt

Am Freitag, 3. Juli, starten - wenn auch vorerst mit eingeschränktem Angebot - wieder die beliebten Homburger Senioren-Fitnesstage.

Weiterlesen ...

Buchtipp des Monats Juli 2020

Sich langfristig großartig zu fühlen, vor Energie zu sprühen und der Gesundheit etwas Gutes zu tun, ist auch im Alltag möglich – mit Bowls.

Weiterlesen ...

Sprechstunde des Seniorenbeauftragten fällt aus

Die für Donnerstag, 2. Juli 2020, angekündigte Sprechstunde des Seniorenbeauftragten der Stadt Homburg, Alexander Ziegler, fällt krankheitsbedingt aus.

Einführung eines Bürgerinformationssystems - Besserer Zugang zu Inhalten der Sitzungen ab dem 1. Juli

Nachdem der Stadtrat die Einführung eines Bürgerinformationssystems beschlossen hat, wird nunmehr ab dem 1. Juli 2020 der Zugriff auf die öffentlichen Unterlagen der Ausschuss- sowie Ratssitzungen über die Homburger Homepage www.homburg.de möglich sein.

Weiterlesen ...

Gegenseitige Rücksichtnahme auch auf Radwegen wichtig - Viele Strecken wurden ursprünglich als Wirtschaftswege angelegt

Fahrradfahren wird immer beliebter. Gerade in Zeiten von einschränkenden Maßnahmen, um die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen, haben viele Menschen das Spazieren gehen sowie das Radfahren für sich entdeckt.

Weiterlesen ...

Audit Beruf und Familie Homburg lebt gesund Logo

if office calendar 8789 

Kalender

 

 

Diese Termine stehen an:

 

 


 

 

 

 


 

Hinweis auf die Verwendung von Cookies

Diese Webseite enthält Cookies um die Nutzbarkeit zu verbessern. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen möchten, akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Weitere Informationen erhalten sie in unseren Datenschutzhinweisen