Topaktuell

Straßeneinbruch in Zweibrücker Straße führt zu weiteren Einschränkungen im Baustellenbereich

Homburger Bierwanderung: Gewinner können ihre Preise bis zum 5. Juli in der Tourist-Info abholen

Michael Forster und Pascal Conigliaro gehen am 23. Juni in die Stichwahl um den Posten des Oberbürgermeisters

Grüngutannahme am 20. Juni in Neuer Industriestraße nicht möglich

Die Stadt Homburg baut hier ein Informationsportal zur Kinderbetreuung auf.

Zurzeit abrufbar sind die einzelnen Betreuungseinrichtungen (Kindergärten, Kindertagesstätten mit Krippen und Hortplätzen).

Homburg

Träger: AWO Landesverband Saarland e.V.

Leitung:
Frau Anne Strohm, Leitung
Frau Agata Nowinski, Stellvertretung

Adresse: Von – Behring – Straße 7, 66424 Homburg
Telefon: 06841/9898177
Telefax: 06841/9898185
E-Mail: Anne.Strohm@lvsaarland.awo.org
Internet: -

 

Aufnahmealter:
ab 8 Wochen bis 6 Jahre
Betreuung von Kindern mit Behinderung:
möglich
Anmeldeverfahren:
telefonisch, schriftlich oder persönlich möglich
vierzehntägig Besichtigungstermine mit ausführlichen Infos zum Konzept

 

  • Öffnungszeiten

    Regelöffnungszeit: 07.00 - 17.00 Uhr
    Randzeitenbetreuung: 17.00 - 18.00 Uhr

     

    Schließzeiten: ca. 25 Tage im Jahr

 

  • Elternbeiträge

    Krippe:
    312,00 €
    Mittagessen: 3,10 € pro Mahlzeit
    Frühstück, Snack, Getränke : 17,00 €
    Gruppengeld : 3,00 €

    Kita:
    166,00 €
    Mittagessen: 3,10 € pro Mahlzeit
    Frühstück, Snack, Getränke : 17,00 €
    Gruppengeld : 3,00€

    Zahl der zur Verfügung stehenden Plätze

    0 - 3 Jahre: 20
    3 - 6 Jahre: 50

 

  • Flexibler Mittagstisch (Möglichkeit der Teilnahme am Mittagstisch ohne Ganztagsbetreuung)
  • Teilnahme an 5 Tagen im Monat möglich
  • Ferien-Vertretung mit anderer Einrichtung
  • AWO Kinderzentrum Birkensiedlung I und II

 

  • Angebotene Mahlzeiten
  •  
  • Frühstück: ausgewogenes Frühstück mit überwiegend regionalen Produkten in Bioqualität
  • Mittagessen: wird geliefert
  • Nachmittag: Snack mit überwiegend regionalen Produkten in Bioqualität, Obst
  • Getränke: Wasser, Sprudel, ungesüßten Tee
  • Besondere Kostformen: möglich, wird individuell geklärt

 

  • Besondere Förderung oder Projekte
  •  
  • Orientierung an den Lehren von Kneipp
  • Orientierung an den Grundsätzen der Salutogenese
  • Gesunde Ernährung
  • Kunstwerk „Balance – Mikado“ – Orientierung für regionale Angebote und Ausflüge

 

Stand: 01/2020

Träger: Kath. Kirchengemeinde Heilig Kreuz

Leitung:
Frau Alexandra Mistler, Leiterin
Frau Susanne Schön, stv. Leiterin

Adresse: Am Forum 7, 66424 Homburg
Telefon: 06841/7595673
Telefax: -
E-Mail: kita.hom.st-michael@bistum-speyer.de
Internet: -

 

Aufnahmealter:
ab 8 Monaten
Betreuung von Kindern mit Behinderung:
Integrative Erziehung nach Absprache möglich
Wir arbeiten mit entsprechenden Institutionen zusammen, z.B. Frühförderung
Anmeldeverfahren:
Schriftliche Anmeldung in der Kita
Möglichkeit zum ersten Kennenlernen der Kita besteht (bitte Termin vereinbaren)
Vergabe der Plätze/Aufnahme nach Verfügbarkeit des jeweiligen Platzes und nach Aufnahmekriterien

 

  • Öffnungszeiten

    Krippe: 07.00 - 17.00 Uhr
    Regelplatz: 07.00 - 13.00 Uhr
    3-6 Jahre ganztags: 07.00 - 17.00 Uhr
    Hort: -

     

    Bring- und Abholzeiten: 
    Jederzeit, innerhalb der Öffnungszeiten
    Schließzeiten: 3 Wochen Sommerferien, 1 Tag Fasching und zwischen Weihnachten und Neujahr

 

  • Elternbeiträge können in der Kita erfragt werden

    Krippe: -

    3-6 Jahre: -

    3-6 Jahre ganztags: -

    Hort: -

    Nachschulische Betreuung: -

    Zahl der zur Verfügung stehenden Plätze

    Krippe: 22
    3-6 Jahre: 75
    3-6 Jahre ganztags: davon 60
    Hort: -
    Nachschulische Betreuung: -

 

  • Ferienvertretung mit anderer Einrichtung
    Die KITA Maria Hilf übernimmt unsere Ferienvertretung

 

  • Angebotene Mahlzeiten
  •  
  • Mittagessen: Täglich warmes Hauptgericht und Nachtisch
  • Getränke: Tee und Mineralwasser
  • Besondere Kostformen: Besteht, z.B. bei Lebensmittelallergien etc., Besonderheiten werden berücksichtigt

 

  • Besondere Förderung oder Projekte
  •  
  • Pädagogische Angebote innerhalb des Jahres, je nach Interessen und Bedürfnisse der Kinder

 

Stand: 05/2020

Träger: Kath. Kindertagesstätte Maria Hilf

Leitung:
Frau Andrea Herresthal, Leiterin
Frau Viktoria Betz, Stellvertreterin

Adresse: Rosenstraße 6, 66424 Homburg-Bruchhof
Telefon: 06841/6870938
Telefax: 06841/6870939
E-Mail: kita.bruchhof@bistum-speyer.de
Internet: www.kita-bruchhof.de

 

Aufnahmealter:
ab 8 Wochen
Betreuung von Kindern mit Behinderung:
ja, Einrichtung über 2 Etagen
Anmeldeverfahren:
Anmeldung nach Terminabsprache mit Leitung
Wir nehmen uns an diesem Tag Zeit für Elterngespräche
Wir bieten Besichtigung des Hauses an
Eingewöhnungstage für Ihr Kind nach Absprache

 

  • Öffnungszeiten

    Krippe: 07.00 - 17.00 Uhr
    3-6 Jahre Regelplatz: 08.00 - 12.00 Uhr, 14.00 - 16.00 Uhr 
    3-6 Jahre ganztags: 07.00 - 17.00 Uhr 
    Hort: 07.00 - 17.00 Uhr 

     

    Bring- und Abholzeiten: 
    07.00 - 17.00 Uhr 
    Schließzeiten: 3 Wochen Sommerferien; Weihnachtsferien; 3-6 bewegliche Schließtage 

 

  • Elternbeiträge (ohne Essenkosten)

    Krippe:
    334,00 Euro

    3-6 Jahre Regelplatz:
    106,00 Euro

    3-6 Jahre ganztags:
    184,00 Euro

    Hort: 164,00 Euro

    Verpflegungsbeiträge: taggenaue Abrechnung
    1 x Frühstück = 0,60 Euro (3-6jährige)
    1 x Frühstück = 0,40 Euro (1-3jährige)
    1 x Mittagessen = 3,30 Euro (3-6jährige)
    1 x Mittagessen = 2,20 Euro

    Zahl der zur Verfügung stehenden Plätze

    Krippe: 10
    3-6 Jahre: 15 Regelplatz
    3-6 Jahre ganztags: 60
    Hort: 10

 

  • Ferienvertretung mit anderer Einrichtung
    St. Michael
    St. Fronleichnam
    Maria Himmelfahrt

 

  • Angebotene Mahlzeiten
  •  
  • Alle Mahlzeiten werden von 1 Diätassistentin und 1 Köchin frisch im Haus zubereitet
  • Frühstück: Buffet in Cafeteria
  • Mittagessen: in Cafeteria
  • Getränke: Tee, Milch, Saftschorle, Sprudel
  • Besondere Kostformen: möglich, da Eigenproduktion

 

  • Besondere Förderung oder Projekte
  •  
  • Flyer

 

Stand: 09/2018

Träger: Arbeiterwohlfahrt Landesverband Saarbrücken e.V.

Leitung:
Frau Ulrike Agne-Stutzenberger, Leiterin
Frau Eva Krajczewski, Stellvertreterin

Adresse: Warburgring 56, 66424 Homburg
Telefon: 06841/5505
Telefax: 06841/176539
E-Mail: uastutzenberger@lvsaarland.awo.org
Internet: -

 

Aufnahmealter:
0 - 6 Jahre
Betreuung von Kindern mit Behinderung:
ja
Anmeldeverfahren:
schriftliche Voranmeldung

 

  • Öffnungszeiten

    Krippe: 07.00 - 17.00 Uhr
    3-6 Jahre: 07.00 - 13.00 Uhr
    3-6 Jahre: 07.00 - 17.00 Uhr
    Hort: -

     

    Bring- und Abholzeiten: 
    07:00 - 17:00 Uhr

 

  • Elternbeiträge (ohne Essenkosten)

    Krippe:
    1. Kind 324,50 Euro
    2. Kind 243,38 Euro
    3. Kind 162,25 Euro

    3-6 Jahre:
    1. Kind 110,30 Euro
    2. Kind 82,73 Euro
    3. Kind 55,15 Euro

    3-6 Jahre ganztags:
    1. Kind 174,30 Euro
    2. Kind 130,73 Euro
    3. Kind 87,15 Euro

    Hort: -

    Teilzeithort: -

    Nachschulische Betreuung: -

    Zahl der zur Verfügung stehenden Plätze

    Krippe: 30
    3-6 Jahre: -
    3-6 Jahre ganztags: 66
    Hort: -
    Nachschulische Betreuung: -

 

  • Randzeitenbetreuung
    Montags bis Freitags: 06:30 - 07:00 Uhr, 17:00 - 19:00 Uhr
  • Flexibler Mittagstisch (Möglichkeit der Teilnahme am Mittagstisch ohne Ganztagsbetreuung)
    Teilnahme an 5 Tagen pro Monat möglich
  • Flexible Service-Tage (zusätzlich zum KIGA-Platz)
    5 x pro Monat

 

  • Angebotene Mahlzeiten
  •  
  • Frühstück: nein
  • Mittagessen: ja
  • Getränke: Tee / Sprudel
  • Besondere Kostformen: ja

 

  • Besondere Förderung oder Projekte
  •  
  • zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2000, gemäß AWO Qualitätsanforderungen
  • Sprach-Kita
  • Elternprogramm "Schatzsuche"
  • Kiga Plus/Mini Coolness Training
  • Fair Trade

 

Stand: 09/2018

Träger: Arbeiterwohlfahrt Landesverband Saarbrücken

Leitung:

Adresse: Warburgring 56, 66424 Homburg
Telefon: 06841/5505 oder 176534
Telefax: 06841/176539
E-Mail: szoellner@lvsaarland.awo.org
Internet: -

 

Aufnahmealter:
3 - 10 Jahre
Betreuung von Kindern mit Behinderung:
möglich
Anmeldeverfahren:
Voranmeldung (schriftlich/telefonisch/persönlich)
Infonachmittage für Neuanmeldungen
Begehung der Einrichtung
Infos zum Konzept

 

  • Öffnungszeiten

    Krippe: 
    3-6 Jahre: 07.00 - 13.00 Uhr
    3-6 Jahre ganztags: 07.00 - 17.00 Uhr
    Hort: 07.00 - 17.00 Uhr

     

    Bring- und Abholzeiten: 
    flexibel während den Öffnungszeiten
    Schließzeiten: Freitags schließt die Einrichtung für alle um 16 Uhr
    Ferienvertretung: Die AWO-Kindertagesstätten Erbach und Reiskirchen übernehmen unsere Ferienvertretung

 

  • Elternbeiträge (ohne Essenkosten)

    Krippe:

    3-6 Jahre:
    1. Kind 95,00 Euro
    2. Kind 71,25 Euro
    3. Kind 47,50 Euro

    3-6 Jahre ganztags:
    1. Kind 150,00 Euro
    2. Kind 112,50 Euro
    3. Kind 75,00 Euro

    Hort:
    1. Kind 135,00 Euro
    2. Kind 101,25 Euro
    3. Kind 67,50 Euro

    Teilzeithort:
    1. Kind 80,00 Euro
    2. Kind 60,00 Euro
    3. Kind 40,00 Euro

    Nachschulische Betreuung: -

    Zahl der zur Verfügung stehenden Plätze

    Krippe: -
    3-6 Jahre: 40 (variabel ganztags nutzbar)
    3-6 Jahre ganztags: -
    Hort: 40
    Nachschulische Betreuung: -

 

  • Randzeitenbetreuung:
    06:30 - 07:00 Uhr, 17:00 - 19:00 Uhr
    freitags 16:00 - 19:00 Uhr
    gegen Bezahlung
  • Flexibler Mittagstisch (Möglichkeit der Teilnahme am Mittagstisch ohne Ganztagsbetreuung)
    Teilnahme an 5 Tagen pro Monat möglich
  • Flexible Service-Tage (zusätzlich zum KIGA-Platz)
    5 x pro Monat

 

  • Angebotene Mahlzeiten
  •  
  • Frühstück: nein
  • Mittagessen: ja
  • Getränke: Tee / Wasser
  • Besondere Kostformen: ja

 

  • Besondere Förderung oder Projekte
  •  
  • zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2000, gemäß AWO Qualitätsanforderungen, Projektarbeit
  • Projektarbeit: Abholservice der Schulkinder
  • Hören - Lernen - Lauschen
  • Waldtage
  • Bewegungseinheiten
  • Gruppenräume verfügen über PC und Internetzugang für Grundschüler
  • Kooperation Kindergarten und Grundschule

 

Stand: 07/2012

Träger: Prot. Kitaverband im Kirchenbezirk Homburg

Leitung:
Frau Ulrike Jäger-Borr, Leiterin

Adresse: Lagerstraße 2, 66424 Homburg
Telefon: 06841/2887
Telefax: 06841/99337417
E-Mail: kita.archenoah.homburg@evkirchepfalz.de
Internet: www.evpfalz.de

 

Aufnahmealter:
ab 12 Monate
Betreuung von Kindern mit Behinderung:
Ja, mit Begleitung - Frühförderung o. Stützpäd.
Anmeldeverfahren:
Anmeldekartei

 

  • Öffnungszeiten

    Tagesplatz und Krippe: 07.00 - 17.00 Uhr
    Regelplatz: 07.00 - 13.00 Uhr
    Hort: -

     

    Bring- und Abholzeiten: 
    bis spätestens 9:00 Uhr und ab 12:15 Uhr (Ruhezeit bis 14 Uhr)
    Schließzeiten: 26 Tage

 

  • Elternbeiträge (ohne Essenkosten)

    Krippe:
    231,00 Euro

    Tagesplatz:
    117,00 Euro

    Regelplatz:
    84,00 Euro

    Essenspauschale: 65,00 € für Mittagessen und 15,00 € für Imbiss pro Monat.

    Nachschulische Betreuung: -

    Zahl der zur Verfügung stehenden Plätze

    Krippe: 15
    3-6 Jahre: 39
    3-6 Jahre ganztags: 50
    Unterteilt in 3 altersgemischte Gruppen zu je 18 Kindern: 13 Kita-Kinder und 5 Krippenkinder

 

  • Flexibler Mittagstisch (Möglichkeit der Teilnahme am Mittagstisch ohne Ganztagsbetreuung)
    Essenszeit: 12:00 Uhr
  • Spätester Abholtermin: 17:00 Uhr
  • Imbiss-Angebot vor- und nachmittags in Form eines Buffets
  • Einkauf bei regionalen Händlern wird durch die Kita organisiert
  • Flexible Service-Tage (zusätzlich zum KIGA-Platz)
    4 x Monat
  • Ferienvertretung mit anderer Einrichtung
    Die KITA "Sonnenfeld" übernimmt unsere Ferienvertretung

 

  • Angebotene Mahlzeiten
  •  
  • Frühstück: Buffet von 08:00 Uhr bis 10:00 Uhr
  • Mittagessen: täglich warmes Mittagessen von NEUE ARBEIT SAAR (DGE zertifiziert)
  • Getränke: Tee / Mineralwasser / Saft / Milch
  • Besondere Kostformen: nach Bedarf

 

  • Besondere Förderung oder Projekte
  •  
  • Wöchentliche Waldtage
  • Teilnahme am Bundesprogramm Sprachförderung
  • Zertifiziert nach Kita+QM

 

Stand: 05/2022

Träger: Protestantischer Kindertagesstättenverbund der Kirchengemeinde Homburg

Leitung:
Herr Manuel Distler, Leiter

Adresse: Emilienstraße 43, 66424 Homburg
Telefon: 06841/17560 - 0
Telefax: 
E-Mail: kita.sonnenfeld.homburg@evkirchepfalz.de
Internet: -

 

Aufnahmealter:
ab 12 Monate
Betreuung von Kindern mit Behinderung:

Anmeldeverfahren:

 

  • Öffnungszeiten

    Krippe: 07.00 - 17.00 Uhr
    3-6 Jahre: 07.00 - 13.00 Uhr
    3-6 Jahre ganztags: 07.00 - 17.00 Uhr
    Hort: 07:00 - 17:00 Uhr, ab 1. - 4. Grundschulklasse

     

    Bring- und Abholzeiten: 

    Schließzeiten: 

 

  • Elternbeiträge (ohne Essenkosten)

    Krippe:
    1. Kind 
    2. Kind 
    3. Kind 

    3-6 Jahre ganztags:
    1. Kind 
    2. Kind 
    3. Kind 

    Hort: 

    Nachschulische Betreuung: 

    Zahl der zur Verfügung stehenden Plätze

    Krippe: 
    3-6 Jahre: 
    3-6 Jahre ganztags: 
    Hort: 
    Nachschulische Betreuung: 

 

 

  • Angebotene Mahlzeiten
  •  

 

  • Besondere Förderung oder Projekte
  •  

 

Stand: 05/2022

Erbach

Träger: Arbeiterwohlfahrt "du Bonheur"

Leitung:
Frau Susanne Andolina, Leiterin


Adresse: Schongauerstraße 11, 66424 Homburg
Telefon: 06841/74238
Telefax: 06841/9898004
E-Mail: Kinderhauserbach@LVsaarland.awo.org
Internet: -

 

Aufnahmealter:
ab 8 Wochen
Betreuung von Kindern mit Behinderung:
Grundsätzlich ja, wenn eine adäquate und individuelle Betreuung und Förderung möglich ist und die Rahmenbedingungen gegeben sind.
Anmeldeverfahren:
In der Regel orientieren sich die Aufnahmekriterien an dem Leitbild, soz. Gesichtspunkten, Dringlichkeit oder entwicklungsbedingte Aspekte.
Die Entscheidung über die Aufnahme wird durch den Träger > Leitung unter Berücksichtigung der gesetzlichen Bestimmungen getroffen.

 

  • Öffnungszeiten

    Krippe: 07.00 - 17.00
    3-6 Jahre: 07.00 - 12.00 Uhr, 14.00 - 17.00 Uhr
    3-6 Jahre ganztags: 07.00 - 17.00 Uhr
    Hort: 07.00 - 17.00
    Nachschulische Betreuung: -

     

    Bring- und Abholzeiten: 
    individuell
    Schließzeiten: ca. 21 Tage
    Flexibilitätsangebote: -

 

  • Elternbeiträge

    Krippe:
    1. Kind 324,50 Euro
    2. Kind 243,37 Euro
    Frühstücksgeld: 10,00 Euro

    3-6 Jahre
    1. Kind 110,30 Euro
    2. Kind 82,72 Euro
    Frühstücksgeld: 10,00 Euro

    3-6 Jahre ganztags:
    1. Kind 174,30 Euro
    2. Kind 130,72 Euro
    Verpflegung: 3,30 Euro pro Mahlzeit
    Frühstücksgeld: 10,00 Euro

    Hort:
    1. Kind 156,50 Euro
    2. Kind 117,37 Euro
    Verpflegung: 3,30 Euro pro Mahlzeit
    Frühstücksgeld: 10,00 Euro

    Nachschulische Betreuung: -

    Zahl der zur Verfügung stehenden Plätze

    Krippe: 25
    3-6 Jahre: -
    3-6 Jahre ganztags: 63
    Hort: 50
    Nachschulische Betreuung: -

 

  • Flexibler Mittagstisch (Möglichkeit der Teilnahme am Mittagstisch ohne Ganztagsbetreuung)
  • Inanspruchnahme: täglich möglich, Essenszeit: ab 11.30 Uhr, spätester Abholtermin: flexibel
  • Flexible Service-Tage (zusätzlich zum KIGA-Platz, 4 x 6 pro Monat (in Dringlichkeitsfällen auch mehr))
  • Ferien-Vertretung mit anderer Einrichtung
    AWO Kinderhaus Reiskirchen übernimmt unsere Ferien-Vertretung

 

  • Angebotene Mahlzeiten
  •  
  • Frühstück: tägliches Frühstücksbuffet
  • Mittagessen: täglich
  • Getränke: Sprudel / Tee / Milch / Säfte
  • Besondere Kostformen: nach Bedarf

 

  • Besondere Förderung oder Projekte
  •  
  • Bilinguale Erziehung (Französisch)
  • gemeinsame Ausflüge mit franz. Partner
  • gemeinsame Ferienfreizeiten mit dem franz. Partnerhort
  • Projekt Kibiss
  • Sprachförderkita
  • B-Bick

 

Stand: 09/2018

Träger: Prot. Kindertagesstättenverband im Kirchenbezirk Homburg

Leitung:
Frau Tanja Braun, Leiterin

Adresse: Bodelschwinghstraße 4, 66424 Homburg-Erbach
Telefon: 06841/984920
Telefax: 06841/9849219
E-Mail: bodelschwingh-kita@evkirchepfalz.de
Internet: -

 

Aufnahmealter:
ab 1 Jahr
Betreuung von Kindern mit Behinderung:
möglich
Anmeldeverfahren:
Gespräch und Ausfüllen eines Voranmeldeformulars

 

  • Öffnungszeiten

    Krippe: 07.00 - 17.00 Uhr
    3-6 Jahre: 08.00 - 12.00 Uhr, 14.00 - 16.00 Uhr oder 07.00 - 12.30 Uhr und 14.00 - 16.00 Uhr
    3-6 Jahre ganztags: 07.00 - 17.00 Uhr
    Freiwillige Ganztagsschule der GS Langenäcker: 12.30 - 17.00 Uhr an Schultagen, 08.00 - 17.00 Uhr an schulfreien Tagen

     

    Bring- und Abholzeiten: 
    individuell 
    Schließzeiten: 30 Tage, überwiegend in den Sommer- und Weihnachtsferien

 

  • Elternbeiträge (ohne Essenkosten)

    Krippe:

    3-6 Jahre:
    1. Kind Euro
    2. Kind 54,50 Euro
    3. Kind 36,25 Euro

    3-6 Jahre ganztags:
    1. Kind 99,00 Euro
    2. Kind 74,25 Euro
    3. Kind 49,50 Euro

    Freiwillige Ganztagsschule der GS Langenäcker: 60,00 Euro pro Monat

     

    Zahl der zur Verfügung stehenden Plätze

    Krippe: 10
    3-6 Jahre: nach Bedarf
    3-6 Jahre ganztags: 73
    Freiwillige Ganztagsschule der GS Langenäcker: 20

 

  • Flexibler Mittagstisch
  • Inanspruchnahme ist täglich bis 8.30 Uhr möglich
  • Essenszeit: 12.00 - 13.45 Uhr
  • Spätester Abholtermin: 17.00 Uhr

 

  • Angebotene Mahlzeiten
  •  
  • Frühstück: Gemeinsames Frühstück 1 x pro Woche
  • Mittagessen: Ja / tägl. Nachmittagssnack
  • Getränke: Ja
  • Besondere Kostformen: vegetarisch 

 

  • Besondere Förderung oder Projekte
  •  
  • Französisch
  • Bewegungskita - Mini-Sportabzeichen
  • Sprachförderkita - Schlaumäuse
  • AG's zu unterschiedlichen Themenbereichen
  • religiöse Erziehung
  • Ferienprogramm für Kinder der Freiwilligen Ganztagsschule

 

Stand: 03/2023

Träger: Lebenshilfe Saarpfalz, St. Ingbert

Leitung:

Adresse: Kettelerstraße 37-39, 66424 Homburg-Erbach
Telefon: 06841/77779-23 oder -24
Telefax: 06841/9217-17
E-Mail: info@lebenshilfe-saarpfalz.de
Internet: www.lebenshilfe-saarpfalz.de

 

Aufnahmealter:
ab 2,5 Jahren
Betreuung von Kindern mit Behinderung:
ja
Anmeldeverfahren:
Telefonische oder persönliche Kontaktaufnahme
Abklärung eines evtl. besonderen Hilfebedarfs des Kindes
Anmeldeformular
Vor evtl. Aufnahme eines behinderten Kindes Antrag auf Eingliederungshilfe erforderlich, der durch einen entsprechenden Kostenträger genehmigt werden muss.

 

  • Öffnungszeiten

    Krippe: -
    3-6 Jahre: -
    3-6 Jahre ganztags: Mo - Do von 08.00 - 15.00 Uhr, Fr von 08.00 - 13.00 Uhr
    Hort: -

     

    Bring- und Abholzeiten: 
    Die Kinder werden mit dem Fahrdienst der Lebenshilfe befördert
    Schließzeiten: Zwischen 6 und 7 Kalenderwochen pro Jahr

 

  • Elternbeiträge (ohne Essenkosten)

    Krippe:

    3-6 Jahre:

    3-6 Jahre ganztags:
    für behinderte Kinder entsprechend Eingliederungshilfe
    für nicht-behinderte Kinder 100,00 Euro/Monat
    Mittagessen 2,60 Euro/Tag
    Frühstück 10 Euro/Monat

    Hort: -

    Nachschulische Betreuung: -

    Zahl der zur Verfügung stehenden Plätze

    Krippe: -
    3-6 Jahre: -
    3-6 Jahre ganztags: 20
    Hort: -
    Nachschulische Betreuung: -

 

  • Flexibler Mittagstisch (Möglichkeit der Teilnahme am Mittagstisch ohne Ganztagsbetreuung)
  • Teilnahme an 5 Tagen im Monat möglich
  • Ferien-Vertretung mit anderer Einrichtung
  • AWO Kinderzentrum Birkensiedlung I und II

 

  • Angebotene Mahlzeiten
  •  
  • Frühstück: wird für alle Kinder gemeinsam angeboten
  • Mittagessen: wird für alle Kinder gemeinsam angeboten
  • Getränke: werden gereicht
  • Besondere Kostformen: generell ja, z.B. auch Möglichkeit des Sondierens

 

  • Besondere Förderung oder Projekte
  •  
  • Psychomotorik
  • basale Stimulation
  • Therapien (Ergoth., Physioth., Logopädie)
  • Pflege
  • Kleine Gruppen mit höherem Betreuungsschlüssel
  • Individuelle Förderplanung
  • Elternberatung z.B. zu Frühförderung, familienentlastendem Dienst, Freitzeitangeboten, ADHS etc.

 

Stand:

Träger: Hl. Johannes XXIII., Homburg

Leitung:
Frau Monika Forster, Leiterin

Adresse: Charlottenburger Straße 34, 66424 Homburg-Erbach
Telefon: 06841/756885

E-Mail: kita.charlottenburg@kirche-homburg.de
Internet: www.pfarrei-hom-hl-johannes.de

 

Aufnahmealter:
ab 1 Jahr
Betreuung von Kindern mit Behinderung:
möglich
Anmeldeverfahren:
Besichtigung der Einrichtung nach Termin
Information über Konzeption
Schriftl. Anmeldung per Formular
Aufnahmegespräch
Berliner Eingewöhnungsmodell

 

  • Öffnungszeiten

    Krippe: 07.00 - 17.00 Uhr
    Regelplatz (7 Std.): 08.00 - 12.00 Uhr, 14.00 - 17.00 Uhr
    KiGa-Kurzer Ganztag: 07.30 - 15.00 Uhr
    KiGa-Ganztag: 07.00 - 17.00 Uhr

     

    Bring- und Abholzeiten: 
    flexibel
    Schließzeiten: bis zu 28 Tagen jährlich
    Ferienvertretung: KiTa Maria vom Frieden, KiTa Allerhand

 

  • Elternbeiträge (ohne Essenkosten)

    Krippe:
    361,00 Euro
    (ab 2. Kind Geschwisterermäßigung)

    Regelplatz:
    133,00 Euro
    (ab 2. Kind Geschwisterermäßigung)

    Ki-Ga-Kurzer Ganztag:
    155,00 Euro
    (ab 2. Kind Geschwisterermäßigung)

    Ki-Ga Ganztag:
    201,00 Euro
    (ab 2. Kind Geschwisterermäßigung)

    Zahl der zur Verfügung stehenden Plätze

    Krippe: 20 (ab 1.1.2019)
    Kindergarten 3-6 Jahre: 75, davon bis zu 50 Ganztagesplätze


 

  • Flexibler Mittagstisch (Möglichkeit der Teilnahme am Mittagstisch ohne Ganztagsbetreuung)
  • Teilnahme an 5 Tagen im Monat möglich
  • Ferien-Vertretung mit anderer Einrichtung
  • AWO Kinderzentrum Birkensiedlung I und II

 

  • Angebotene Mahlzeiten
  •  
  • Frühstück: Frühstücksbuffet
  • Mittagessen: täglich frisch zubereitet
  • Nachmittag: Obstsnack 
  • Getränke: Tee und Mineralwasser
  • Besondere Kostformen: durch Köchin bzw. Ernährungsberaterin möglich

 

  • Besondere Förderung oder Projekte
  •  
  • Bilingual
  • Bildungsräume
  • Regelmäßige Gottesdienste in der KiTa
  • Waldtage
  • Musikalische Früherziehung durch städtische Musikschule
  • Kooperation mit GS Längenäcker
  • Jahresprojekt der zukünftigen Schulkinder

 

Stand: 09/2018

Träger: Pfarrei Hl. Johannes XXIII., Pfarrer Pirmin Weber

Leitung:
Frau Monika Mathieu, Leiterin

Adresse: Thomastraße 32, 66424 Homburg-Erbach
Telefon: 06841/970880

E-Mail: kita.hom.maria-vom-frieden@bistum-speyer.de
Internet: www.pfarrei-hom-hl-johannes.de

 

Aufnahmealter:
ab 1 Jahr
Betreuung von Kindern mit Behinderung:
ist möglich
Anmeldeverfahren:
Die Eltern füllen einen Aufnahmebogen aus.
Sie haben nach Terminabsprache mit der Leiterin die Möglichkeit, durch eine Führung die gesamte Einrichtung und ihre inhaltliche, pädagogische Arbeit kennenzulernen und sich zu informieren.
Nach Wunsch kann auch die Konzeption der Kita eingesehen werden.

 

  • Öffnungszeiten

    Krippe: 07.00 - 17.00 Uhr (1-3 Jahre)
    3-6 Jahre Regelplatz: 08:00 - 12:00 Uhr, 14:00 - 16:00 Uhr oder
    07.30 - 12.30 Uhr und 1 Stunde am Nachmittag in der Zeit von
    14.00 - 16.00 Uhr
    3-6 Jahre ganztags: 07.00 - 17.00 Uhr

     

    Bring- und Abholzeiten: 
    während der genannten Öffnungszeiten
    Schließzeiten: bis zu 28 Tagen

 

  • Elternbeiträge (ohne Essenkosten)

    Krippe: 379,00 Euro

    3-6 Jahre Regelplatz: 118,00 Euro

    3-6 Jahre ganztags: 204,00 Euro

    Verpflegungsbeiträge: taggenaue Abrechnung
    1 x Frühstück = 0,60 Euro (3-6jährige)
    1 x Frühstück = 0,40 Euro (1-3jährige)
    1 x Mittagessen = 3,30 Euro (3-6jährige)
    1 x Mittagessen = 2,20 Euro

    Zahl der zur Verfügung stehenden Plätze

    Krippe: 10 (1-3Jahre) in 2 altersgemischten Gruppen = 5 Krippen- und 13 Kita-Kinder)
    3-6 Jahre Regelplatz: 10
    3-6 Jahre ganztags: 60 (3-6 Jahre)

 

  • Ferien-Vertretung während der Sommerferien mit anderen Einrichtungen für Kinder von 3 - 6 Jahren
    Die KITA "Charlottenburg" und KITA Allerhand - St. Remigius (Beeden)

 

  • Angebotene Mahlzeiten
  •  
  • Frühstück, Mittagessen und Nachmittagsimbiss werden täglich frisch zubereitet.
  • Getränke: Tee, Wasser, ab und zu mit Wasser verdünnte Fruchtsäfte
  • Besondere Kostformen: ja

 

  • Besondere Förderung oder Projekte
  •  
  • "Sprach-Kita" und "Konsultationseinrichtung für die Sprache der Kinder von 0 - 3 Jahre" - Schwerpunkt "Alltagsintegrierte Sprachbildung"
  • Teiloffenes Konzept mit festen Stammgruppen
  • Gruppenübergreifende pädagogische Arbeit und Projekte
  • Schul-AG und Kooperation mit der Grundschule Langenäcker
  • Kooperation mit der Homburger Musikschule
  • Teilnahme am Präventionsprojekt "KiBiSS plus" (Kinder, Bildung, Sprache, Sozialisation und Elternbegleitung) des Saarpfalz-Kreises zur Beratung, Unterstützung und Begleitung für Eltern, Kinder und Kita-Team
  • Zusammenarbeit mit anderen Institutionen (Frühförderstellen, Logopäden, pastorale Begleitung, Grundschule, Therapiehund)

 

Stand: 09/2018

Träger: Kirchengemeinde Hl. Johannes XXIII

Leitung:
Frau Conny Meyer, Leiterin

Adresse: Schleburgstraße 6, 66424 Homburg-Erbach
Telefon: 06841/176250
Telefax: 06841/176695
E-Mail: kita.hom.st-andreas@bistum-speyer.de
Internet: ja

 

Aufnahmealter:
Ab 1 Jahr bis 10 Jahre
Betreuung von Kindern mit Behinderung:
Ja
Anmeldeverfahren:
Voranmeldung, Warteliste

 

  • Öffnungszeiten

    Krippe: 07.15 - 17.00 Uhr
    3-6 Jahre: Regelplatz 08.00 - 12.00 Uhr, 14.00 - 16.00 Uhr / flexibel 07.15 - 12.30 Uhr, 14.00 - 16.00 Uhr
    3-6 Jahre ganztags: 07.15 - 17.00 Uhr
    Hort: 07.15 - 17.00 Uhr

     

    Bring- und Abholzeiten: 
    07.15 - 17.00 Uhr
    Schließzeiten: ca. 30 Schließungstage

 

  • Elternbeiträge (ohne Essenkosten)

    Krippe:
    1. Kind 312,00 Euro
    2. Kind 234,00 Euro

    3-6 Jahre:
    1. Kind 109,00 Euro
    2. Kind 81,75 Euro
    3. Kind 54,50 Euro

    3-6 Jahre ganztags:

    Hort:
    1. Kind 188,00 Euro
    2. Kind 141,00 Euro
    3. Kind 94,00 Euro

    Nachschulische Betreuung: -

    Zahl der zur Verfügung stehenden Plätze

    Krippe: 15
    3-6 Jahre: 63
    3-6 Jahre ganztags: 50
    Hort: 20
    Nachschulische Betreuung: -

 

  • Ferien-Vertretung mit anderer Einrichtung
    Kath. KITA Jägersburg

 

  • Angebotene Mahlzeiten
  •  
  • Frühstück: Wird mitgebracht, 1 x im Monat gemeinsames Frühstück
  • Mittagessen: zum Teil angeliefert, zum Teil frisch zubereitet 
  • Getränke: Tee / Sprudel
  • Besondere Kostformen: 

 

  • Besondere Förderung oder Projekte
  •  
  • Waldprojekte
  • Kunstprojekte
  • Sprachprogramm

 

Stand: 09/2018

Träger: Prot. Kirchengemeinde Homburg-Erbach

Leitung:
Frau Andrea Mathäß, Leiterin

Adresse: Spandauer Straße 1a, 66424 Homburg-Erbach
Telefon: 06841/78196
Telefax: 06841/777584
E-Mail: Albert-Schweitzer-Kinderhaus@web.de
Internet: -

 

Aufnahmealter:
In der Krippengruppe ab 12 Monate
Im Elementarbereich ab 3 Jahre
Betreuung von Kindern mit Behinderung:
-
Anmeldeverfahren:
Ausfüllen eines Anmeldeformulars
Tel. Terminabsprache für das Aufnahmegespräch mit Führung durch die Einrichtung
Gemeinsames Ausfüllen des Betreuungsvertrages
Anamnesegespräch mit Bezugserzieherin des Kindes

 

  • Öffnungszeiten

    Krippe: 07.00 - 17.00 Uhr
    3-6 Jahre: 08.00 - 12.00 Uhr, 14.00 - 16.00 Uhr oder 07.00 - 13.00 Uhr (Blockzeit)
    3-6 Jahre ganztags: 07.00 - 17.00 Uhr

     

    Bring- und Abholzeiten: 
    bis 09:00 Uhr sind alle Kinder in der Kita. Sie können bis 17:00 Uhr je nach Betreuungsvertrag gleitend abgeholt werden.
    Schließzeiten: 30 Tage im Jahr (3 Wochen in den Sommerferien, um Weihnachten und Ostern, Teamfortbildungen, Brückentage, Konzeptionstage)

 

  • Elternbeiträge (ohne Essenkosten)

    Krippe:
    1. Kind 336,00 Euro
    2. Kind 252,00 Euro
    3. Kind 168,00 Euro

    3-6 Jahre:
    1. Kind 118,50 Euro
    2. Kind 89,00 Euro
    3. Kind 59,50 Euro

    3-6 Jahre ganztags:
    1. Kind 172,00 Euro
    2. Kind 129,00 Euro
    3. Kind 86,00 Euro

    Nachschulische Betreuung: Keine Hortplätze

    Zahl der zur Verfügung stehenden Plätze

    Krippe: 10
    3-6 Jahre: 50
    3-6 Jahre ganztags: 30
    Hort: -
    Nachschulische Betreuung: -

 

  • Flexibler Mittagstisch (Möglichkeit der Teilnahme am Mittagstisch ohne Ganztagsbetreuung)
  • Teilnahme an 5 Tagen im Monat möglich
  • Ferien-Vertretung mit anderer Einrichtung
  • AWO Kinderzentrum Birkensiedlung I und II

 

  • Angebotene Mahlzeiten
  •  
  • Frühstück: Kinder bringen Frühstück mit. Es werden täglich frische Gemüse- und Obstteller angeboten.
  • Mittagessen: Unser Mittagessen wird von der SWA aus Blieskastel geliefert; das von der Deutschen Gesellschaft zur Ernährung e.V. zertifizierte Unternehmen beliefert uns täglich mit einem gesunden und ausgewogenen Mittagessen.
    Wir berechnen pro Tag 2 €/Kind.
  • Getränke: Tee / Wasser / Milch
  • Besondere Kostformen: -

 

  • Besondere Förderung oder Projekte
  •  
  • Sanfte Eingewöhnungsphase bei jedem Kind
  • Das päd. Fachpersonal ist teilweise zweisprachig. Außer deutsch kann auch französisch, italienisch, polnisch, russisch, rumänisch und englisch gesprochen werden.
  • Wir sind eine Schwerpunkt-Kita für Sprache und interkulturelle Bildung (Alltagsintegrierte Sprachförderung).
  • Die Kita ist von der AOK als "Gesunde Kindertagesstätte" zertifiziert.
  • Die Fachkräfte haben erfolgreich an der Qualifizierung "Kita-Plus-QM" der ev. Kirche teilgenommen.
  • Kooperation mit der Luitpoldschule.
  • Musikalische Früherziehung mit Musikpädagogin der Homburger Musikschule.
  • Projekte mit den Maxikindern
  • Religiöse Erziehung

 

Stand: 09/2018

Reiskirchen

Träger: AWO Landesverband Saarland e.V.

Leitung:
Frau Karin Chabrny, Leiterin
Frau Stefanie Müller, Stellvertreterin

Adresse: Jägersburger Straße 20, 66424 Homburg-Reiskirchen
Telefon: 06841/74009
Telefax: 06841/74009
E-Mail: kihausreiskirchen@lvsaarland.awo.org
Internet: -

 

Aufnahmealter:
ab 8 Wochen
Betreuung von Kindern mit Behinderung:
möglich
Anmeldeverfahren:
Schriftliche Voranmeldung (telefonisch oder persönlich)
Begehung der Einrichtung
Infos zum Konzept
Info sobald Platz zur Verfügung steht

 

  • Öffnungszeiten

    Krippe: 07.00 - 17.00 Uhr
    3-6 Jahre: 07.00 - 13.00 Uhr
    3-6 Jahre (ganztags): 07.00 - 17.00 Uhr
    Hort: 07.00 - 17.00 Uhr

     

    Bring- und Abholzeiten: 
    Jederzeit
    Schließzeiten: ca. 25 Tage im Jahr

 

  • Elternbeiträge (ohne Essenkosten)

    Krippe:
    1. Kind 324,50 Euro
    2. Kind 243,38 Euro
    3. Kind 162,25 Euro

    Kindergarten (3-6 Jahre, Teilzeit):
    1. Kind 110,30 Euro
    2. Kind 82,73 Euro
    3. Kind 55,15 Euro

    Kindergarten (3-6 Jahre, Ganztags):
    1. Kind 174,30 Euro
    2. Kind 130,73 Euro
    3. Kind 87,15 Euro

    Hort:
    1. Kind 156,50 Euro
    2. Kind 117,38 Euro
    3. Kind 78,25 Euro

    Nachschulische Betreuung: -

    Zahl der zur Verfügung stehenden Plätze

    Krippe (8 Wochen - 3 Jahre): 15
    Kindergarten (3-6 Jahre, Teilzeit): 7
    Kindertagesstätte (3-6 Jahre ganztags): 40
    Hort: 9
    Nachschulische Betreuung: -

 

  • Flexible Service-Tage (zusätzlich zum KIGA-Platz)
  • 4 x pro Monat können Kinder mit Teilzeitplatz zur Betreuung für den ganzen Tag angemeldet werden.
  • Ferien-Vertretung mit anderer Einrichtung
  • In Notfällen übernimmt eine AWO-Nachbareinrichtung unsere Ferienvertretung

 

  • Angebotene Mahlzeiten
  •  
  • Frühstück: 1 x pro Woche gemeinsames Frühstück
  • Mittagessen: ja
  • Getränke: Sprudel / Tee
  • Besondere Kostformen: ist möglich

 

  • Besondere Förderung oder Projekte
  •  
  • Bundesprogramm „Sprachkita“
  • „Haus der kleinen Forscher“
  • „KiTEC – Kinder entdecken Technik“
  • Schulanfängerprojekte und Kooperation mit der Luitpoldschule
  • AG „ Bewegung und Ernährung“
  • „3000 Schritte-Weg“ v. AWO Kinderhaus Reiskirchen
  • Waldtage (1x im Monat)
  • Ferienprogramm für Hortkinder
  • Beobachtung nach dem Leuvener Beobachtungsmodell (2x im Jahr)
  • Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2000 gem. AWO

 

Stand: 09/2023

Jägersburg

Träger: Kath. Pfarrgemeinde Jägersburg

Leitung:
Frau Sabine Fuhrmeister, Leiterin
Frau Christiane Becker, stv. Leiterin

Adresse: St.-Josef-Straße 19, 66424 Homburg-Jägersburg
Telefon: 06841/71220
Telefax: 06841/8090635
E-Mail: kita.jaegersburg@bistum-speyer.de
Internet: -

 

Aufnahmealter:
ab 8 Wochen
Betreuung von Kindern mit Behinderung:
Kinder mit Behinderungen können unsere Einrichtung besuchen.
Die Integration wird von uns zusammen mit der Caritas, Heilpädagogische Dienste geleistet.
Gebäude ist ebenerdig/benötigte Toilettenanlagen vorhanden.
Personal mit sonderpädagogischer Zusatzausbildung.
Anmeldeverfahren:
Aufnahmegespräche mit den Eltern
Schnuppertage
Eingewöhnungszeiten der Krippenkinder
Vertragsschließung
Informationselternabend vor der Aufnahme

 

  • Öffnungszeiten

    Krippe: 07.00 - 17.00 Uhr oder 07.00 - 18.00 Uhr
    3-6 Jahre: 07.00 - 13.00 Uhr
    3-6 Jahre ganztags: 07.00 - 17.00 Uhr oder 07.00 - 18.00 Uhr
    Hort 6-14 Jahre: 07.00 - 17.00 Uhr oder 07.00 - 18.00 Uhr

     

    Bring- und Abholzeiten: 
    flexibel - innerhalb der Öffnungszeiten
    Schließzeiten: 26 Tage

 

  • Elternbeiträge (ohne Essenkosten)

    Krippe:
    289 Euro oder 309 Euro
    Geschwister erhalten 25 % Ermäßigung

    3-6 Jahre:
    96 Euro
    Geschwister erhalten 25 % Ermäßigung

    3-6 Jahre ganztags:
    170 Euro oder 190 Euro
    Geschwister erhalten 25 % Ermäßigung

    Hort:
    155 Euro oder 175 Euro
    Geschwister erhalten 25 % Ermäßigung

     

    Zahl der zur Verfügung stehenden Plätze

    Krippe: 10
    3-6 Jahre: 75
    3-6 Jahre ganztags: 50
    Hort: 40

 

  • Flexibler Mittagstisch
  • (Teilnahme am Mittagstisch ohne Ganztagsbetreuung)
  • 5 x pro Monat bis 14.00 Uhr
  • Flexible Service-Tage
  • 5 x pro Monat bis 17.00 Uhr
  • Ferienvertretung mit anderer Einrichtung
  • Kita St. Andreas, Erbach

 

  • Angebotene Mahlzeiten
  •  
  • Frühstück: Frühstück wird selbst mitgebracht, Einmal im Monat gemeinsames Frühstück
  • Mittagessen: Frisch zubereitet vom Christlichen Jugenddorf
  • Getränke: Ungesüßter Tee, Saftschorle, Wasser
  • Besondere Kostformen: möglich

 

  • Besondere Förderung oder Projekte
  •  
  • Musikalische Früherziehung
  • Religiöse Früherziehung
  • Tischkultur
  • Mitwirken bei Festen
  • Würzburger Sprachprogramm
  • Mathematische Früherziehung
  • Wertevermittlung
  • Bewegungserziehung
  • Projekte in der situationsorientierten Arbeit
  • Umweltprojekte
  • Waldtage
  • Sinneserfahrungen im naturnahen Außengelände
  • Regelmäßige Entwicklungsgespräche

 

Stand: 09/2018

Schwarzenbach

Träger: Arbeiterwohlfahrt Landesverband Saarbrücken

Leitung:
Frau Stefanie Müller, Leiterin
Frau Franziska Gillen, Stellvertreterin

Adresse: Alte Reichsstraße 22, 66424 Homburg-Schwarzenbach
Telefon: 06841/65230
Telefax: 06841/65230
E-Mail: kitaschwarzenbach@lvsaarland.awo.org
Internet: -

 

Aufnahmealter:
8 Wochen - 6 Jahre
Betreuung von Kindern mit Behinderung:
möglich
Anmeldeverfahren:
Persönlich / Telefonisch / Schriftlich

 

  • Öffnungszeiten

    Krippe: 07.00 - 17.00
    3-6 Jahre: 07.00 - 17.00 Uhr
    Hort: -
    Nachschulische Betreuung: -

     

    Bring- und Abholzeiten: 
    flexibel während den Öffnungszeiten
    Schließzeiten: ca. 20 Tage im Jahr

 

  • Elternbeiträge (ohne Essenkosten)

    Krippe:
    1. Kind 324,50 Euro
    2. Kind 243,38 Euro
    3. Kind 162,25 Euro

    3-6 Jahre ganztags:
    1. Kind 174,30 Euro
    2. Kind 130,73 Euro
    3. Kind 87,15 Euro

    Hort: -

    Nachschulische Betreuung: -

    Zahl der zur Verfügung stehenden Plätze

    Krippe: 25
    3-6 Jahre: -
    3-6 Jahre ganztags: 50
    Hort: -
    Nachschulische Betreuung: -

 

  • Flexibler Mittagstisch (Möglichkeit der Teilnahme am Mittagstisch ohne Ganztagsbetreuung)
  • Teilnahme an 5 Tagen im Monat möglich
  • Ferien-Vertretung mit anderer Einrichtung
  • AWO Kinderzentrum Birkensiedlung I und II

 

  • Angebotene Mahlzeiten
  •  
  • Frühstück: tägliches Frühstücksbuffet
  • Mittagessen: ja
  • Getränke: Tee / Mineralwasser / Saft / Milch
  • Besondere Kostformen: nach Bedarf

 

  • Besondere Förderung oder Projekte
  •  
  • Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2000, gemäß AWO Qualitätsanforderungen
  • Zertifizierter Kindergarten "Kids in Bewergung" in Zusammenarbeit mit dem LSVS
    Waldtage
  • Schwerpunkt Gesunde Ernährung und Bewegung
  • Situationsorientierte Projektarbeit
  • Beobachtungen nach dem Leuvener Beobachtungsmodell
  • eigene Bücherei

 

Stand: 03/2023

Schwarzenacker

Träger: Protestantische Kirchengemeinde Schwarzenbach

Leitung:
Frau Marion Specht, Leiterin

Adresse: Homburger Straße 48, 66424 Homburg-Schwarzenacker
Telefon: 06841/701180
Telefax: 06841/730283
E-Mail: kita.schwarzenacker@evkirchepfalz.de
Internet: www.kita-schwarzenacker.de

 

Aufnahmealter:
ab 8 Wochen
Betreuung von Kindern mit Behinderung:
-
Anmeldeverfahren:
Termin vereinbaren unter 06848/701180

 

  • Öffnungszeiten

    Krippe: 07.00 - 17.00 Uhr
    3-6 Jahre: 07.00 - 13.00 Uhr Regelplatz
    3-6 Jahre ganztags: 07.00 - 17.00 Uhr
    Hort: -

     

    Bring- und Abholzeiten: 
    flexibel


 

  • Elternbeiträge (ohne Essenkosten)

    Krippe:
    200,00 Euro

    Tagesplatz:
    76,00 Euro Regelplatz

    3-6 Jahre ganztags:
    112,00 Euro

    Hort: -

    Nachschulische Betreuung: -

    Zahl der zur Verfügung stehenden Plätze

    Krippe: 20
    3-6 Jahre: 50 gesamt
    3-6 Jahre ganztags: 50
    Hort: -
    Nachschulische Betreuung: -

 

  • Flexibler Mittagstisch (Möglichkeit der Teilnahme am Mittagstisch ohne Ganztagsbetreuung
  • für Servicetageskinder nach vorheriger Anmeldung möglich
  • Flexible Service-Tage (zusätzlich zum KIGA-Platz)
    4 x pro Monat
    Betreuung bis 17.00 Uhr (Kosten 5,- €)

 

  • Angebotene Mahlzeiten
  •  
  • Frühstück: Selbstversorger mit gesunden Nahrungsmitteln
  • Mittagessen: ja (wird geliefert)
  • Getränke: Tee und Wasser
  • Besondere Kostformen: -

 

  • Besondere Förderung oder Projekte
  •  
  • 4x/Jahr eine Waldwoche mit Kindern ab 4 - 5 Jahren: in Kooperation mit dem Biosphärenverband
  • Bundesprogramm Sprachkita
  • Vorschulprogramm und Kooperationsjahr mit der Grundschule in Einöd

 

Stand: 11/2018

Einöd

Träger: Kitaverbund Zweibrücken

Leitung:
Frau Beate Schreiner-Schlosser, Leiterin

Adresse: Am Asenbühl 4, 66424 Homburg
Telefon: 06841/719812
Telefax: 06841/719813
E-Mail: kita.einoed@evkirchepfalz.de
Internet: https://prot-kita-zw.de/prot-kita-einoed/

 

Aufnahmealter:
ab 1 Jahr
Betreuung von Kindern mit Behinderung:
Wir arbeiten seit vielen Jahren mit der Arbeitsstelle für Integration zusammen und betreuen Kinder mit Behinderung in Form von Einzelintegrationen.

Anmeldeverfahren:
Bitte vereinbaren Sie einen Termin zum Anmeldegespräch mit der Leiterin.
Kurz vor der Aufnahme findet bei Ihnen zu Hause ein Erstgespräch zwischen Ihnen und der Erzieherin,
die Ihr Kind in der ersten Zeit begleitet statt. Die Eingewöhnungszeit wird gemeinsam besprochen und Sie lernen schon vor dem Eintritt in die Kita die Bezugserzieherin Ihres Kindes kennen.

 

  • Öffnungszeiten

    Krippe: 07.00 - 17.30 Uhr
    3-6 Jahre: 07.00 - 13.00 Uhr
    3-6 Jahre: 07.00 - 17.30 Uhr
    Freiwillige Ganztagsschule (FGTS): 07.00 - 17.00 Uhr

     

    Bring- und Abholzeiten: 
    spätestens bis 9.00 Uhr
    Schließzeiten: 30 Tage im Jahr davon 3 Wochen in den Schulsommerferien
    Flexible Tage: keine

 

  • Elternbeiträge (ohne Essenkosten)

    Krippe:
    1. Kind 247,00 Euro
    2. Kind 185,25 Euro

    Regelplatz:
    1. Kind 87,00 Euro
    2. Kind 65,25 Euro

    Tagesplatz:
    1. Kind 144,00 Euro
    2. Kind 108,00 Euro

    FGTS:
    1. Kind 60,00 Euro

    FGTS Frühdienstplatz:
    1. Kind 25,00 Euro

    Nachschulische Betreuung: Hausaufgabenbetreuung durch Lehrer und Erzieherinnen, Projekte, AGs mit Vereinen

    Zahl der zur Verfügung stehenden Plätze

    Krippe: 22
    Regel: 10
    Tagesplätze: 50
    FGTS: 100
    Nachschulische Betreuung: -

 

  • Flexibler Mittagstisch (Möglichkeit der Teilnahme am Mittagstisch ohne Ganztagsbetreuung)
  • Teilnahme an 5 Tagen im Monat möglich
  • Ferien-Vertretung mit anderer Einrichtung
  • AWO Kinderzentrum Birkensiedlung I und II

 

  • Angebotene Mahlzeiten
  •  
  • Frühstück: Ausgewogenes Frühstücksbuffet im Bistro, Beachtung der Ernährungspyramide
  • Mittagessen: Belieferung durch die Firma apetito, kindgerecht und zertifiziert, das Essen wird in der Kita fertig gegart
  • Nachmittagsimbiss: auf Frühstück und Mittagessen abgestimmter Imbiss 
  • Getränke: Mineralwasser, Saftschorle, Tee
  • Besondere Kostformen: Nach Absprache möglich

 

  • Besondere Förderung oder Projekte
  •  
  • Waldgruppe
  • Kooperation mit dem Reiterverein Einöd
  • musikalische Früherziehung
  • Bewegungserziehung
  • KinderKirche
  • Forscher AG
  • Maxigruppe
  • Sprachförderung
  • KiTec - Kinder und Technik in Kooperation mit Firma Bosch

 

Stand: 10/2021

Kirrberg

Träger: Katholische Kirchenstiftung Mariä Himmelfahrt

Leitung:


Adresse: Am Dorfplatz 5a, 66424 Homburg
Telefon: 06841/170445

E-Mail: kita-m.himmelfahrt@freenet.de
Internet: https://www.pfarrei-hom-hl-kreuz.de/kindergaerten/kita-mariae-himmelfahrt-und-fgts-kirrberg/

 

Aufnahmealter:
ab 6 Monaten
Betreuung von Kindern mit Behinderung:
Ist möglich in Zusammenarbeit mit den heilpädagogischen Diensten
Anmeldeverfahren:
Schriftliche Voranmeldung
Aufnahmegespräch mit verbindlicher Aufnahme
Schnupperbesuche 4-6 Wochen vor der Aufnahme
Kinder mit Behinderungen: Aufnahme in Einverständnis mit den Trägern und in Zusammenarbeit mit den heilpädagogischen Diensten. Eine Probezeit kann vereinbart werden.

 

  • Öffnungszeiten

    Krippe: 07.00 - 17.00 Uhr
    3-6 Jahre: Regelplatz 07.30 - 12.30 Uhr; 14.00 - 17.00 Uhr
    3-6 Jahre ganztags: 07.00 - 17.00 Uhr
    Nachschulische Betreuung: 12.35 - 17.00 Uhr

     

    Bring- und Abholzeiten: 
    Bringzeit bis 09.00 Uhr
    Schließzeiten: 15 Tage im Sommer, 5 Tage an Weihnachten und 4 bewegliche Tage

 

  • Elternbeiträge (ohne Essenkosten)

    Krippe:
    253 Euro
    Teilzeitform: 178 Euro

    3-6 Jahre:
    1. Kind 86,00 Euro

    3-6 Jahre ganztags:
    1. Kind: 133,00 Euro
    max. 4 x im Monat: 96,00 Euro
    max. 8 x im Monat: 106,00 Euro

    Hort: -

    Nachschulische Betreuung: beitragsfrei, Ferienbetreuung: 100,00 Euro

    Zahl der zur Verfügung stehenden Plätze

    Krippe: 15
    3-6 Jahre: 63
    3-6 Jahre ganztags: 30
    Hort: -
    Nachschulische Betreuung: 40

 

  • Flexibler Mittagstisch (Möglichkeit der Teilnahme am Mittagstisch ohne Ganztagsbetreuung)
  • Inanspruchnahme 5 x pro Monat möglich
  • Essenszeit: 12.00 Uhr
  • Spätester Abholtermin: 13.00 Uhr
  • Teilzeittagesstätte max. 4 Tage im Monat oder max. 8 Tage im Monat
  • Ferienvertretung mit anderer Einrichtung
    Die KITA "St. Fronleichnam", Homburg, übernimmt unsere Ferienvertretung

 

  • Angebotene Mahlzeiten
  •  
  • Frühstück: 1 x im Monat gemeinsames Frühstücksbuffet, sonst eigenes Frühstück
  • Mittagessen: Wird täglich frisch geliefert. Kann jeweils bis 09:00 Uhr vormittags abbestellt werden.
  • Getränke: Tee, Sprudel

 

  • Besondere Förderung oder Projekte
  •  
  • Würzburger Trainingsprogramm
  • 1 x pro Woche Sportstunde in der Schulturnhalle
  • Vorschulprojekte - Kooperation Schule + Kita
  • Coolnesstraining
  • Kindergottesdienste/kirchl. Feste + Traditionen
  • Exkursion in der Umgebung

 

Stand: 10/2010

Beeden

Träger: Kath. Kirchenstiftung St. Remigius, Homburg-Beeden

Leitung:
Frau Corinne Tynior, Leiterin

Adresse: Zum Alten Kanal 1, 66424 Homburg-Beeden
Telefon: 06841/65884

E-Mail: kita.beeden@bistum-speyer.de
Internet: www.kirche-homburg.de

 

Aufnahmealter:
ab 12 Monate
Betreuung von Kindern mit Behinderung:
Zusammenarbeit mit Frühförderung, Logopäden und Arbeitsstelle für Integration
Anmeldeverfahren:
1/2 Jahr vor Aufnahme der Kinder (bei dringendem Bedarf zeitnah)
Anmeldegespräch mit Leitung
Führung durchs Haus
4 Wochen vor Aufnahme Info-Gespräch mit Bezugserzieherin
Gestaffelte Aufnahme nach Berliner Eingewöhnungsmodell: Am 1. Tag > 1,5 Std. > Steigerung der Anwesenheitszeit am Kind orientiert.

 

  • Öffnungszeiten

    Krippe: 07.00 - 17.00 Uhr oder 07.00 - 18.00 Uhr
    3-6 Jahre Regelplatz: 07.00 - 13.00 Uhr
    3-6 Jahre ganztags: 07.00 - 17.00 Uhr oder 07.00 - 18.00 Uhr
    Hort: -

     

    Bring- und Abholzeiten: 
    Bis 09.00 Uhr, später nach Absprache
    Schließzeiten: Bis 26 Tage im Jahr, z. B.: 3 Wochen in den Sommerferien, zwischen Weihnachten und Neujahr, an Fasching 2 Tage

 

  • Elternbeiträge

    Krippe:
    1. Kind 329,00 Euro

    3-6 Jahre Regelplatz:
    1. Kind 106,00 Euro
    3-6 Jahre ganztags:
    1. Kind 199,00 Euro

    Hort: -

    Nachschulische Betreuung: -

    Zahl der zur Verfügung stehenden Plätze

    Krippe: 22
    3-6 Jahre: 5
    3-6 Jahre ganztags: 70
    Hort: -
    Nachschulische Betreuung: -

 

  • Die KITA "Charlottenburg" und die Kita "Maria von Frieden" übernehmen unsere Ferienvertretung - nur KiTa-Kinder (3-6 Jahren)

 

  • Angebotene Mahlzeiten
  •  
  • Frühstück: Frühstücksbüffet mit Vollkornbrot, Marmelade, Honig, Käse, Rohkost u.v.m., Einmal im Monat wird gemeinsam mit den Kindern ein Vollwertfrühstück zubereitet
  • Mittagessen: Appetito
  • Getränke: Wasser und Tee
  • Besondere Kostformen: wird individuell gestaltet

 

  • Besondere Förderung oder Projekte
  •  
  • Forscherlabor: Physik + Chemie im Kindergarten
  • Zwergenturnen
  • Beobachten + dokumentieren > Portfolio
  • Fester Wandertag 1 x pro Woche
  • Tanz-AG / Ballet
  • Orientierungswochen
  • Mini Coolness-Training (ab 5)
  • 1. Hilfe-Kurs (ab 5)
  • Waldwoche (ab 5)
  • großes Übernachtungsfest der Dinos u.v.m.

 

Stand: 11/2020

Bruchhof

Träger: Kath. Kindertagesstätte Maria Hilf

Leitung:
Frau Andrea Herresthal, Leiterin
Frau Viktoria Betz, Stellvertreterin

Adresse: Rosenstraße 6, 66424 Homburg-Bruchhof
Telefon: 06841/6870938
Telefax: 06841/6870939
E-Mail: kita.bruchhof@bistum-speyer.de
Internet: www.kita-bruchhof.de

 

Aufnahmealter:
ab 8 Wochen
Betreuung von Kindern mit Behinderung:
ja, Einrichtung über 2 Etagen
Anmeldeverfahren:
Anmeldung nach Terminabsprache mit Leitung
Wir nehmen uns an diesem Tag Zeit für Elterngespräche
Wir bieten Besichtigung des Hauses an
Eingewöhnungstage für Ihr Kind nach Absprache

 

  • Öffnungszeiten

    Krippe: 07.00 - 17.00 Uhr
    3-6 Jahre Regelplatz: 08.00 - 12.00 Uhr, 14.00 - 16.00 Uhr 
    3-6 Jahre ganztags: 07.00 - 17.00 Uhr 
    Hort: 07.00 - 17.00 Uhr 

     

    Bring- und Abholzeiten: 
    07.00 - 17.00 Uhr 
    Schließzeiten: 3 Wochen Sommerferien; Weihnachtsferien; 3-6 bewegliche Schließtage 

 

  • Elternbeiträge (ohne Essenkosten)

    Krippe:
    334,00 Euro

    3-6 Jahre Regelplatz:
    106,00 Euro

    3-6 Jahre ganztags:
    184,00 Euro

    Hort: 164,00 Euro

    Verpflegungsbeiträge: taggenaue Abrechnung
    1 x Frühstück = 0,60 Euro (3-6jährige)
    1 x Frühstück = 0,40 Euro (1-3jährige)
    1 x Mittagessen = 3,30 Euro (3-6jährige)
    1 x Mittagessen = 2,20 Euro

    Zahl der zur Verfügung stehenden Plätze

    Krippe: 10
    3-6 Jahre: 15 Regelplatz
    3-6 Jahre ganztags: 60
    Hort: 10

 

  • Ferienvertretung mit anderer Einrichtung
    St. Michael
    St. Fronleichnam
    Maria Himmelfahrt

 

  • Angebotene Mahlzeiten
  •  
  • Alle Mahlzeiten werden von 1 Diätassistentin und 1 Köchin frisch im Haus zubereitet
  • Frühstück: Buffet in Cafeteria
  • Mittagessen: in Cafeteria
  • Getränke: Tee, Milch, Saftschorle, Sprudel
  • Besondere Kostformen: möglich, da Eigenproduktion

 

  • Besondere Förderung oder Projekte
  •  
  • Flyer

 

Stand: 09/2018