Topaktuell

Briefwahlbüro ist geöffnet

Grünschnittannahme in Jägersburg am 1. Juni im ehemaligen Schulhof

Straßeneinbruch in Zweibrücker Straße führt zu weiteren Einschränkungen im Baustellenbereich

Forst bittet darum, Waldbesuche aufgrund der Regenfälle zu vermeiden

Tagesfahrt für Senioren am 12. Juni nach Reinheim abgesagt

38. Sitzung des Ständigen Vergabeausschusses

Kreisstadt Homburg (Saar) Homburg, 23. November 2018

B e k a n n t m a c h u n g

Am Mittwoch, dem 05.12.2018, 17:00 Uhr, findet im kleinen Sitzungssaal des Rathauses, Am Forum, die 38. Sitzung des Ständigen Vergabeausschusses statt.

T a g e s o r d n u n g

A) ÖFFENTLICHER TEIL
Beratung und Beschlussfassung über
1) Niederschrift der öffentlichen Sitzung des Ständigen Vergabeausschusses vom 10.10.2018
2) Einleitungsbeschluss: Beschaffung von 14 interaktiven Tafeln für die Homburger Grundschulen
3) Einleitungsbeschluss: Umrüstung der Straßenbeleuchtung auf energiesparende Leuchtsysteme in LED-Technik in den Stadtteilen Beeden, Einöd-Ingweiler, Erbach Homburg, Reiskirchen, Schwarzenacker, Schwarzenbach und Wörschweiler
4) Einleitungsbeschluss: Neubau Kanalhaltungen "Im Kreuzgarten"
5) Einleitungsbeschluss: „Jahresvertrag Hausanschlussliner und Inliner bis DN 300“

Allgemeine Unterrichtungen

B) NICHTÖFFENTLICHER TEIL
Beratung und Beschlussfassung über
1) Niederschrift der nichtöffentlichen Sitzung des Ständigen Vergabeausschusses vom 10.10.2018
2) Auftragsvergabe für die Lieferung neuer Stühle und Tische für die Turnhalle Beeden
3) Auftragsvergabe: Folgenutzung der ehem. Gärtnerei Haas
4) Auftragsvergabe: Unterhalts- und Glasreinigungsarbeiten in der Musikschule

Beratung über
5) Auftragsvergabe: Jahresvertrag "Asphaltinstandsetzungsarbeiten an Straßen, Wegen und Plätzen"
6) Anpassung der Vergaberichtlinie

Unterrichtung über

7) Verlängerung des Jahresvertrages "Mäharbeiten an Banketten, Rad- und Feldwegen
8) Gärtnerische Pflege der städtischen Vegetationsflächen 2016/17/18 optional 2019, Angebot Verlängerung der Vertragslaufzeit für 2019

Allgemeine Unterrichtungen

Rüdiger Schneidewind
Oberbürgermeister

Veröffentlicht am: 27.11.2018 | Drucken