Topaktuell

Schnell und einfach ins Rathaus über den Online-Terminkalender

Homburg hofft auf viele Mitmachende beim STADTRADELN

Briefwahlbüro ist geöffnet

Neue Infomöglichkeiten und ein interaktiver Mängelmelder

Städtische Hallen und Sportzentrum in den Pfingstferien für Trainingsbetrieb geschlossen

Bekanntmachung 22. Sitzung des Bau- und Umweltausschusses

Kreisstadt Homburg (Saar) Homburg, 10. November 2017

B e k a n n t m a c h u n g

Am Donnerstag, dem 30.11.2017, 18:00 Uhr, findet im kleinen Sitzungssaal des Rathauses, Am Forum, die 22. Sitzung des Bau- und Umweltausschusses statt.

T a g e s o r d n u n g

A) ÖFFENTLICHER TEIL
Beratung und Beschlussfassung über
1) Niederschrift der öffentlichen Sitzung des Bau- und Umweltausschusses vom 25.09.2017
2) Erweiterung und Umbau der Kindertagesstätte Charlottenburg in der Charlottenburger Straße 34
3) Neubau eines Elektrofachmarktes, Saarbrücker Straße 108
4) Befreiung von den Festsetzungen des Bebauungsplanes "Tascher Hof", Am Gutshof 38
5) Dachneubau und Umbau des Wohn- und Geschäftshauses, Karlsbergstraße 5
6) Neubau eines Mehrfamilienwohnhauses mit 11 Wohnungen, 16 Tiefgaragenstellplätzen und 12 Außenstellplätzen, Sickinger Straße 44
7) Neubau eines 10 Familien Wohnhauses mit 11 Stellplätzen, Homburger Straße 30

Unterrichtung über
8) Neubau eines Mehrfamilienhauses an der Dürerstraße in Erbach

Allgemeine Unterrichtungen

B) NICHTÖFFENTLICHER TEIL
Beratung und Beschlussfassung über
1) Niederschrift der nichtöffentlichen Sitzung des Bau- und Umweltausschusses vom 25.09.2017

Beratung über
2) Aufstellung der 3. Änderung des Bebauungsplanes „In der Muhl“
3) Änderung des Bebauungsplanes "Kleines Hammerloch" in Jägersburg
4) Aufstellung eines Bebauungsplanes "Gewerbegebiet G15, Südlich Entenmühlstraße"
5) Aufstellung eines vorhabenbezogenen Bebauungsplanes "Lidl-Markt Ostring" im Bereich Ostring/Robert Bosch Straße und die Aufstellung des einfachen Bebauungsplanes „Robert-Bosch-Straße 5"

Allgemeine Unterrichtungen

Rüdiger Schneidewind
Oberbürgermeister

Veröffentlicht am: 21.11.2017 | Drucken