Topaktuell

Briefwahlbüro ist geöffnet

Grünschnittannahme in Jägersburg am 1. Juni im ehemaligen Schulhof

Straßeneinbruch in Zweibrücker Straße führt zu weiteren Einschränkungen im Baustellenbereich

Forst bittet darum, Waldbesuche aufgrund der Regenfälle zu vermeiden

Tagesfahrt für Senioren am 12. Juni nach Reinheim abgesagt

Bekanntmachung Tagesordnung Stadtrat am 22.09.2016

Kreisstadt Homburg (Saar) Homburg, 9. September 2016

B e k a n n t m a c h u n g

Am Donnerstag, dem 22.09.2016, 17:30 Uhr, findet im großen Sitzungssaal, Am Forum, die 21. Sitzung des Stadtrates statt.

T a g e s o r d n u n g

A) ÖFFENTLICHER TEIL
1) Einwohnerfragestunde

Beratung und Beschlussfassung über

2) Niederschrift der öffentlichen Sitzung des Stadtrates vom 02.06.2016
3) Niederschrift der öffentlichen Sitzung des Stadtrates vom 14.07.2016
4) Benennung von Vertretern für den „Ausschuss Biosphärenhaus“ des Biosphärenzweckverbandes Bliesgau
5) Satzung über die Benutzung der Kleiderkammer der Kreisstadt Homburg
6) Umlegung Industriegebiet Zunderbaum G9
7) Richtlinie zum Verfügungsfonds im "Quartier Erbach"
8) Aufstellung eines vorhabenbezogenen Bebauungsplanes "Wohnanlage Sickinger Straße"
9) Betrieb des Wertstoffzentrums Homburg ab 2017
10) Transport und Verwertung kommunaler Grüngutmengen durch den EVS
11) Information zur Haushaltsgenehmigung und eventuell weitere erforderliche Beschlussfassung

Unterrichtung über

12) Bewilligung von über- und außerplanmäßigen Ausgaben

Allgemeine Unterrichtungen

B) NICHTÖFFENTLICHER TEIL

Beratung und Beschlussfassung über

1) Niederschrift der nichtöffentlichen Sitzung des Stadtrates vom 02.06.2016
2) Niederschrift der nichtöffentlichen Sitzung des Stadtrates vom 14.07.2016
3) Touristische Neuerschließung des Homburger Schlossberges mit der Vauban`schen Festungsanlage, den Schloßberghöhlen, der Jo-Ho-zeitlichen Bunkeranlage sowie der Einbindung der Kühlkeller-Anlagen der Karlsberg-Brauerei
4) Auftragsvergabe: Kanalsanierung 7. BA

Unterrichtung über

5) Neubau einer Kapelle als Ergänzung zum Hofgut "Gut Königsbruch"

Allgemeine Unterrichtungen


Rüdiger Schneidewind
Oberbürgermeister

Veröffentlicht am: 14.09.2016 | Drucken