Topaktuell

Briefwahlbüro ist geöffnet

Grünschnittannahme in Jägersburg am 1. Juni im ehemaligen Schulhof

Straßeneinbruch in Zweibrücker Straße führt zu weiteren Einschränkungen im Baustellenbereich

Forst bittet darum, Waldbesuche aufgrund der Regenfälle zu vermeiden

Tagesfahrt für Senioren am 12. Juni nach Reinheim abgesagt

Niederschrift über die Versammlung der Jagdgenossenschaften Homburg-Beeden-Schwarzenbach-Wörschweiler, Erbach-Reiskirchen und Bruchhof-Sanddorf

Jagdgenossenschaften Homburg, den 4. Juni 2019
Homburg-Beeden-Schwarzenbach-Wörschweiler
Erbach-Reiskirchen
Bruchhof-Sanddorf

Bekanntmachung

Die Niederschrift über die Versammlung der Jagdgenossenschaften Homburg-Beeden-Schwarzenbach-Wörschweiler, Erbach-Reiskirchen und Bruchhof-Sanddorf liegt

ab 13. Juni 2019, zwei Wochen lang,
bei der Stadtverwaltung Homburg,
Abteilung Liegenschaften und Gebäudemanagement, Zimmer 404,
während der Öffnungszeiten,

zur Einsichtnahme durch die Jagdgenossen aus.

Es wird darauf hingewiesen, dass durch den Beschluss der Jagdgenossenschafts-versammlung vom 14. März 2019 der Reinertrag aus der Jagdverpachtung des Jahres 2018/2019 für die Bildung einer Rücklage verwendet wird.

Der Jagdvorsteher

gez. Wolfgang Heintz

Veröffentlicht am: 11.06.2019 | Drucken