Topaktuell

Briefwahlbüro ist geöffnet

Städtische Hallen und Sportzentrum in den Pfingstferien für Trainingsbetrieb geschlossen

Grünschnittannahme in Jägersburg am 1. Juni im ehemaligen Schulhof

Straßeneinbruch in Zweibrücker Straße führt zu weiteren Einschränkungen im Baustellenbereich

Reguläre Sperrmüllabfuhr verschiebt sich um einen Tag aufgrund der Hochwasser-Hilfe

40-jähriges Bestehen gefeiert - Dr. Theiss Naturwaren GmbH konnte zahlreiche Gäste begrüßen

IMG 4250Landrat Dr. Theophil Gallo (r.) überreichte Dr. Peter Theiss (l.) und Giuseppe Nardi ein Geschenk zum Jubiläum.

Mit einem unterhaltsamen Programm und vielen Möglichkeiten, die Produkte des Unternehmens zu testen, sowie zahlreichen prominenten Gästen hat die Dr. Theiss Naturwaren GmbH am vergangenen Wochenende das 40-jährige Bestehen gefeiert.

Zur offiziellen Eröffnung mit Firmengründer Prof. Dr. Peter Theiss am Standort In den Rohrwiesen/Dr.-Peter-Theiss-Straße sprachen auch der saarländische Ministerpräsident Tobias Hans, Landrat Dr. Theophil Gallo und Oberbürgermeister Rüdiger Schneidewind. Darüber hinaus konnten Dr. Theiss und der Geschäftsführende Gesellschafter Giuseppe Nardi viele Repräsentanten aus Politik und Wirtschaft begrüßen, beispielsweise auch den früheren Ministerpräsidenten und Verfassungsrichter Peter Müller.

So wie Ministerpräsident Hans, lobten auch Landrat Dr. Gallo und OB Schneidewind die große Innovationsfähigkeit und die Bedeutung des Unternehmens für die Stadt, das Saarland und die Region. Hans hob mutige Unternehmensentscheidungen hervor und betonte, dass die 40-jährige Erfolgsgeschichte von Dr. Theiss Naturwaren auch eine Erfolgsgeschichte für Homburg und auch für das Saarland seien.

Alle Redner lobten zudem das soziale Engagement sowie den Einsatz für die Kultur, den Sport und die wissenschaftliche Forschung an der Universität des Saarlands durch das Unternehmen.

Theophil Gallo sprach von einem „Glücksfall“ für Homburg, ging auch auf die internationalen Verflechtungen der Dr. Theiss Naturwaren GmbH ein und wies auf die Bedeutung Europas für das friedliche Zusammenleben hin.

Die zahlreichen Besucherinnen und Besucher, die schon vor dem offiziellen Beginn auf das Festgelände kamen, konnten sich im Werk die gläserne Produktion anschauen, Kosmetikprodukte ausprobieren, sich professionell schminken lassen oder das kulinarische Angebot nutzen. Geboten wurde auch ein musikalisches Programm mit bekannten Stars, die italienisches Flair bereits bei der Festa Italiana dargeboten hatten. So freuten sich viele Fans über die Auftritte von Giovanni Zarrella und Pietro Lombardi mit Bands.

Stark gefragt war auch eine Probierbox mit verschiedenen Produkten aus dem Hause Theiss für zwei Euro, die komplett für einen schwer erkrankten Jungen gespendet werden, damit dieser in einem umgebauten Fahrzeug mobil sein kann.

IMG 4234Sehr viel zu tun hatten auch die Theiss-Mitarbeiterinnen, die die Probeprodukte für den guten Zweck verkauften.

Veröffentlicht am: 19.06.2018 | Drucken