Topaktuell

Briefwahlbüro ist geöffnet

Städtische Hallen und Sportzentrum in den Pfingstferien für Trainingsbetrieb geschlossen

Grünschnittannahme in Jägersburg am 1. Juni im ehemaligen Schulhof

Straßeneinbruch in Zweibrücker Straße führt zu weiteren Einschränkungen im Baustellenbereich

Reguläre Sperrmüllabfuhr verschiebt sich um einen Tag aufgrund der Hochwasser-Hilfe

Alles rund um die Keramik - 100 Händler, Flohmarkt & verkaufsoffener Sonntag

Fand der Keramikmarkt im vergangenen Jahr erstmals nach Ostern statt, wird er dieses Mal wieder „vorverlegt“.

Am 1. und 2. April 2017 präsentieren etwa 100 Kunsthandwerker aus der gesamten Bundesrepublik, aus Frankreich und den Beneluxländern jeweils von 11 bis 18 Uhr in der Homburger Innenstadt eine große Vielfalt keramischer Produkte.

Die beiden Veranstalter - die Saarpfalz-Touristik und die Homburger Kulturgesellschaft - hoffen, dass die Frühlingssonne herauskommt, damit wieder tausende Besucher aus der Region das südländische Flair auf dem Keramikmarkt genießen können.

Die Kunsthandwerker präsentieren auf dem Markt wieder die ganze Bandbreite der Keramik: von nützlicher, zeitgemäßer Gebrauchskeramik über Gartenobjekte bis hin zu edler und außergewöhnlicher Keramikkunst. Die Palette der angebotenen Kunstobjekte ist vielfältig: Schmuck aus verschiedenen Tonmaterialien, Keramikobjekte, Raku- und Kunstskulpturen, Garten-
tische aus Keramik-Mosaik und vieles mehr. Auch für das bevorstehende Osterfest werden die verschiedensten Artikel als Dekoration angeboten. Dabei legen die Veranstalter großen Wert darauf, dass die ausstellenden Kunsthandwerker eine professionelle Ausbildung nachweisen können.

Durch die jeweilige individuelle Note, die das Angebot der zahlreichen Aussteller auszeichnet, erhält der Besucher in Homburg einen hervorragenden Überblick über das gesamte Repertoire an traditioneller und moderner Keramikkunst. Angesichts der Vielfalt an Farben, Formen und Herstellungsarten wird hier für jeden Geschmack, aber auch für jeden Geldbeutel das passende Exponat angeboten. Neben den gewerblichen Ausstellern präsentiert der Europäische Kulturpark Bliesbruck-Reinheim verschiedene Ausgrabungsfunde und töpfert mit Kindern.

Gleichzeitig mit dem Keramikmarkt wird am Samstag auch der Homburger Floh- und Antiquitätenmarkt rund ums Forum durchgeführt. Am 2. April wird zeitgleich ein verkaufsoffener Sonntag im gesamten Innenstadtgebiet geboten, bei dem die Geschäfte von 13 bis 18 Uhr geöffnet sind. Sowohl am Samstag wie auch am Sonntag ist das städtische Parkhaus in der Innenstadt geöffnet.

Veröffentlicht am: 27.03.2017 | Drucken