Topaktuell

Schnell und einfach ins Rathaus über den Online-Terminkalender

Homburg hofft auf viele Mitmachende beim STADTRADELN

Briefwahlbüro ist geöffnet

Neue Infomöglichkeiten und ein interaktiver Mängelmelder

Städtische Hallen und Sportzentrum in den Pfingstferien für Trainingsbetrieb geschlossen

Das KOI ist im Freibadbereich wieder geöffnet - Bürgermeister Michael Forster am Sonntag zu Gast

Eröffnung KOI
Bürgermeister Michael Forster unterhielt sich bei seinem Besuch im KOI mit Mandy Stöhr sowie Schwimmmeister Arno Sachs (r.) über die aktuelle Situation, die derzeit nur das Öffnen des Freibadbereichs ermöglicht.

Nach längerer coronabedingter Pause konnte das KOI am vergangenen Freitag – zumindest im Freibadbereich – wieder öffnen und auch die ersten Gäste begrüßen. Diese erhielten als kleines Dankeschön für ihren Besuch auch gleich ein Präsent von Schwimmmeister Arno Sachs und Mandy Stöhr aus der Hausleitung.

Zur Eröffnung teilte die Betriebsführung des KOI mit, dass die ursprünglich geplante Erhöhung der Preise für das Freibad in Absprache mit der Stadt und dem Betreiber ausgesetzt wurde, um die Gäste in der ohnehin schwierigen Situation nicht noch zusätzlich zu belasten.

Am Sonntag besuchte auch Bürgermeister Michael Forster das KOI, um sich vor Ort über die aktuelle Situation zu informieren. Dabei erklärte er, dass es das Ziel sein müsse, bis zur kommenden Sitzung des Stadtrats am 15. Juli Klarheit zu bekommen, wann neben dem Freibadbereich auch das Hallenbad und der Saunabereich wieder geöffnet werden könne. Er wies darauf hin, dass alle Beteiligten bestrebt seien, den Bade- und Saunagästen unter größtmöglicher Sicherheit und mit entsprechenden Hygienekonzepten wieder möglichst bald das volle Angebot unterbreiten zu können. Insofern hofft er auf weitere Entscheidungen in den kommenden Wochen.

Veröffentlicht am: 28.06.2021 | Drucken