Topaktuell

Briefwahlbüro ist geöffnet

Städtische Hallen und Sportzentrum in den Pfingstferien für Trainingsbetrieb geschlossen

Grünschnittannahme in Jägersburg am 1. Juni im ehemaligen Schulhof

Straßeneinbruch in Zweibrücker Straße führt zu weiteren Einschränkungen im Baustellenbereich

Reguläre Sperrmüllabfuhr verschiebt sich um einen Tag aufgrund der Hochwasser-Hilfe

Das Motto: „Con spirito“ - Internationale Kammermusiktage 2018 in Homburg

„Con spirito“ heißt das Motto der diesjährigen Kammermusiktage.

„Con spirito“ steht hier nicht nur für die musikalische Tempobezeichnung, sondern für das geistreiche, inspirierende Programm, das erstaunliche Bögen schlägt:
Unter der künstlerischen Leitung des Vogler-Quartetts gibt es auch in diesem Jahr wieder ein umfangreiches Programm mit zahlreichen erstklassigen Gastkünstlerinnen und Gastkünstlern, bei denen die Liedkunst in diesem Jahr ausführlich zu Wort kommt.

Nach dem Eröffnungskonzert an diesem Mittwoch im Saalbau mit dem Vogler-Quartett folgen weitere Konzerte am Donnerstag und Freitag, 27. und 28. September, um 20 Uhr, am Samstag, 29. September, um 18 Uhr im Saalbau Homburg sowie am Sonntag, 30. September, um 18 Uhr in der Fasanerie Zweibrücken. Am Montag, 1. Oktober, folgt der schon traditionelle Schulbesuch des Vogler-Quartetts im Klassenzimmer um 11 Uhr in der Grundschule Bruchhof.

Nach dem Konzert am Dienstag, 2. Oktober, um 20 Uhr in der Klinik-Kirche des UKS (Gebäude 55) folgt das Abschlusskonzert am Mittwoch, 3. Oktober, um 11 Uhr erneut im Saalbau.

Die Kammermusikfreunde Saar-Pfalz sind unter Tel.: 06841/65688 sowie per E-Mail: kammermusik.homburg@gmail.com erreichbar. Karten gibt es auch beim Kulturamt der Stadt.

Veröffentlicht am: 24.09.2018 | Drucken