Topaktuell

Briefwahlbüro ist geöffnet

Grünschnittannahme in Jägersburg am 1. Juni im ehemaligen Schulhof

Straßeneinbruch in Zweibrücker Straße führt zu weiteren Einschränkungen im Baustellenbereich

Forst bittet darum, Waldbesuche aufgrund der Regenfälle zu vermeiden

Erneut Storchen-Baumkolonie in Ingweiler

220501 3 Storchen Kolonie001
Bei Ingweiler in der Bliesaue gefällt es zunehmend den Störchen. Foto: Rosemarie Kappler

Im letzten Jahr wurden hier mehrfach Schwarzstörche gesichtet und es hatte zur Überraschung der Mitglieder der Natur- und Vogelschutzgruppe Einöd-Schwarzenacker erstmals eine Brutkolonie von Weißstörchen in den Uferbäumen nahe einer 15 Jahre zuvor errichteten künstlichen Nistplattform gegeben.

Dass auf einer Strecke von knapp 300 Metern gleich fünf Baumnester entstanden waren, war für die Vogelschützer eine Sensation, denn Baumbruten von Weißstörchen sind in unserer Region eine Rarität.

In diesem Jahr dürften die Herzen der Vogelfreunde noch höher schlagen, denn die Zahl der Nester in den Bäumen hat sich mehr als verdoppelt. Storchs mussten dabei sogar in die Höhe bauen. Bis zu fünf Etagen übereinander sind die Nestbauten entstanden und das fröhliche Klappern ist weithin zu hören.

Veröffentlicht am: 03.05.2022 | Drucken