Topaktuell

Briefwahlbüro ist geöffnet

Städtische Hallen und Sportzentrum in den Pfingstferien für Trainingsbetrieb geschlossen

Grünschnittannahme in Jägersburg am 1. Juni im ehemaligen Schulhof

Straßeneinbruch in Zweibrücker Straße führt zu weiteren Einschränkungen im Baustellenbereich

Reguläre Sperrmüllabfuhr verschiebt sich um einen Tag aufgrund der Hochwasser-Hilfe

Glänzender Auftakt des Musiksommers - Jazz-Frühschoppen startete mit dem Pasadena Roof Orchestra

Eröffnung
BM Forster (l.) eröffnete den Homburger Musiksommer 2022.

Nach einer rund zweijährigen Corona-Pause ist der Musiksommer auf dem Historischen Marktplatz wieder zurück. Am vergangenen Samstag konnten Bürgermeister Michael Forster und er Kulturbeigeordnete Raimund Konrad, der auch der Vorsitzender der Interessengemeinschaft Homburger e. V. ist, zum Auftakt des Homburger Musiksommers 2022 zahlreiche Gäste und das Pasadena Roof Orchestra begrüßen. Bei tollem Wetter und guter Stimmung konnte so ein großartiger Auftakt gemacht werden.

Der Kulturbeigeordnete Raimund Konrad begrüßte zunächst das Publikum, bedankte sich für deren Treue und auch bei Bürgermeister Forster und dem Stadtrat für die Unterstützung. Auch die Sponsoren, die viele Konzerte mit ermöglichen, erwähnte Konrad. Für das erste Konzert des Jazz-Frühschoppens beteiligte sich das Unternehmen Dr. Theiss Naturwaren.

Bürgermeister Forster freute sich auch über das treue Publikum und dankte seinerseits Raimund Konrad und Norbert Zimmer für die Organisation des Musiksommers und das erneut hochkarätige Programm in der Reihe Querbeat und für den Jazz-Frühschoppen. Der Bürgermeister ging auch auf das Kulturangebot in Homburg ein. Dieses sei vielfältig und herausragend und wurde in den vergangenen Monaten und Jahren schmerzlich vermisst. Umso mehr freuen wir uns jetzt auf die kommenden Wochen, in denen neben dem dem Musiksommer, auch das Maifest und weitere Veranstaltungen vor uns lägen.

Er wünschte allen eine schöne Sommerzeit sowie schöne Stunden auf dem Historischen Marktplatz mit dem Musiksommer.

Mit seinem Auftritt sorgte das Pasadena Roof Orchestra nicht nur musikalisch für Begeisterung. Denn neben den großartig arrangierten Stücken, einer feinen Mischung aus instrumentalen und gesanglichen Darbietungen wusste das Orchester, allen voran der Bandleader Duncan Galloway, auch mit ihren Entertainment-Qualitäten und dem britischen Humor bestens zu unterhalten.

Da an diesem Wochenende das Maifest gefeiert wird, pausiert der Musiksommer.

Am Freitag, 3. Juni, geht es bei Querbeat mit „Sudden Inspiration“ um 19 Uhr los, am Samstag, 4. Juni, folgt dann der nächste Jazz-Frühschoppen ab 11 Uhr mit den „South West Oldtime Stars“.

PublikumVoll besetzte Tische beim Auftakt des Musiksommers auf dem Historischen Marktplatz.

Pasadena Roof OrchestraZum Auftakt des Musiksommers spielte das Pasadena Roof Orchestra.

Veröffentlicht am: 24.05.2022 | Drucken