Topaktuell

Briefwahlbüro ist geöffnet

Städtische Hallen und Sportzentrum in den Pfingstferien für Trainingsbetrieb geschlossen

Grünschnittannahme in Jägersburg am 1. Juni im ehemaligen Schulhof

Straßeneinbruch in Zweibrücker Straße führt zu weiteren Einschränkungen im Baustellenbereich

Reguläre Sperrmüllabfuhr verschiebt sich um einen Tag aufgrund der Hochwasser-Hilfe

Großartige Stimmung zum Wiesn-Auftakt - Oktoberfest wird in Homburg in zwei Etappen gefeiert

Stimmung Eine großartige Stimmung herrschte am vergangenen Samstag, 24. September 2022, beim Auftakt der diesjährigen Homburger Wiesn.

Das Festzelt war zum Auftakt der 14. Auflage des Festes gut gefüllt, die Band Midnight Ladies sorgte für die passende Stimmung.

Zum traditionellen Fassbieranstich musste sich Bürgermeister Michael Forster entschuldigen, die Beigeordnete Christine Becker kam aufgrund eines weiteren Termins erst etwas später in das Festzelt am Forum.

So durfte Geburtstagskind Gabi, assistiert von Brauereichef Christian Weber den Anstich vornehmen – und sie meisterte diese Aufgabe, angefeuert von den vielen Gästen, mit Bravour.

Mit auf der Bühne war natürlich auch Veranstalter Thorsten Bruch, der froh war, dass das Homburger Oktoberfest wieder gefeiert werden kann. Nach einigen Tagen Pause geht das Fest an diesem Donnerstag weiter und findet für dieses Jahr sein Ende dann am Feiertag, Montag, 3. Oktober.

Anstich

Zuprosten

Veröffentlicht am: 27.09.2022 | Drucken