Topaktuell

Briefwahlbüro ist geöffnet

Städtische Hallen und Sportzentrum in den Pfingstferien für Trainingsbetrieb geschlossen

Grünschnittannahme in Jägersburg am 1. Juni im ehemaligen Schulhof

Straßeneinbruch in Zweibrücker Straße führt zu weiteren Einschränkungen im Baustellenbereich

Reguläre Sperrmüllabfuhr verschiebt sich um einen Tag aufgrund der Hochwasser-Hilfe

Homburg glänzt „picobello“ - Viele Homburger nahmen an der Frühjahrsputzaktion teil

CDU Homburg MitteDie CDU Homburg-Mitte kümmerte sich um die Grünanlage zwischen der Oberen und Unteren Allee, mitsamt Spielplatz.

Picobello sauber ist es seit vergangener Woche auch wieder auf dem Kinderspielplatz und der Grünanlage zwischen Oberer und Unterer Allee. Der CDU-Ortsverband Homburg-Mitte setzte sich im Rahmen der alljährlich stattfindenden Aktion „Saarland picobello“ für ein sauberes Homburg ein. Gesammelt wurde eine Vielzahl scharfkantiger Glasscherben, Zigarettenfilter und allerlei sonstiger Unrat. „Wichtig ist, dass unsere Kinder - insbesondere auf den Spielplätzen - ein Umfeld vorfinden, in welchem sie sicher spielen können“, so der Vorsitzende des Ortsverbandes Markus Emser, zugleich Ortsvertrauensmann. „Der Einsatz für ein sauberes Homburg ist nicht nur eine reine Putz- und Aufräumaktion, sondern soll darüber hinaus das vorhandene Bewusstsein unserer Homburger Bürgerinnen und Bürger sensibilisieren, unsere Stadt und unsere Spielplätze sauber und sicher zu halten“, so Emser weiter. „Besonders möchte ich mich bei den Mitgliedern der CDU Homburg bedanken, die engagiert diese tolle Aktion unterstützen“, so Emser abschließend.

Obwohl krankheitsbedingt einige Absagen eintrudelten, konnten auch in Reiskirchen zahlreiche Helferinnen und Helfer zur Picobello-Aktion begrüßt werden. Der Reiskircher Bürgerverein machte sich auf den Weg und befreite vor allem den Bereich um das Awo-Kinderhaus, Kirche und Gummiplatz sowie die Ortseingänge vom Unrat. Nach getaner Arbeit hat der Bürgerverein die fleißigen Helfer zu einem Imbiss und Umtrunk ins Pfarrzentrum eingeladen.

Insgesamt beteiligten sich saarlandweit rund 27.000 Menschen an der Frühjahrsputzaktion des Entsorgungsverbands Saar (EVS), in Homburg waren ca. 1.500 Personen für eine saubere Umwelt unterwegs.

2018 Pico Bello 001Der Reiskircher Bürgerverein war rund um die Kirche in seinem Ortsteil unterwegs und kräftigte sich nach getaner Arbeit im Pfarrzentrum.

Veröffentlicht am: 26.03.2018 | Drucken