Topaktuell

Briefwahlbüro ist geöffnet

Städtische Hallen und Sportzentrum in den Pfingstferien für Trainingsbetrieb geschlossen

Grünschnittannahme in Jägersburg am 1. Juni im ehemaligen Schulhof

Straßeneinbruch in Zweibrücker Straße führt zu weiteren Einschränkungen im Baustellenbereich

Reguläre Sperrmüllabfuhr verschiebt sich um einen Tag aufgrund der Hochwasser-Hilfe

„Homburg lebt gesund“ - Aktionstag am 9. September in der Innenstadt

homburg lebt gesund„Das Saarland lebt gesund“ ist eine landesweite Aktion zur Förderung von Gesundheit und Prävention im Saarland. Auch die Stadt Homburg beteiligt sich und will dafür sorgen, dass alle in Homburg von den Gesundheits- und Mitmachangeboten profitieren können.

Nach der erfolgreichen Auftaktveranstaltung zur Kampagne „Homburg lebt gesund!“ 2016 findet am Samstag, 9. September 2017, von 10.30 bis 16 Uhr der nächste Aktionstag mit vielen Mitmachangeboten auf dem Christian-Weber Platz, dem Ilmenauer Platz sowie in der Innenstadt statt. Auch in den Räumen umliegender Arztpraxen, Apotheken, Gaststätten etc. werden Angebote präsentiert. Mehrere Dutzend Partner bieten beim Gesundheitstag neben sportlichen Aktionen vielfältige Gesundheitstipps und -checks sowie Hinweise aus dem Bereich Bewegung und Ernährung an.
Die Stadtbibliothek Homburg stellt als Begleitaktion ab dem 4. September 2017 zudem ein spezielles Bücherregal zu Gesundheitsthemen auf. Auch der Globus Handelshof in Einöd bietet ein Begleitprogramm an. Vom 4. bis zum 9. September können beim Angebot „Topfgucker“ täglich von 10 bis 18 Uhr leckere Gerichte probiert werden.
Oberbürgermeister Rüdiger Schneidewind und die Beigeordnete Christine Becker, die im Rathaus die Leitung der Kampagne übernommen hat, freuen sich über die Vielzahl derer, die sich am Aktionstag beteiligen, und hoffen auf eine große Resonanz.
Gefördert wird „Homburg lebt gesund“ durch das Ministerium für Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie des Saarlandes.
Unterstützt wird die Stadt auch von der Kreissparkasse Saarpfalz, Michelin, Dr. Theiss Naturwaren, der Volks- und Raiffeisenbank Saarpfalz eG, Globus und den Stadtwerken Homburg.

Veröffentlicht am: 29.08.2017 | Drucken