Topaktuell

Schnell und einfach ins Rathaus über den Online-Terminkalender

Homburg hofft auf viele Mitmachende beim STADTRADELN

Briefwahlbüro ist geöffnet

Neue Infomöglichkeiten und ein interaktiver Mängelmelder

Städtische Hallen und Sportzentrum in den Pfingstferien für Trainingsbetrieb geschlossen

Homburger Wiesn feierlich eröffnet

Eroeffnung Wiesn

Ein Prosit auf die 9. Homburger Wiesn! Vergangenen Samstag wurde das zünftige Zelt-Oktoberfest am Homburger Forum eröffnet. Bereits vor dem offiziellen „Akt“, dem Anschlagen des Festbiers, waren alle Bänke und Tische besetzt und die Stimmung bei den Gästen schon richtig gut. Die nötige Vorarbeit leistete die Band „Krachleder“, die mit ihrer Partymusik kräftig einheizte. So hatte der Tross, der aus politischen Vertretern und Sponsoren bestand, relativ leichtes Spiel bei der Eröffnung. Es lag an Oberbürgermeister Rüdiger Schneidewind, das Bierfass anzuschlagen, was ihm leicht gelang. Anschließend stieß der OB auch mit Karlsberg-Chef Christian Weber an. „Festwirt“ Thorsten Bruch stellte das Programm vor und lud zum „Homburger Daa“ für diesen Donnerstag bei freiem Eintritt für alle Homburger ein. Bis einschließlich Montag geht es mit dem bunten Treiben weiter. Den Abschluss bildet der Umzug, der durch die Talstraße bis zum Zelt führt.

Veröffentlicht am: 27.09.2016 | Drucken