Topaktuell

Briefwahlbüro ist geöffnet

Grünschnittannahme in Jägersburg am 1. Juni im ehemaligen Schulhof

Straßeneinbruch in Zweibrücker Straße führt zu weiteren Einschränkungen im Baustellenbereich

Forst bittet darum, Waldbesuche aufgrund der Regenfälle zu vermeiden

Homburger Wiesn wurde eröffnet

Eröffnung Wiesn

Genau eine Woche nach der Wiesn in München, wurde nun auch die Homburger Ausgabe des Oktoberfests eröffnet.

Den Fassbieranstich zum Auftakt nahm die Beigeordnete Christine Becker erfolgreich vor.

So findet seit Samstag im Festzelt am Forum ein buntes Programm statt. Zum 12. Mal organisiert nun Thorsten Bruch das Fest, das noch bis zu diesem Sonntag, 6. Oktober, andauert.

Nach dem Eröffnungssamstag und dem Familiennachmittag am Sonntag, geht es nun weiter mit der Band „Krachleder“ am Mittwoch.

Der „Homburger Daa“ am Tag der Deutschen Einheit, der freien Eintritt für alle Homburgerinnen und Homburger verspricht, ist auch wieder im Programm. Dann heißt es Endspurt: Freitag und Samstag stehen zwei abendliche Partys an, den Abschluss bildet dann der große Festumzug am Sonntag durch die Innenstadt.

Veröffentlicht am: 30.09.2019 | Drucken