Topaktuell

Schnell und einfach ins Rathaus über den Online-Terminkalender

Homburg hofft auf viele Mitmachende beim STADTRADELN

Briefwahlbüro ist geöffnet

Neue Infomöglichkeiten und ein interaktiver Mängelmelder

Städtische Hallen und Sportzentrum in den Pfingstferien für Trainingsbetrieb geschlossen

Mehr als 25 Stunden in drei Tagen geleistet - Feuerwehr Homburg stellte den Brandschutz beim Maifest sicher

Bild Maifest
Nach zwei Jahren „Corona-Pause“ war auch wieder die Feuerwehr Homburg neben vielen alt bekannten Standbetreibern, Bands und Künstlern beim 46. Homburger Maifest vertreten. © Peter Fuchs

So leisteten die Angehörigen 25 Stunden Dienst als Brandsicherheitswache auf drei Tage verteilt. Eingesetzt waren jeweils sieben Feuerwehrmänner und -frauen von Freitag bis Sonntag.

Bei bestem Wetter blieb den Einsatzkräften aber immer wieder mal Zeit, um den Ausblick auf die Bühne des Christian-Weber-Platzes vom Dach des mitgeführten Tanklöschfahrzeuges zu genießen.

Veröffentlicht am: 31.05.2022 | Drucken