Topaktuell

Briefwahlbüro ist geöffnet

Städtische Hallen und Sportzentrum in den Pfingstferien für Trainingsbetrieb geschlossen

Grünschnittannahme in Jägersburg am 1. Juni im ehemaligen Schulhof

Straßeneinbruch in Zweibrücker Straße führt zu weiteren Einschränkungen im Baustellenbereich

Reguläre Sperrmüllabfuhr verschiebt sich um einen Tag aufgrund der Hochwasser-Hilfe

Mobile Historie in Homburg - Old- und Youngtimer zogen viele Interessierte an

OldtimertreffenAm vergangenen Samstag wurde Fans historischer Fahrzeuge sicher wieder warm ums Herz.

Der Grund hierfür war das Oldtimertreffen, das in der Innenstadt von Homburg stattfand. Ab 9 Uhr konnten an unterschiedlichen Orten die unterschiedlichsten Fahrzeuge angeschaut werden.
Werner Schwindt zog im Hintergrund die Fäden und sorgte, unterstützt vom Gewerbeverein Homburg, dafür, dass die Old- und Youngtimer auch dieses Jahr ihren Platz im Veranstaltungskalender fanden. Um die Mittagszeit besuchten auch Oberbürgermeister Rüdiger Schneidewind sowie Annette Germann und Gerald Müller vom Gewerbeverein die Schauausstellung.
Alle Beteiligten konnten sicher zufrieden sein. Wieder einmal war Homburg Schauplatz für zwei- und vierrädrige Mobile „in den besten Jahren“. Darüber hinaus gab es auch Lkw‘s zu sehen, wie etwa ehemalige Einsatzfahrzeuge der Feuerwehr, Traktoren und Busse.
Bei mehr als 30 Grad Außentemperatur wurde sicher auch den wenig autobegeisterten „das Herz erwärmt“.

Oldtimertreffen 2

Veröffentlicht am: 08.08.2018 | Drucken