Topaktuell

Briefwahlbüro ist geöffnet

Grünschnittannahme in Jägersburg am 1. Juni im ehemaligen Schulhof

Straßeneinbruch in Zweibrücker Straße führt zu weiteren Einschränkungen im Baustellenbereich

Forst bittet darum, Waldbesuche aufgrund der Regenfälle zu vermeiden

Musiksommer mit „Sixtyfive Cadillac“ und Santana Cover Band - Querbeat und der Jazz-Frühschoppen gehen weiter

Santana 144x18 Foto Joachim Krass Santana Cover Band Foto: Joachim Krass

Der Musiksommer geht weiter: Am kommenden Freitag, 7. Juli, ab 19 Uhr sind die „Sixtyfive Cadillac“ zu Gast auf dem Historischen Marktplatz, am Samstagmorgen, 8. Juli, tritt ab 11 Uhr die Santana Cover Band auf – das Publikum darf sich einmal mehr auf erstklassige musikalische Unterhaltung freuen.

Die Mitglieder der Band „Sixtyfive Cadillac“ stammen aus verschiedenen Ländern, aus Deutschland, den Niederlanden, aus Griechenland, Polen und aus China, der Jüngste ist Anfang 20, der Älteste über 60 Jahre alt, vom examinierten Vollprofi bis zu enthusiastischen Autodidakten, aus den verschiedensten Musikgenres, vom Jazz bis zum Funk, vom Punk bis Heavy Metal, vom Reggae und auch aus der Klassik kommen sie zusammen.

In Hunderten von Konzerten in Polen, Luxemburg und Deutschland hat die Band ihr Erfolgsrezept verinnerlicht. Erbarmungslos folgen Schlag auf Schlag Hits aus den Sechzigern und Siebzigern, im eigenen Arrangement.

Auf vielfachen Wunsch des Publikums stehen die eingeschworenen Latin-Rocker der Santana Cover Band bereits zum dritten Mal auf der Bühne beim Homburger Musiksommer. Und immer noch gilt ihr Motto: „Es gibt Musikstücke, die sollte man so lassen, wie sie sind, zum Beispiel die der Kultband Santana“. Das Resultat sind Coverversionen, die dem Original bis ins kleinste Detail entsprechen und von begeisterten Fans etwa so kommentiert werden: „…wenn ma die Aue zumacht, könnt ma menne, sie wäre’s“.

Veröffentlicht am: 03.07.2023 | Drucken