Topaktuell

Schnell und einfach ins Rathaus über den Online-Terminkalender

Homburg hofft auf viele Mitmachende beim STADTRADELN

Briefwahlbüro ist geöffnet

Neue Infomöglichkeiten und ein interaktiver Mängelmelder

Städtische Hallen und Sportzentrum in den Pfingstferien für Trainingsbetrieb geschlossen

OB eröffnete das Weihnachtsdorf

161208 4 Weihnachtsdorf0001OB Schneidewind eröffnete mit Thorsten Bruch (l.) und dem Beigeordneten Raimund Konrad (r.) das Weihnachtsdorf.

Vergangenen Donnerstag eröffneten Veranstalter Thorsten Bruch, Oberbürgermeister Rüdiger Schneidewind und der Kulturbeigeordnete Raimund Konrad das Homburger Weihnachtsdorf 2016. Auf dem Christian-Weber-Platz sorgt es mit seinen 27 Buden und der Eisfläche zum Schlittschuhlaufen bis zum 30. Dezember für Stimmung.

Das Weihnachtsdorf ist täglich geöffnet (montags bis mittwochs von 11 bis 21 Uhr, donnerstags bis samstags von 11 bis 22 Uhr und sonntags von 12 bis 20 Uhr). An Heiligabend öffnen die Stände von 10 bis 14 Uhr, lediglich am 25. und 26. Dezember ist geschlossen.
Das Programm findet sich unter www.homburger-weihnachtsdorf.de.

Veröffentlicht am: 12.12.2016 | Drucken