Topaktuell

Schnell und einfach ins Rathaus über den Online-Terminkalender

Homburg hofft auf viele Mitmachende beim STADTRADELN

Briefwahlbüro ist geöffnet

Neue Infomöglichkeiten und ein interaktiver Mängelmelder

Städtische Hallen und Sportzentrum in den Pfingstferien für Trainingsbetrieb geschlossen

Spendenübergabe an die Teilnehmer des Homburger ConceptStore - Geschenk stammt aus dem Projekt „Auf!Schwung!“

Bredebusch v. l. n. r. Inge Faralisch-Schäfer (Teilnehmerin ConceptStore Homburg), Marion Bredebusch (Unternehmensentwicklerin aus Saarbrücken), Dagmar Pfeiffer (Amtsleiterin des Amtes für Wirtschaftsförderung und Stadtmarketing der Kreisstadt Homburg).

„Menschen glücklich zu machen und auf ihrem Weg zu begleiten und Unternehmen menschlicher zu machen“, diesen Auftrag erfüllt Marion Bredebusch, sie ist Unternehmensentwicklerin aus Saarbrücken, mit Freude und Leidenschaft.

Für das Jahr 2023 hat Marion Bredebusch einen Wochenkalender selbst gemalt und zusammengestellt und möchte so Menschen, die ihn erhalten, mit positiven Impulsen und Lichtblicken aus dem Herzen begleiten. Der Kalender wurde auch im neuem ConceptStore in Homburg verkauft, wobei der Erlös zu 100 Prozent in das Projekt „Auf!Schwung!“ fließt, das Marion Bredebusch mit initiiert hat. Die Initiatoren des Projekts Auf!Schwung! möchten auf diesem Weg Künstlerinnen und Künstler sowie Firmen in diesen schwierigen Zeiten unterstützen.

Aus dem Verkauf der Wochenkalender im ConceptStore kam ein Erlös von 160 Euro zusammen, den die Unternehmensentwicklerin nun an die Betreiber des ConceptStores in Homburg für die Anschaffung einer Kaffeemaschine gespendet hat, um diesen, wie sie findet, wunderbaren Zusammenschluss aus Künstlern, Händlern und Handwerkern in der Homburger Innenstadt zu unterstützen, den ConceptStore weiter zu beleben und zu einem Ort des Austausches und der Kommunikation auszubauen.

So können zukünftig die Kundinnen und Kunden bei einem kostenlosen Kaffee den Aufenthalt im ConceptStore Homburg genießen und ihren Einkauf in gemütlicher Atmosphäre erleben.

Dagmar Pfeiffer, Amtsleiterin für Wirtschaftsförderung und Stadtmarketing der Stadt Homburg, nahm die Spende stellvertretend für alle Betreiber des ConceptStores entgegen. „Ich bedanke mich im Namen aller Teilnehmer bei Marion Bredebusch für diese tolle Spende und die Unterstützung unseres ConceptStores zur Belebung der Homburger Innenstadt.“

Veröffentlicht am: 30.03.2023 | Drucken