Topaktuell

Briefwahlbüro ist geöffnet

Städtische Hallen und Sportzentrum in den Pfingstferien für Trainingsbetrieb geschlossen

Grünschnittannahme in Jägersburg am 1. Juni im ehemaligen Schulhof

Straßeneinbruch in Zweibrücker Straße führt zu weiteren Einschränkungen im Baustellenbereich

Reguläre Sperrmüllabfuhr verschiebt sich um einen Tag aufgrund der Hochwasser-Hilfe

Thalia-Buchhandlung spendet für Stadtbibliothek

Spende Thalia für StadtbiliothekMelina Nußhag übergab eine Spende in Höhe von 250 Euro an die Leiterin der Stadtbibliothek, Andrea Sailer (Mitte) und Bürgermeister Michael Forster (2. v. r.). Mit dabei waren Ministerpräsident Tobias Hans (2. v. l.) und den Bundestagsabgeordneten Markus Uhl (r.).

Eine Spende in Höhe von 250 Euro für die Homburger Stadtbibliothek hat am vergangenen Freitag die Leiterin der Homburger Filiale der Thalia-Buchhandlung, Melina Nußhag, an Bürgermeister Michael Forster und die Leiterin der Stadtbibliothek, Andrea Sailer, überreicht.

Melina Nußhag erklärte, dass die Summe in den vergangenen Wochen über Spenden der Kundinnen und Kunden, die sich im KultClub- angemeldet haben und so auf ihre Vorteile der payback-Karte zugunsten einer Spende verzichten, zusammengekommen ist.

Andrea Sailer bedankte sich herzlich für die Spende und erläuterte, dass das Geld in der Stadtbibliothek für die Leseförderung eingesetzt werden soll.

Auch Bürgermeister Forster dankte für die Zuwendung und hob hervor, dass das Lesen trotz der Digitalisierung immer eine große Rolle spielen werde.

Als Überraschungsgäste zur Spendenübergabe hatte Forster Ministerpräsident Tobias Hans und den Bundestagsabgeordneten Markus Uhl mitgebracht, die gemeinsam in Homburg unterwegs waren.

Veröffentlicht am: 06.09.2021 | Drucken