Topaktuell

Schnell und einfach ins Rathaus über den Online-Terminkalender

Homburg hofft auf viele Mitmachende beim STADTRADELN

Briefwahlbüro ist geöffnet

Neue Infomöglichkeiten und ein interaktiver Mängelmelder

Städtische Hallen und Sportzentrum in den Pfingstferien für Trainingsbetrieb geschlossen

Bewerbungen für Jugendbeirat noch bis 12. November möglich - Entscheidung fällt im Stadtrat am 16. Dezember

Mit einer online-Veranstaltung sowie mehreren Beschlüssen in den Gremien des Stadtrats wurde der Jugendbeirat für Homburg auf den Weg gebracht.

Insgesamt hatte sich das Verfahren auch aufgrund der Corona-Einschränkungen länger als geplant hingezogen. Doch aktuell können sich junge Menschen für diesen Beirat bewerben. Die Bewerbungsfrist läuft am 12. November aus.

Die endgültigen Festlegungen zur Einrichtung des Jugendbeirats und der entsprechenden Satzung wurden in der Ratssitzung am 9. September 2021 beschlossen.

Seit dem 1. Oktober 2021 können sich alle interessierten Jugendlichen für die insgesamt 15 vorhandenen Plätze bewerben. Für eine gültige Kandidatur müssen interessierte Bewerberinnen und Bewerber am 16. Dezember zwischen zwölf und 25 Jahren alt sein und außerdem zu diesem Zeitpunkt seit mindestens drei Monaten ihren Wohnsitz in Homburg gemeldet haben.

Die Bewerbungsphase endet am 12. November 2021. Die Kandidatinnen und Kandidaten werden schließlich in der Stadtratssitzung am 16. Dezember 2021 benannt.

Ein entsprechendes Bewerbungsformular ist auf der Website der Stadt Homburg zu finden, alternativ liegen einige Exemplare in gedruckter Form im Rathaus aus. Die Bewerbungen nimmt das Kinder- und Jugendbüro der Stadt Homburg entgegen, für weitere Informationen oder bei Rückfragen ist Stadtjugendpflegerin Laura Becker unter Tel.: 06841/101-111 oder per E-Mail unter laura.becker@homburg.de erreichbar.

Veröffentlicht am: 26.10.2021 | Drucken