Topaktuell

Briefwahlbüro ist geöffnet

Städtische Hallen und Sportzentrum in den Pfingstferien für Trainingsbetrieb geschlossen

Grünschnittannahme in Jägersburg am 1. Juni im ehemaligen Schulhof

Straßeneinbruch in Zweibrücker Straße führt zu weiteren Einschränkungen im Baustellenbereich

Reguläre Sperrmüllabfuhr verschiebt sich um einen Tag aufgrund der Hochwasser-Hilfe

Blühwiese am Alten Friedhof in Beeden neu eingesät - Kooperation von Stadtverwaltung und Ortsvertrauensfrau Katrin Lauer

Die 2020 angelegte Blühwiese am Alten Friedhof am Ehrendenkmal in Homburg-Beeden, wurde in diesen Tagen mit hochwertigem Blühsamen von der Haseler Mühle neu eingesät.

Roland Lambert hat im Auftrag der Stadtverwaltung die Vorarbeiten ausgeführt und das Saatgut per Hand eingebracht.
Gespendet wurde das Saatgut größtenteils von der Ortsvertrauensfrau von Beeden, Katrin Lauer, mit Unterstützung vom NABU Homburg. Damit soll ein Beitrag zum Erhalt von Bienen, Hummeln, Schmetterlingen und sonstigen Insekten geleistet werden, so dass es in Beeden weiterhin summt und brummt.

Veröffentlicht am: 14.10.2022 | Drucken