Topaktuell

Schnell und einfach ins Rathaus über den Online-Terminkalender

Homburg hofft auf viele Mitmachende beim STADTRADELN

Briefwahlbüro ist geöffnet

Neue Infomöglichkeiten und ein interaktiver Mängelmelder

Städtische Hallen und Sportzentrum in den Pfingstferien für Trainingsbetrieb geschlossen

Bürgermeister Michael Forster gratuliert Christian Weber zur Wahl als Vorsitzender des Deutschen Brauerbundes

Bürgermeister Michael Forster hat Christian Weber zu dessen Wahl als Vorsitzender des Deutschen Brauerbundes gratuliert und ihm für diese neue Aufgabe alles Gute, Erfolg und Fortune gewünscht.

„Ich tue dies natürlich umso lieber, weil ich weiß, dass auch unsere Stadt davon profitiert, wenn Deutschlands oberster Bierbrauer aus „Homburg an der Saar“, wie es tausendstimmig beim Bockbierfest erschallt, kommt“, schreibt Forster in einem Brief an den Generalbevollmächtigten der Karlsberg Brauerei GmbH.

Darin erinnert der Verwaltungschef auch daran, dass Christian Weber mit der Übernahme dieser Funktion auf Bundesebene eine Familien- und Firmentradition fortführe, weil ja bereits sein Vater Dr. Richard Weber wie nach ihm auch der langjährige Karlsberg-Geschäftsführer Hans-Georg Eils dieses Amt über mehrere Jahre innegehabt hätten.

Christian Weber dokumentiere aktuell, dass er in einer für seine Branche schwierigen Zeit bereit sei, „einen weiteren Schritt zu gehen, Verantwortung zu übernehmen und mutig voranzugehen“.

„Expertise, Personality, Innovationsbereitschaft und der Mut, auch einmal ausgetretene Pfade zu verlassen, sind bei diesem Unterfangen ganz bestimmt keine schlechten Voraussetzungen“, schreibt Forster. Allesamt habe Weber diese Eigenschaften in seinem Portfolio.

Veröffentlicht am: 17.07.2023 | Drucken