Topaktuell

Wegen einer geschlossenen Veranstaltung ist das Römermuseum am 12.07.2024 ab 13 Uhr geschlossen

Wertstoffzentrum Am Zunderbaum schließt wegen einer internen Veranstaltung am 12. Juli bereits um 12 Uhr

Einladung zu Bürgerfahrten zum 35. und 40. Jubiläum in die Hombuger Partnerstädte

Die Tourist-Info schließt am Freitag, 12. Juli aufgrund einer internen Veranstaltung bereits am 12.30 Uhr

Die Stadtbibliothek schließt am Freitag, 12. Juli, aufgrund einer internen Veranstaltung bereits um 12.30 Uhr.

Einladung zum Stammtisch für Alle

Bild: Frau Wierz

 

Der Stammtisch für Alle, der ehemals „integrativer Stammtisch“ hieß, ist seit fast zehn Jahren eine etablierte Institution, initiiert wurde er von Christine Caster, der kommunalen Behindertenbeauftragten der Stadt Homburg, organisiert wird er von Melitta Schwinn, sie ist ehrenamtliche Mitarbeiterin im Amt für Jugend, Senioren, Soziales und Integration.

Die Treffen finden jeden 3. Mittwoch im Monat, ab 17 Uhr im Homburger Brauhaus im Talzentrum statt, sind somit für alle Interessierten planbar. Nette Menschen jeden Alters in verschiedenen Lebenssituationen, noch berufstätig oder in Rente, fit oder gehandicapt bereichern regelmäßig diese Treffen. Einige von ihnen sind Stammgäste, andere können nicht immer teilnehmen, manche kommen neugierig hinzu und entscheiden dann, ob sie bleiben.

Beim Stammtisch für alle, geht es darum, einfach gemütlich zusammensitzen, über Dies und Das „schwätze“, Gedanken austauschen und bei einem kühlen oder heißen Getränk den Alltag ausklingen lassen. Ein Plus des Stammtischs besteht auch darin, dass Christine Caster bei Problemen dank ihres Netzwerks, mit nützlichen Adressen oder Ansprechpartnern weiterhelfen kann. Das hat sich auch beim jüngsten Treffen in der vergangenen Woche gezeigt. Eine Fortsetzung der Treffen folgt aus Sich der Behindertenbeauftragen und Melitta Schwinn hoffentlich noch lange.

Informationen zum Stammtisch gibt es per E-Mail unter: melitta.schwinn@homburg.de oder behindertenbeauftragte@homburg.de.

  Veröffentlicht am: 01.07.2024 | Drucken