Topaktuell

Schnell und einfach ins Rathaus über den Online-Terminkalender

Homburg hofft auf viele Mitmachende beim STADTRADELN

Briefwahlbüro ist geöffnet

Neue Infomöglichkeiten und ein interaktiver Mängelmelder

Städtische Hallen und Sportzentrum in den Pfingstferien für Trainingsbetrieb geschlossen

Familien- und Kinderfest an diesem Sonntag im Stadtpark - Ein umfangreiches Programm am 23. Juli von 11 bis 18 Uhr

Das diesjährige Familien- und Kinderfest verspricht für Groß und Klein zum Erlebnis zu werden, denn wie in den vergangenen Jahren ist es den Organisatorinnen Anke Michalsky und Barbara Emser gelungen, in Zusammenarbeit mit vielen örtlichen Vereinen und Organisationen ein tolles Programm auf die Beine zu stellen.

An diesem Sonntag, 23. Juli, werden von 11 bis 18 Uhr im Stadtpark Homburg vielfältige Möglichkeiten zum Erleben, Ausprobieren und Kennenlernen angeboten.

Offiziell eröffnet wird das Fest um 11.30 Uhr auf der Sparkassen-Bühne von Bürgermeister Michael Forster und dem Beigeordneten Manfred Rippel.

Ein kunterbuntes Programm auf den beiden Bühnen sorgt ganztägig für Kurzweil und Unterhaltung. So tritt „Maxim Wartenberg und sein Trommelfloh“ mit einem interaktiven Konzert auf. Der Kinderliedermacher, dessen Markenzeichen die Kuhfellhose ist, wird außerdem eine rollende Trommelschule anbieten. Auch Georg Linde alias Härr Georg ist wieder am Start und wird als Clown die Lachmuskeln strapazieren sowie das Publikum zum Mitmachen animieren.

Weitere Bühnenauftritte der Vereine in den Sportarten Tanz, Fechten, Turnen, Cheerleading und vielem mehr gehören zum Programm auf den beiden Bühnen dazu.

Vereine und Organisationen aus Homburg und Umgebung stellen jede Menge kostenlose Mitmachangebote in den Bereichen Sport, Kreatives, Aktion sowie Natur & Umwelt bereit. Da die Stadt Homburg als „Fairtrade-Stadt“ zertifiziert ist, leistet das Familien- und Kinderfest hierzu einen Beitrag: alle Standbetreiber sind aufgerufen, fair gehandelte Produkte (z. B. Kaffee) bei der Veranstaltung anzubieten.

Die beiden Organisatorinnen, die Frauenbeauftragte Anke Michalsky und Barbara Emser vom Kinder- und Jugendbüro freuen sich auf einen abwechslungsreichen Tag und viele Besucherinnen und Besucher im Stadtpark Homburg.

Unterstützt wird die Stadt bei diesem Fest von den Stadtwerken Homburg, von Michelin, der Kreisparkasse Saarpfalz, der LBS, den Saarland Versicherungen, der Bank 1 Saar, SR 1 und Homburg 1.

Veröffentlicht am: 18.07.2023 | Drucken