Topaktuell

Schnell und einfach ins Rathaus über den Online-Terminkalender

Homburg hofft auf viele Mitmachende beim STADTRADELN

Briefwahlbüro ist geöffnet

Neue Infomöglichkeiten und ein interaktiver Mängelmelder

Städtische Hallen und Sportzentrum in den Pfingstferien für Trainingsbetrieb geschlossen

Grüngut in großen Mengen bitte zentral abgeben - Containerstandorte sind bei starken Anlieferungen schnell überlastet

Die Stadt Homburg bittet die Anlieferer von Grünschnitt darum, größere Mengen von sperrigem Grüngut wie z. B. Hecken und Äste nach Möglichkeit direkt auf den zentralen Annahmeplatz in der Neuen Industriestraße zu bringen.

Hintergrund ist, dass die Annahmekapazität an den Containerstandorten in den Ortsteilen begrenzt ist und durch größere Mengen die jeweils vor Ort befindlichen zwei Container relativ schnell befüllt sind.

So mussten in der Vergangenheit schon Anlieferer abgewiesen werden, da die Behälter komplett befüllt waren. Der Grüngutsammelplatz in der Neuen Industriestraße in der Nachbarschaft von ThyssenKrupp Gerlach bietet neben ausreichend Platz zudem die Möglichkeit, das Grüngut relativ einfach abzuladen, da dieses lediglich auf dem Boden abgelegt werden kann.

Veröffentlicht am: 11.10.2023 | Drucken