Topaktuell

Briefwahlbüro ist geöffnet

Grünschnittannahme in Jägersburg am 1. Juni im ehemaligen Schulhof

Straßeneinbruch in Zweibrücker Straße führt zu weiteren Einschränkungen im Baustellenbereich

Forst bittet darum, Waldbesuche aufgrund der Regenfälle zu vermeiden

Hilfe für Brandgeschädigte - Stadt richtet Spendenkonto für Familie Schäfer ein

Bei dem Brand in der Bäckerei Schäfer in Homburg am vergangenen Samstag sind dem Inhaber und seiner Familie erhebliche Schäden entstanden.

Vielfach gibt es schon Hilfsangebote, die die Betroffenen erreicht haben.

Für all diejenigen, die ebenfalls helfen möchten, hat die Stadtverwaltung Homburg ein Spendenkonto für die Familie Schäfer eingerichtet. Wer finanziell eine Unterstützung leisten möchte, kann auf das Konto der Kreisstadt Homburg bei der Kreissparkasse Saarpfalz, IBAN DE34 5945 0010 1010 3504 50, unter Angabe des Verwendungszwecks „Brand Bäckerei Schäfer“ eine Zahlung vornehmen.

Für größere Spenden (ab 200,01 Euro) ist das Ausstellen einer Spendenbescheinigung möglich. Für Beträge, die darunter liegen, reicht der Einzahlungsbeleg als Nachweis aus. Sollte eine Spendenbescheinigung benötigt werden, kann Frau Hussung-Brill per E-Mail unter ina.hussung-brill@homburg.de kontaktiert werden.

Veröffentlicht am: 30.10.2018 | Drucken