Topaktuell

Straßeneinbruch in Zweibrücker Straße führt zu weiteren Einschränkungen im Baustellenbereich

Homburger Bierwanderung: Gewinner können ihre Preise bis zum 5. Juli in der Tourist-Info abholen

Michael Forster und Pascal Conigliaro gehen am 23. Juni in die Stichwahl um den Posten des Oberbürgermeisters

Grüngutannahme am 20. Juni in Neuer Industriestraße nicht möglich

Hilfsaktion für Ukraine startet offiziell am Montag - Treffen am Musikpark / Internetseite für Wohnungsangebote

Die Stadtverwaltung Homburg koordiniert unter Leitung der Beigeordneten Christine Becker die Hilfsaktionen für die Ukraine uns bereitet sich auf mögliche Kriegsflüchtlinge vor.

Dazu gehört auch die Sammlung für Hilfsgütertransporte durch die Malteser aus Homburg. Der offizielle Auftakt für diese Sammlung wird am kommenden Montag, 7. März 2022, um 16 Uhr gemacht. Treffpunkt ist der Musikpark Homburg an der Kreuzung Entenweiherstraße/Am Stadtbad.

Mit dabei sein werden Landrat Dr. Theophil Gallo, Bürgermeister Michael Forster, die Beigeordnete Christine Becker sowie Vertreterinnen und Vertreter der Malteser und von der Diözese Speyer.

Die Sammelstelle ist aktuell in den Musikpark verlegt worden, da sich die ursprünglich vorgesehene Stelle neben dem JUKUZ (Jugendkulturzentrum Homburg) in der Entenmühlstraße als ungeeignet erwiesen hat. Das Treffen, zu dem Vertreterinnen und Vertreter der Medien herzlich eingeladen sind, um auf diese Aktion aufmerksam zu machen, findet daher auch direkt vor dem Eingang zum Musikpark statt.

Veröffentlicht am: 05.03.2022 | Drucken