Topaktuell

Schnell und einfach ins Rathaus über den Online-Terminkalender

Homburg hofft auf viele Mitmachende beim STADTRADELN

Briefwahlbüro ist geöffnet

Neue Infomöglichkeiten und ein interaktiver Mängelmelder

Städtische Hallen und Sportzentrum in den Pfingstferien für Trainingsbetrieb geschlossen

Homburger Firmenlauf

Am Mittwoch, den 29. Mai, um 18 Uhr ist es wieder soweit: Die Sportschuhe werden geschnürt, und gemeinsam mit Kolleginnen und Kollegen geht es beim 12. dm Firmenlauf Homburg an den Start. Mitarbeitende, Auszubildende und Führungskräfte bewältigen gemeinsam die 5,2 km lange Laufstrecke und zeigen dabei echten Teamspirit.

Auf der offiziellen Pressekonferenz am Dienstag, dem 27. Februar, informierten die Veranstalter der n plus sport GmbH zusammen mit Michael Forster dem Bürgermeister der Stadt Homburg, und Sarah Schmitt, der Gebietsverantwortlichen vom dm-drogerie markt, über den aktuellen Stand der Planungen. „Ich bin begeistert, wie groß das sportliche Engagement und der Zuspruch der Unternehmen in Homburg und Umgebung ist. Für den Wirtschaftsstandort Homburg ist der Firmenlauf ein ausgezeichnetes Aushängeschild. Auch unsere Belegschaft wird wieder motiviert und mit einem großen Läufer:innen-Team an den Start gehen“, freut sich Bürgermeister Michael Forster.

Außerhalb der üblichen Büro- und Produktionsumgebung sowie des Homeoffice kommen Kolleginnen und Kollegen zu einem unvergesslichen Abend zusammen. Ralf Niedermeier, Geschäftsführer der n plus sport GmbH, sagte: "Auf der Strecke, die wieder durch die Homburger Innenstadt und an der Brauerei vorbei führt, erwarten wir 5.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Die Begeisterung der Unternehmen für das Teamevent ist jetzt schon groß und die Vorfreude auf den sportlichen Feierabend steigt.“ Nach dem gemeinsamen Zieleinlauf bei dem Lauf können die Teilnehmenden bei Live-Musik und guter Stimmung mit einem erfrischenden Kaltgetränk ihren gemeinsamen Erfolg feiern.

Bei der großen Siegerehrung werden Unternehmen in den Kategorien "Schnellste 3er-Teams“, "Größte Teams", "Kreativpreis" und "Azubi-Superstar" ausgezeichnet. Sarah Schmitt als Gebietsverantwortliche vom dm drogerie-markt erläutert: „Wir sind stolz, Namensgeber der Laufveranstaltung in Homburg zu sein und freuen uns auf das Event am 29. Mai. Die positiven Emotionen und der Sommerfest-Charakter in Homburg ist immer ein besonderes Erlebnis. Wir freuen uns ein Läufer:innen-Team an den Start zu bringen und dann mit den Kollegen:innen einen sportlichen, gelungenen Abend zu verbringen.“

Auch wer am Mittwochabend geschäftlich unterwegs oder im Urlaub ist, kann in diesem Jahr wieder am "Virtual Run" teilnehmen. Virtuelle Läufer können die 5 km lange Strecke an einem beliebigen Ort per App absolvieren und gleichzeitig ihre Kolleginnen und Kollegen vor Ort unterstützen.

Dem Motto "Laufend Gutes tun" bleibt der Firmenlauf treu. Das Thema Charity nimmt weiterhin einen großen Stellenwert ein. Pro Teilnehmerin und Teilnehmer fließt 1 Euro in den Spendentopf für regionale Sportvereine und den offiziellen Charity-Partner Plan International Deutschland e.V.

Unternehmen können ihre Teilnehmenden bis zum 13. Mai unter www.firmenlauf-homburg.de anmelden. Die Teilnahmegebühr beträgt pro Person 22 € zuzüglich Mehrwertsteuer.

Weitere Informationen zum dm Firmenlauf Homburg finden Sie online unter www.firmenlauf-homburg.de oder auf Instagram, Facebook und LinkedIn.

  Veröffentlicht am: 05.03.2024 | Drucken