Topaktuell

Briefwahlbüro ist geöffnet

Städtische Hallen und Sportzentrum in den Pfingstferien für Trainingsbetrieb geschlossen

Grünschnittannahme in Jägersburg am 1. Juni im ehemaligen Schulhof

Straßeneinbruch in Zweibrücker Straße führt zu weiteren Einschränkungen im Baustellenbereich

Reguläre Sperrmüllabfuhr verschiebt sich um einen Tag aufgrund der Hochwasser-Hilfe

Infoabend zur Verkehrssituation in Homburg-Sanddorf - Ortsvertrauensmann Manfred Rippel lädt ins Schießhaus ein

Für Dienstag, 22. August 2017, lädt der Ortsvertrauensmann von Bruchhof-Sanddorf, Manfred Rippel, um 18 Uhr im Sanddorfer Schießhaus zu einem Informationsabend zur Parksituation in Bruchhof-Sanddorf ein. Alle Interessierten sind dazu herzlich eingeladen.

Vor fast einem Jahr hat die Stadtverwaltung in den stark befahrenen Durchgangsstraßen im Bereich der Heidebruchstraße und Sickinger Straße Änderungen herbeigeführt. Ausschlaggebend war, dass im Bereich der Heidebruchstraße der Gehweg so stark beparkt worden war, dass oft keine Fußgänger mehr durchgekommen konnten. In der Sickinger Straße kam es im Bereich der Überquerungshilfe am Denkmal zu Beeinträchtigungen der Sichtverhältnisse.

So wurde seit der letzten Bürgersteigsanierung die frühere Parkfläche in diesem Bereich nicht mehr eingezeichnet und die Autos vom Gehweg in der Sickinger Straße zum Parken auf die Straße verbannt. Dies hat den Nebeneffekt, dass die geparkten Fahrzeuge ein Verkehrshindernis darstellen und der fließende Verkehr dadurch abgebremst wird.

Nachdem nun alle Beteiligten in der Probephase Erfahrungen sammeln konnten, möchte der Ortsvertrauensmann nun im Rahmen eines gemeinsamen Abends einen Konsens finden. An dem Infoabend werden auch Vertreterinnen und Vertreter der Stadt- und Kreisverwaltung teilnehmen.

Veröffentlicht am: 18.08.2017 | Drucken